Darwin Festival 2015


 Darwin_Festival

Jedes Jahr im August lädt die nördlichste Stadt Australiens zu einer 18-tägigen Party ein, die vielfältiger und fröhlicher kaum sein könnte, dem legendären Darwin Festival. Dieses Jahr findet das Event vom 6. bis 23. August statt und wenn Sie zufällig in der Gegend sind, sollten Sie unbedingt einen Abstecher nach Darwin machen und mit feiern. Denn die Kombination aus tropischem Klima, einer weltoffenen, freundlichen Stadt und riesigem, multikulturellem Angebot ist absolut einzigartig.

Das Programm reicht von Kunstausstellungen, Performances, Theateraufführungen und Konzerten bis hin zu Tanz und Comedy. Dank der angenehmen Temperaturen finden viele der Festivitäten unter freiem Himmel statt und sind großteils für die Besucher kostenlos. Für Auftritte hochkarätiger Künstler können Sie bereits im Vorfeld Tickets oder Geschenkgutscheine online kaufen.

Der Clou des Darwin Festivals ist jedoch die fröhliche und nachbarschaftliche Atmosphäre, die sich besonders beim gemeinsamen Genuss der kulinarischen Köstlichkeiten erleben lässt. Food Stalls und improvisierte Bars schießen in den Straßen wie Pilze aus dem Boden. An langen Tafeln mitten im Festival Park werden bei asiatischer und australischer Küche die Shows diskutiert und Pläne für den nächsten Tag gemacht. Hier einige Impressionen des Festivals von letztem Jahr:

Die Geschichte hinter dieser fröhlichen Veranstaltung ist eine eher traurige. An Heilig Abend 1974 verwüstete der Zyklon Tracy Teile der Stadt, 68 Menschen kamen ums Leben, 25.000 verloren ihr Zuhause. Obwohl davon die Rede war, die zerstörte Stadt einfach zu verlassen, blieben viele Bewohner und bauten mit unbeugsamer Willenskraft und Optimismus Darwin wieder auf.

Mindil Beach Market

Mindil Beach Market

Um diesen Willen zu würdigen und die Gemeinschaft der Bürger Darwins zu stärken, wurde im Jahr 1978 erstmals das Bougainvillea Festival abgehalten. Aus der ursprünglich sehr lokalen Veranstaltung wurde im Laufe der Jahre ein zunehmend internationales Event mit vielen Gästen aus dem benachbarten Asien. Ab1996 war die jährliche Feier unter dem Namen Festival of Darwin bekannt, seit 2003 einfach nur noch Darwin Festival.

Inzwischen kommen jedes Jahr mehr als 100.000 Gäste zu dem Festival, um sich zu amüsieren, Kultur hautnah zu erleben und den besonderen Flair dieser Stadt zu genießen. Zahlreiche Pensionen und Hotels aller Preiskategorien stehen für den Ansturm bereit. Sollten Sie nun auch mit dem Gedanken spielen, Darwin zu besuchen, helfen wir Ihnen gerne bei der Reiseorganisation weiter.

Fotos: NTTC via Wikipedia
Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*