Must-Do Vanuatu: Schwimmen mit Seekühen in der Lamen Bay auf Epi

Schon mal mit einer Seekuh geschwommen? Nein? Das sollte man aber mal gemacht haben, denn Seekühe sind die wohl sanftesten und freundlichsten Meeressäuger überhaupt und wer die gemütlichen Tiere einmal getroffen hat, der wird dieses Erlebnis so schnell nicht vergessen.

Manatees oder Dugongs?

Von den Seekühen existieren weltweit nur zwei Unterarten: Die Rundschwanzseekühe, auch Manatees genannt, von denen einige Arten auch im Süßwasser wie dem Amazonas vorkommen, und die Gabelschwanzseekühe, die auch Dugongs genannt werden. Dugongs leben in den flachen, warmen Küstengewässern des Südpazifiks und ernähren sich von Algen und Seegras. Seekühe sind sehr friedfertig und sogar ziemlich verspielt. Trotzdem, oder vielleicht deswegen, wurden die Seekühe beinahe ausgerottet, alle Seekuharten stehen heute auf der Roten Liste und sind vom Aussterben bedroht.

Weiterlesen →