zur Übersicht | nächste Reise ->

14 Tage Papua Neu Guinea - geführte Reise - Goroka, Madang, Trobriand & Kopoko inkl. Masken Festival vom 30. Juni - 13. Juli 2019

mit englischsprachiger Reiseleitung ab / bis Port Moresby
  • Das National Mask Festival wird von der PNG Cultural Commission organisiert und findet jedes Jahr in Rabaul statt. Bewohner aus allen Teilen PNGs kommen hier zusammen, um aller Welt ihre Maskenvielfalt zu zeigen. Die Masken lassen sich in spirtuelle Masken, Stammesmasken und Tumbuan Masken einteilen. Letztere bedecken häufig den gesamten Kopf und die Schultern oder sogar die ganze Person.

14 Tage | ab 4243 €

drucken

1. Tag, Sonntag:

Sie landen in Port Moresby und werden am Flughafen empfangen. Es geht gleich weiter nach Goroka, wo man Sie willkommen heißt und zum Pacific Gardens Hotel Goroka bringt. Nach einer kurzen Verschnaufpause können Sie am Mittag Asaro Village erkunden. Die Einheimischen haben einiges für Sie vorbereitet. Sie dürfen an einer Feuer Zeremonie teilhaben, die Mudman Performance bestaunen, ein traditionelles "Mumu" Lunch genießen und das Dorf erkunden (L).

 

2. Tag, Montag:

Nach dem Frühstück starten Sie eine kleine Wanderung auf den Mount Gurupoka. Sie können auf dem Weg die Höhlen besuchen und an einer Ghost Performance teilnehmen. Am Nachmittag fahren Sie nach Chimbu. Auch hier können Sie aktiv ins Dorfleben eintauchen. Erleben Sie eine traditionelle Brautwerbungs-Zeremonie und Erlernen Sie die Kunst der Waffenherstellung und der Gesichtsbemalung. Sie übernachten im Pacific Gardens Hotel Goroka (B).

 

3. Tag, Dienstag:

Sie fahren heute von Goroka nach Madang. Dies ist eine besonders schöne Fahrt und die Straße schlängelt sich, sehr beeindruckend durch die zerklüftete Berglandschaft. Die Fahrt dauert ca 7-8 Stunden. Auf dem Weg machen Sie noch einen Stopp am Yonki Hydro Damm, um den tollen Ausblick zu bewundern, und in Kamaliki, wo Sie an einer Tanzzeremonie teilhaben dürfen. Sie übernachten im Madang Resort Hotel (B, LB).

 

4. Tag, Mittwoch:

Am Morgen unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt in Madang bevor Sie am Nachmittag die Amele Dörfer, Hobe, Suyao und Haya besuchen. Hier können Sie an einer Sing Sing Zeremonie teilnehmen. Sie übernachten im Madang Resort Hotel (B).

 

5. Tag, Donnerstag:

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Port Moresby. Sie werden in das The Stanley Hotel gebracht. Am Nachmittag erkunden Sie die Stadt, das Nationalparlament, den Bomana Kriegsfriedhof und den Koki Fischmarkt. Sie übernachten im The Stanley Hotel and Suites (B).

 

6. Tag, Freitag:

Heute fliegen Sie von Port Moresby nach Losuia auf Kiriwina Island. Sie werden am Flughafen empfangen und in Ihr Hotel Butia Lodge gebracht (B,L,D).

 

7. Tag, Samstag:

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Ganztagestour durch die Insel, dabei erleben Sie ein Mini Yam Festival. Sie übernachten in der Butia Lodge (B,L,D).

 

8. Tag, Sonntag:

Heute unternehmen Sie ein Ganztagestour mit dem Kanu. Sie erfahren viel über die Geschichte und Kultur der Insel und Ihrer Bewohner. Ein Picknick am Kaibola Beach ist inklusive. Sie übernachten wieder in der Butia Lodge (B,L,D).

 

9. Tag, Montag:

Nach dem Frühstück geht es zurück zum Flughafen und weiter nach Port Moresby. Sie übernachten wieder im The Stanley Hotel and Suites (B).

 

10. Tag, Dienstag:

Heute fliegen Sie nach Rabaul. Sie werden empfangen und zu Ihrem Hotel Kokopo Beach Bungalows gebracht (B,L,D).

 

11. Tag, Mittwoch:

Heute beginnt der Tag schon um etwa 5:30 Uhr. Sie dürfen am traditionellen "Kinavai" am Strand, am Einzug der Stämme teilhaben. Diese Zeremonie ist der offizielle Beginn des 22. Masken Festivals 2019. Nach dem Frühstück im Hotel dürfen Sie das Festival noch einmal besuchen. Am Nachmittag erkunden Sie Kokopo Town, inklusive der Vunapope Kirche, dem Museum und dem lokalen Markt. Sie übernachten im Hotel Kokopo Beach Bungalows (B,L,D).

 

12. Tag, Donnerstag:

Am Morgen unternehmen Sie eine Halbtagestour auf der Gazelle Halbinsel. Sie besuchen den Berg Tavurvur, den U-Boot Tunnel und das Neu Guinea Club Museum. Am Nachmittag dürfen Sie das Masken Festival besuchen bevor Sie am späten Abend nach Kainagunan fahren, um dort einen Feuertanz zu erleben. Sie übernachten im Hotel Kokopo Beach Bungalows (B,L,D).

 

13. Tag, Freitag:

Nach dem Frühstück nehmen Sie das Boot nach Duke, das zu den York Islands gehört. Die Inselgruppe liegt im St. Georges Channel zwischen New Britain und New Ireland. Auf dem Weg machen Sie einen kurzen Stopp bei Mioko Island und unternehmen einen kleinen Spaziergang. Die Inseln waren einst Teil der deutschen Kolonie. Wenn Sie Glück haben können Sie auf Ihrer Rückfahrt mit dem Boot eine Delfin Schule sehen. Sie übernachten im Hotel Kokopo Beach Bungalows (B,LB).

 

14. Tag, Samstag:

Am Morgen fahren Sie zurück zum Flughafen und fliegen nach Port Moresby. Sie erhalten ein kleines Frühstück, am Flughafen und haben noch Zeit den Adventure Park zu besuchen. Nach dem Ausflug startet Ihr Flug nach Singapur (B).

| Kostenlose Reiseausarbeitung
  • 13 Nächte im Doppel- oder 2-Bett Zimmer
  • 13x Frühstück
  • 4x Lunch oder Lunchbox (LB)
  • 3x Abendessen
  • alle Transfers
  • Touren wie beschrieben
  • Kosten für das Festival (wie beschrieben)
  • englische Reiseleitung

  • Nicht eingeschlossen:
  • International- und nationale Flüge
  • zusätzliche Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben, wie Getränke, Telefon und Internet, Visa Gebühren

Preise pro Person:
Saisonzeiten Doppelzimmer Einzelzimmer
30.06.19 - 13.07.19 4243 € 5445 €
ab 14.07.19 auf Anfrage
* Alle Preise und Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit.
Preise pro Person im Doppel- / 2-Bett Zimmer bei mind 4 Personen.

Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit ist ein kleiner Hand-Ventilator empfehlenswert.
| Kostenlose Reiseausarbeitung