Veranstaltungstipp: Hobbit Day in Neuseeland

Für Fans von J.R.R. Tolkien und seiner „Herr der Ringe“-Trilogie ist der 22. September der höchste Feiertag. An diesem Tag nämlich feiern zwei der beliebtesten Figuren aus dem Tolkien-Universum ihren Geburtstag: Bilbo Beutlin und sein Neffe Frodo.
Ihnen zu Ehren wird jedes Jahr der sogennante Hobbit-Tag begangen, den viele Mitglieder des Tolkien-Fandoms traditionell so begehen, wie es in den Büchern beschrieben wird: Mit Tanz, Feuerwerk, Barfußgehen und ganzen sieben Mahlzeiten. Einige feiern auch, indem sie die Trilogie erneut lesen oder die Filme ansehen.
Etwas ganz Besonderes ist es natürlich, den Hobbit Day in Neuseeland zu feiern – dort wo die Herr der Ringe Filme gedreht wurden. Das Hobbiton™ Movie Set bietet an diesem Tag die vielleicht spektakuläreste Hobbit-Day-Party an.

Weiterlesen →

Neuseeland im Hobbit Fieber – Eine Reise nach Mittelerde

Neuseeland UrlaubEs ist wieder soweit. Neuseeland steht wieder im Mittelpunkt einer Film-Trilogie. Ganz Neuseeland ist deshalb bereits seit Monaten im Hobbit Fieber!

Der Oskar-preisgekrönte Filmemacher Peter Jackson hat das Meisterwerk von J.R.R. Tolkien „Der Hobbit“ neu verfilmt und verzaubert mit fantastischen Aufnahmen aus Mittelerde (Neuseeland) ab 13. Dezember 2012 die Besucher auch in den deutschen Kinos.
Die drei Teile des Films spielen in Mittelerde, der Heimat der Hobbits, 60 Jahre vor dem Welterfolg „ Der Herr der Ringe“. Peter Jackson inszeniert die drei Filmteile in 3-D hintereinander unter Verwendung der neuesten Kamera- und Stereotechniken in den Stone Street Studios sowie an Originalschauplätzen in Neuseeland. Die Mitwirkenden des Films, wie Cate Blanchett, Ian Holm, Martin Freeman, Ian McKellen und Orlando Bloom mussten täglich bis zu 3 Stunden in der Maske verbringen um in die Rolle der Wesen aus Mittelerde zu schlüpfen. Weiterlesen →