Great Walks: Milford Track

Mit seinen 53,5 Kilometern Länge zählt auch der Milford Track zu den Great Walks Neuseelands. Und auch im übertragenen Sinne ist er ein großartiger Track: Er durchzieht weite Teile des Fiordland Nationalparks, des 12.500 Quadratmetern größten Parks des Pazifikstaats, und führt Wanderer durch die spektakulären Naturkulissen eisgeformter Täler, durch gemäßigten Regenwald und über Bergpässe, entlang wild fließender Gebirgsströme und opulenter Wasserfälle wie etwa den 580 Meter hohen Sutherland Falls im Südwesten der neuseeländischen Südinsel. Dabei bietet auch er die für die Great Walks so typisch gute Infrastruktur: klare Wegmarkierungen, gut ausgebaute Pfade und ein Netzwerk von soliden und verhältnismäßig komfortablen Hütten – und das, ohne dabei die Atmosphäre von Abenteuerlichkeit auch nur im Ansatz einzuschränken. Weiterlesen →