World Buskers Festival 2015 in Christchurch

WBF_Christchurch

Am 16. Januar 2015 heißt es wieder „Vorhang auf!“ für die weltbesten Straßenkünstler auf dem legendären World Buskers Festival in Christchurch, Neuseeland. Seit das Festival im Jahr 1993 ins Leben gerufen wurde, pilgern jährlich bis zu 300.000 Besucher in die größte Stadt der Region Canterbury, um sich von Clowns, Musikern, Artisten und Comedians verzaubern zu lassen. Weiterlesen →

Kunden-Reisebericht: Südseezauber – Eine Bilderreise zu den schönsten Inseln der Welt

Moorea
Liebe Leser! Heute haben wir einen ganz besonderen Beitrag für Sie. Unser Kundin Melanie, die mit Good Morning World selbst auch einen eigenen Reiseblog betreibt, war mit Hilfe der Planung unserer Südsee-Expertin Nicole Piskurek in Französisch-Polynesien unterwegs und lässt uns an ihren Erlebnissen teilhaben:

Weiterlesen →

Hoteltipp Bora Bora: Le Meridien

meridien_bora_bora_1Sollten Sie noch auf der Suche nach dem idealen Ort für ihre Flitterwochen sein, könnte Ihre Suche hier enden und sie in das Le Meridien, eines der vielleicht schönsten Luxusresorts der Welt im Atoll von Bora Bora führen. Am südlichen Zipfel des Eilands Piti Aau inmitten wildromantischer Kokosnusspalmenvegetation, umgeben von herrlich weißen Stränden und erhabene Blicke auf den Mont Otemanu und die weltbekannte Lagune bietend, erstreckt sich die Architektur dieses vielfach ausgezeichneten Hotels. Die mit viel Bedacht geschaffene Landschaftsarchitektur ermöglicht den Resortgästen in ihren verstreut liegenden Häusern und Villen mit Größen zwischen 50 und beinahe 160 Quadratmetern ein Höchstmaß an Privatsphäre, ermöglicht den vollen Genuss der einmaligen Natur und bietet doch sämtliche Annehmlichkeiten hoher westlicher Lebensstandards. Weiterlesen →

5 Inseln, 25 Tage: die ultimative Neukaledonien Rundreise

neukaledonien_reisen_12

Neuseeland, die Salomonen, Vanuatu oder Fidschi – einen Mangel an traumhaft schöner Natur kann man dem südlichen Pazifik wohl kaum unterstellen: zumeist herrliches Wetter sowie sattes Grün, atemberaubende Strände und kristallklares Wasser wohin das Auge reicht. Dabei ist es jedoch vor allem eine Inselgruppe, die Reisende mit ihrer Schönheit und ihrem natürlichen Reichtum immer wieder überrascht und, ja, auch überwältigt: Neukaledonien. So wurden die zu Frankreich gehörenden und weit vor der australischen Westküste liegenden Inseln mit ihren knapp 250.000 Einwohnern und beinahe 2.500 Kilometern Küstenlinie auch vor einigen Jahren von der UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Genauer noch: Das Neukaledonische Barrierriff wurde in die exklusive Liste einzigartiger und authentischer Stätten von Weltbedeutung aufgenommen. Das nahezu 25.000 Quadratkilometer große Riff ist nicht nur das zweitgrößte Doppelriff der Welt, sondern auch das mit Abstand vielfältigste in seinen Strukturen. Weiterlesen →

Great Walks: Tongariro Northern Circuit

 Kraterrand_Ngauruhoe

Langsam aber sicher neigt sich unsere Serie zu den Great Walks Neuseelands ihrem Ende entgegen. Es ist also an der Zeit, sich noch einmal der Nordinsel Neuseelands zuzuwenden, genauer genommen dem UNESCO-Weltnaturerbe rund um die aktiven Vulkane Tongariro und Ngauruho im Herzen der Insel, den dortigen Vulkanlandschaften mit ihren schroffen Gesteinsformationen, den Kratern, den dampfenden und brodelnden Böden und Gletschertälern, der dichten Bewaldung, den wüstenartigen Stein- und Sandflächen, den alpinen Kräuterwiesen und smaragdgrünen Seen dieses vielleicht gesamtlandschaftlich dramatischsten und kontrastreichsten Stücken Lands des Pazifikstaats.

Weiterlesen →

Hoteltipp Yap: O’Keefe’s Waterfront Inn

yap_okeefe_001

Wen es auf die zu den Föderierten Staaten von Mirkonesien gehörige malerische Insel Yap im Westpazifik verschlagen sollte, der ist gut damit beraten, sich für die Zeit des Aufenthalts im O’Keefe’s Waterfront Inn einzuquartieren. Im Kolonialstil gebaut und ohne Mühen zu scheuen auch liebevoll ganz architekturgerecht eingerichtet, ist das nach einem auf der Insel legendären Kapitän des 19. Jahrhunderts benannte Inn im Herzen von Colonia die perfekte Bleibe für sämtliche Unternehmungen auf der Insel. Weiterlesen →

Heiraten am Melia Beach auf Maui

hochzeit_melia_001

Heiraten an einem der schönsten Orte der Welt umgeben von der atemberaubenden Natur Hawaiis mag für einige von Ihnen, gerade wenn Sie über eine Hochzeit in der hier so kalten Jahreszeit nachdenken, eine verlockende Alternative zum Gang ins graue deutsche Standesamt sein. Mit unserem Melia Beach Wedding Paket wird genau dies möglich, ohne dass Sie sich Sorgen um explodierende Kosten oder aber administratives Tohuwabohu machen müssten. Dabei wird Ihre Hochzeit von der Beantragung der Lizenz bis hin zum Schießen der Bilder professionell und vor Ort auf der wunderschönen Insel Maui begleitet.

Weiterlesen →

Great Walks: Rakiura Track

  Rakiura_Track

Für alle Neuseelandreisenden, die den Pazifikstaat in seiner ganzen natürlichen Schönheit und abenteuerlichen Wildheit kennenlernen mögen, mag der Rakiura Track zum besonderen Highlight werden: Der dreitägige Track bietet Wanderern die großartige Möglichkeit, jene Insel zu erkunden, nach der er benannt ist: Rakiura oder Stewart Island. Der Maori-Name bedeutet übersetzt übrigens Leuchtender Himmel und geht vermutlich auf die oft von der Insel aus zu sehende Aurora Australis zurück. Weiterlesen →