Vanuatu – Hotels, Resorts & Lodges

Vanuatu steht noch am Anfang seiner touristischen Entwicklung. Die Qualität der Hotels und Bungalowanlagen auf der Hauptinsel Efate und in der Hauptstadt Port Vila entspricht aber durchaus bereits europäischem Standard. Etwas anders ist dies auf den Nebeninseln Tanna, Espiritu Santo, Ambrym, Malekula usw. Je abgelegener die Inseln sind, desto eher kann es sein, das die Unterkünfte rustikaler werden. Oft werden diese kleinen Anlagen mit 3 bis 5 Wohneinheiten von Familien erbaut, um Gäste auf die Insel einzuladen. Mit Stolz werden dann Touren und Ausflüge für die Besucher zu den Sehenswürdigkeiten der Insel angeboten. Diese Gästehäuser sind sauber, liebevoll geführt und gepflegt und verfügen über Dusche und WC. Wer bereit ist, auf etwas Komfort zu verzichten, wird mit einmaligen Eindrücken und Erlebnissen auf den Inseln belohnt.