Reisebericht: Hawaii und Fiji 2014 – Teil 3

ausblick_reiten

Unser Ausblick während des Reitausflugs

Heute geht es weiter mit dem dritten Teil des ausführlichen Reiseberichts von Geschäftsführer Jörg Poppen. Am neunten Tag der Reise stand ein Reitausflug und Stand Up Paddling auf dem Programm…

9. Tag: Wieder müssen wir früh aufstehen, wieder haben wir uns eine Menge für den heutigen Tag vorgenommen.  Zusammen mit Helgas Familie haben wir in den West Maui Mountains einen Reitausflug gebucht. Punkt 09.00 Uhr treffen wir auf der Mendes Ranch ein. Das Anwesen liegt ca. 400 m über dem Pazifik an einem der roten Hänge der West Maui Mountains. Von hier aus hat man einen  unglaublichen Ausblick auf die Steilküsten auf eine große Bucht, in der im Winter oft Buckelwale ihre Kälber bekommen. Schaut man in  die andere Richtung, sieht man Kahului und die ganzen berühmten Surfstrände von Kanaha bis Hookipa. Weiterlesen →

Der Pazifik: Eine Region mit „Herz“

herz

Die Südsee – eine Region mit Herz

Region mit Herz – das ist in diesem Fall durchaus wörtlich zu nehmen. Die Pazifik-Region hat sogar drei Herzen zu bieten, die zwar in ihrer Form gleich, aber dennoch unterschiedlicher nicht sein könnten. Des Rätsels Lösung sind spektakuläre Launen der Natur, die zu Recht Tausende Besucher anziehen! Weiterlesen →

Reisebericht: Hawaii und Fiji 2014 – Teil 2

hammerhead_shark_1

Und weiter geht`s hier mit dem zweiten Teil des Reiseberichts unseres Geschäftsführers Jörg Poppen.

8. Tag: Schon von Deutschland aus hatte ich mich für den heutigen Tag auf einen Hammerhai Tauchgang eingebucht. Und so klingelt der Wecker morgens um 06.00 Uhr. Nach kurzem Frühstück mache ich mich mit unserem Mietwagen auf den Weg von Wailea nach Lahaina. 45 Minuten bei mäßigem Verkehr. In Lahaina finde ich einen Parkplatz in der Nähe des Dive Shops Lahaina Divers und schreibe mich unten den wachsamen Augen von Don zum Tauchen ein. Weiterlesen →

Tonga im Kayak: 4-tägige Entdeckungstour für aktive Südseefans

kayaktour_vavau_3Diese Tour ist der Traum eines jeden Kayak-Fahrers und solchen, die es noch werden wollen: Koralleninseln mit sanft abfallenden, grünen Hügeln, Palmenstrände wie aus dem Bilderbuch und glasklares Meer, in dem das Leben unter Wasser mit bloßem Auge zu bestaunen ist. Die zum Königreich Tonga gehörende Vava’u-Inselgruppe ist das perfekte Reiseziel, um unberührte Natur und ursprüngliche Tradition zu erleben. Bei einem Besuch in den kleinen Inseldörfern heißen die Bewohner ihre Gäste gerne willkommen. Oder wie wäre es mit einer Nacht im Zelt auf einer gänzlich unbewohnten Insel? Unsere 4-tägige Entdeckungstour mit dem Kayak in Vava´u macht all das möglich!

Weiterlesen →

36. Mardi Gras-Festival in Sydney

sydney-opera-house

Vom 20. Februar bis 8. März 2015 steht Sydney wieder ganz im Zeichen des Schwulen- und Lesbenfestivals Mardi Gras. Wörtlich übersetzt heißt das „Fetter Dienstag“ und ist die französische Bezeichnung für Faschingsdienstag, oder einfach Fasching. Doch nur mit „Fasching“ wäre das Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras-Festival sehr unzureichend beschrieben. Das knapp dreiwöchige Event, das sich die Gleichberechtigung Homosexueller auf die Regenbogenfahne geschrieben hat, wartet mit über 100 Veranstaltungen und Attraktionen auf, die jedes Jahr mehr Touristen auf ihrem Australien Urlaub anziehen. Ob Salsa-Kurse, Konzerte, Volksläufe, Partys oder Tauziehen-Wettbewerbe, alles ist erlaubt, was bunt und skurril ist. Es gibt Ausstellungen, Theateraufführungen, Vorträge und sogar eine Cocktailparty im Parlament. Weiterlesen →

Hoteltipp Neuseeland Südinsel: Larnach Lodge in Dunedin

Larnach_Castle

In ländlicher Umgebung, etwa 20 Autominuten von Dunedin entfernt, liegt das einzige Schloss Neuseelands: Larnach Castle. 1871 erbaut ist das geschichtsträchtige Gebäude heute im Privatbesitz der Familie Barker. Mit viel Geduld und Liebe zum Detail haben die Barkers das Schloss und die wunderschönen Gärten restauriert und für Besucher geöffnet. Der spektakuläre Blick von den Türmen aus und die landschaftlich atemberaubende Umgebung locken seither zahlreiche Gäste an. Weiterlesen →