Tasmanien in 20 Bildern

Die Insel Tasmanien ist vielleicht einer der schönsten und unberührtesten Bundesstaaten Australiens. Über ein Drittel der Insel ist als Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe ausgewiesen – und nahezu unberührt. Nur etwa 500.000 Menschen leben auf Tasmanien, die meisten davon in der Hauptstadt Hobart. Dort findet man nicht nur wunderschöne Sandsteinbauten, sondern auch ein reiches Angebot an kulinarischen und kulturellen Highlights. Bei so viel Schönheit fällt es schwer, sich vorzustellen, dass Tasmanien im 18. Jahrhundert eine der berüchtigsten Sträflingskolonien der Welt war. Wir stellen Ihnen die Insel am Rande der Welt in 20 Bildern vor.

Weiterlesen →

Wer ist eigentlich… Errol Flynn?

Er war ein Draufgänger, wie er im Buche steht. Wer die Lebensgeschichte des australischen Schauspielers Errol Flynn hört, fragt sich unweigerlich, ob das alles auf Tatsachen beruht oder ob man da einer gewaltigen Lügengeschichte aufgesessen ist. Doch es gibt sie, diese Menschen, deren Biografie sich liest wie ein Abenteuerroman. Errol Flynn ist einer dieser Menschen, die ihr Leben scheinbar dem maximalen Abenteuer gewidmet haben: Er war Goldsucher und Wilderer, notorischer Gigolo und Schürzenjäger, Schauspieler, Söldner und sogar Spion im Spanischen Bürgerkrieg. Aber schön der Reihe nach:

Errol Leslie Thomson Flynn wurde am 20. Juni 1909 in der kleinen Hafenstadt Hobart auf Tasmanien geboren. Seine Eltern, zwei renommierte Meeresbiologen, waren zwar wohlhabend und ermöglichten dem jungen Errol und seiner Schwester eine unbeschwerte Kindheit und den Besuch hervorragender Privatschulen in England, waren jedoch auch vielbeschäftigt und nur wenig verfügbar. Errol galt als rebellischer und ausnehmend schlechter Schüler und beendete seine unrühmliche akademische Karriere vorzeitig – man munkelt, er habe die Wäscherin des Internats verführt und wurde deswegen der Schule verwiesen.

Weiterlesen →

Kunden-Reisebericht: Südsee September 2019

Sonnenuntergang auf dem Meer

Am Freitag, 30.08.19, begann unser lang ersehnter Südseeurlaub für 3 Wochen bis zum 20.09.19. Mit noch 3 mitreisenden Freunden checkten meine Frau und ich voller Erwartungen in Frankfurt bei der Lufthansa ein. Leider, dann die erste schlechte Nachricht. Unser Flug hatte 1 Std. Verspätung.

Nach der Landung in London kam dann die Ernüchterung. Unser Anschlussflug nach Los Angeles war aufgrund der Flugverspätung durch die LH nicht mehr erreichbar. Leicht angesäuert begaben wir uns dann zum Lufthansa Schalter.

Hier wurde uns durch einen Beschäftigten der Lufthansa unsere Weiterreise neu durchgebucht. Wir mussten dann folglich aber die Nacht in London in einem Hotel verbringen. Am nächsten Tag früh morgens ging es dann weiter über Los Angeles nach Tahiti (Papeete), wo wir dann abends ankamen.

Weiterlesen →

Ausstellungsstipp: „SÜDSEE – Traum und Wirklichkeit“ in Freiburg

Eine kleine Ablenkung vom herbstlichen Schmuddelwetter gefällig? Dann ab nach Freiburg ins Museum „Natur und Mensch“. Im südwestlichsten Zipfel der Bundesrepublik findet derzeit nämlich eine hochinteressante Ausstellung für Südseefans statt: „Südsee – Traum und Wirklichkeit“ lädt die Besucher ein, die Inselwelt der Südsee in ihrer ganzen Vielfalt und Komplexität zu erleben.

Weiterlesen →

Must-See Neuseeland: Das Steampunk Headquarter von Oamaru

Viktorianisches Zeitalter trifft Science Ficition – so lässt sich Steampunk wohl am besten beschreiben. Bei Steampunk treffen futuristische Technik und moderne Apparate auf die Ästhetik des 19. Jahrhunderts – eine Mischung aus dem Look des Viktorianischen Zeitalters und den technischen Innovationen der Zukunft also. Als literarisches Genre hat Steampunk seine Wurzeln in den Büchern von Jules Verne und H.G. Wells, die in ihren frühen Science Fiction Romanen die Zukunft der Technik aus der Sicht des 19. Jahrhunderts beschrieben. Weiterlesen →

Aus unserer Redaktion: Sieben Top-Hotels in der Südsee

Sie haben Lust auf eine ganz besondere Unterkunft in der Südsee?  Von der eigenen Privatinsel bis hin zur Nobel-Öko-Lodge gibt es traumhaft schöne Unterkünfte, die Ihren Aufenthalt im Südpazifik unvergessen machen. Neben den Nobelherbergen der bekannten Ketten Hilton, Intercontinenal, Four Seasons und Le Meridien, gibt es einige ausgezeichnete Einzelhotels, deren Betreiber höchsten Wert auf High-Class-Standards und Kundenorientierung legen. Sieben dieser Perlen möchten wir Ihnen heute vorstellen:

Weiterlesen →

Hoteltipp Australien: Qualia Resort auf Hamilton Island

Entspannung pur in einem Ambiente, das die Sinne verwöhnt. Das verspricht das Qualia Resort auf Hamilton Island. Der Name Qualia stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „eine Sammlung tieferer Sinneserfahrungen“. Unter diesem Motto kann man sich hier also nach allen Regeln der Kunst vom stressigen Alltag erholen. Das fünf Sterne Luxusresort liegt an der nördlichen Spitze von Hamilton Island, das Teil der Whitsunday Islands ist. Die Insel ist ein wahres Naturparadies inmitten des Pazifischen Ozeans und des Great Barrier Reefs: Ruhe, Abgeschiedenheit und eine nahezu unberührte Naturlandschaft machen das Qualia Resort auf Hamilton Island so besonders. Weiterlesen →

Kunden-Reisebericht: Papua Neuguinea September 2019

Nachdem ich jede Menge Warnungen und Hinweise zur Gefährlichkeit einer Reise nach PNG erhalten hatte, war ich wirklich gespannt, wie die Reise vom 06. – 17. September verlaufen würde.

Als ich morgens gegen 05:00 Uhr Ortszeit in Port Moresby ankam, wurde ich bereits von Andrew erwartet. Nachdem ich schnell Geld gewechselt hatte fuhr ich mit Andrew ins nahegelegene Gateway Hotel, wo er mich briefte und mir letzte Infos und auch Info-Material incl. einer Notfallnummer – die ich aber nicht gebraucht habe – gab. Anschließend brachte er mich zur Raintree Lodge, eine kleine, aber feine Lodge.

Weiterlesen →

Eua Island » Tongas Inselparadies vorgestellt

Das polynesische Archipel Tonga umfasst ein gewaltiges Meeresgebiet, in dem drei Hauptarchipele mit vielen kleinen Inseln liegen. Am Rande dieses Archipels liegt Tongas „vergessene Insel“. Eua ist anders als der Rest Tongas. Sie ist abgeschiedener und einsamer und ist dennoch (oder gerade deswegen) ein wunderschönes Naturparadies.

Weiterlesen →

Big Island in 20 Bildern

KOA Black sand Big Island

Hawaiis „Große“ Big Island ist neben Oahu mit Honolulu die meistbesuchte Insel des 50. US-Bundesstaats. Vor allem der Vulcanoes NP zieht jährlich zahlreiche Touristen an, aber auch die Kona Coast und Hilo sind beliebte Ziele. Big Island ist definitiv einer unserer Lieblingshotspots, wir zeigen euch alle Highlights in 20 Bildern!

Weiterlesen →