zur Übersicht

Neuseeland Kreuzfahrt mit Coral Expeditions

Erleben Sie Neuseeland auf Kreuzfahrten mit der Coral Discoverer - Abfahrt 26. November 2020

ab 6795 €

drucken
Ostküstenexpedition - 12 Nächte von Auckland bis zum Milford Sound
Inhalt und Leistungen dieser Reise:
  • Auckland
  • White Island
  • Gisborne
  • Napier
  • Marlborough Sounds
  • Kaikoura
  • Akaroa
  • Dunedin
  • Steward und Ulva Islands
  • Dusky Sound, Doubtful Sound, Thompson Sound, Milford Sound
  • Queenstown
Tour Karte
Termin: 26. November bis 08. Dezember 2020

Start: ca 16 Uhr im Hafen von Auckland
Ende: ca 8 Uhr im Hafen vom Milford Sound

1. Tag: Auckland

Nach dem Einchecken auf der Coral Discoverer, verlassen Sie den Hafen von Auckland gegen 17 Uhr und fahren zuerst durch den Golf von Hauraki. Hier liegt auch die Insel Rangitoto - ein ruhender Vulkan. Bestaunen Sie die schöne Natur, während Sie den Willkommensumtrunk mit dem Kapitän genießen und die Mannschaft und Ihre Mitreisenden kennenlernen. 

2. Tag: White Island
Heute unternehmen Sie einen Auflug nach White Island, einem aktiven Vulkan. Das Expeditionsteam führt Sie an den Krater und erkundet mit Ihnen die raue Landschaft. 

3. Tag Gisborne
Gisborne hat eine starke historische Bedeutung. Hier sind die ersten polynesischen Kanus gelandet und hier ist auch die Stelle, an der sich europäische Siedler und Maoris zum ersten Mal begegnet sind. Sie erwartet eine traditionelle Maori Begrüßung und eine Kapa Haka Kulturshow. Danach haben Sie noch die Möglchkeit Gisborne zu erkunden.

4. Tag: Napier
Heute ankern Sie in Hawke`s Bay und erkunden Napier, eine der schönsten Art Deco Städte der Welt. Die Stadt wurde 1931 fast vollständig von einem Erdbeben zerstört. Die neu erbauten Gebäude spiegeln die architektonischen Stile der Zeit wider: Klassische, spanische Mission und Art Deco.

5. Tag - 6. Tag: Marlborough Sounds
Sie erkunden die spektakulären Wasserwege der Marlborough Sounds und den fjordähnlichen Queen Charlotte Sound und erhalten eine Vielzahl von Informationen vom begleitenden Expeditionsteam. Sie besuchen die Insel Moturoa mit ihrer zahlreichen Vogelwelt und erkunden Orte, die teilweise nur mit dem Boot erreichbar sind.

7. Tag: Kaikoura
Das kleine Städtchen liegt zwischen schroffen Gebirgszügen und dem Pazifischen Ozean. Mit etwas Glück können Sie hier den seltenen Giant Sperm Whale beobachten. An Bord eines kleinen Spezialbootes erkunden Sie das Meer und gehen auch auf die Suche nach Pelzrobben, anderen Walarten und Delfinen.

8. Tag: Akaroa
Heute durchfahren Sie die Banks Peninsula und entdecken die Geschichte von Akaroa. Das malerische Dorf war einst eine französische, kolonialisierte Walgemeinschaft. Bei einem Spaziergang entdecken Sie die obskure französische Geschichte, freundliche Cafes und großartige Handwerksläden.
Optional: Schwimmen mit Delfinen

9. Tag: Dunedin
Vor dem Anlegen in Dunedin besuchen Sie die Otago Halbinsel mit der weltweit einzigen Brutkolonie der Königs-Albatrosse und einer Kolonie des sehr seltenen gelbäugigen Pinguins, sowie weiteren einzigartigen Arten. 
Dunedin City gilt als Neuseelands Hauptstadt des architektonischen Erbes. Sie haben Zeit, alles zu erkunken und sich die Stadt mit seinen viktorianischen und edwardianischen  Gebäuden, Kunstgalerien und botanischen Gärten anzuschauen.

10. Tag: Stewart und Ulva Islands
Stewart Island, auch Rakiura genannt,  ist Neuseelands, wenig bekannte, dritte Insel. Es gibt eine kleine Ansiedlung von Menschen dort, aber die meisten Neuseeländer haben sich nie auf die wilde Insel gewagt. Zu Rakiura gehört auch die Insel Ulva, auf der Sie seltene und gefährdete Vogelarten, wie z.B. den Kiwi Vogel, finden. Sie unternehmen einen geführten Spaziergang und erkunden die Insel.

11. Tag: Dusky Sound
Sie erreichen den Fiordland Nationalpark am Dusky Sound. Sie werden von der beeindruckenden Schönheit begeistert sein. Sie kreuzen zwischen hoch aufragenden Klippen, herabstürzenden Wasserfällen und einigen der 365 kleinen Inselchen. Gegen Abend erreichen Sie den wunderschönen Doubtful Sound und ankern dort.

12. Tag: Doubtful Sound und Thompson Sound
Sie erkunden die herrliche Landschaft des Doubtful Sounds. An Bord eines Beibootes durchfahren Sie die wunderschöne Natur und gehen auf die Suche nach Delfinen, Robben und Pinguinen. Sie fahren weiter in den Thompson Sound, der weitere atemberaubende Landschaftsformen bietet. Am Abend findet ein Abschiedsessen mit dem Kapitän statt. 

13. Tag: Milford Sound und Queenstown
Heute durchstreifen Sie den Milford Sound vorbei am berühmten Mitre Peak, der sich etwa 800 m über dem glasklaren Wassser erhebt. Leider endet hier Ihre Kreuzfahrt. Sie erhalten einen Transfer mit dem Bus nach Queenstown und sind dort gegen 13:30 Uhr.

Preis für Einzelkabine Kategorie Promenade B auf Anfrage!
Zeitraum Länge Kategorie Preis   Zusatz
26.11.20 - 08.12.20 12 Nächte Bridge Deck 9511 €   Coral Discoverer
26.11.20 - 08.12.20 12 Nächte Promenade A 8153 €   Coral Discoverer
26.11.20 - 08.12.20 12 Nächte Promenade B 7471 €   Coral Discoverer
26.11.20 - 08.12.20 12 Nächte Main Deck A 7130 €   Coral Discoverer
26.11.20 - 08.12.20 12 Nächte Main Deck B 6795 €   Coral Discoverer
* Alle Preise und Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit.


Im Preis eingeschlossen
  • Kabine an Bord der Coral Discoverer wie gebucht
  • Expeditionsteam an Bord
  • täglich geführte Ausflüge
  • alle Mahlzeiten
  • Wein, Bier und nichtalkoholische Getränke zum Mittag- und Abendessen
  • 24 Stunden Kaffee und Tee
  • Willkommens- und Abschiedsveranstaltung mit dem Kapitän
  • alle Eintrittspreise für die Nationalparks und Häfen
  • Transfer nach Queenstown am Ende der Tour

  • Nicht eingeschlossen:
  • Flüge
  • Transfer vor der Kreuzfahrt
  • optionale Zusatzaktivitäten vor Ort
  • alkoholische Getränke außerhalb des Mittag- und Abendessens
  • Internetzugang
  • Wäscheservice
  • Visa
  • persönliche Ausgaben für Telefon, an der Bar und für Souvenirs
  • | Kostenlose Reiseausarbeitung

    Kreuzfahrt in Neuseelands Gewässer von Auckland zum Milford Sound oder vom Milford Sound nach Wellington

    Den Veranstalter Coral Expeditions gibt es schon seit 33 Jahren. Die Flotte besteht aus 3 Schiffen, mit denen einige der schönsten Flecken Australiens und des Pazifiks angelaufen werden. In Zeiten, in denen die Kreuzfahrtschiffe immer größer werden, setzt Coral Expeditions auf kleine, individuelle Gruppen und private Atmosphäre an Bord. Die 3 unterschiedlichen Kreuzfahrtschiffe bieten Platz für 44 bis 72 Personen und legen sehr viel Wert darauf, sich von den großen Kreuzfahrtschiffen abzuheben. So gibt es keine vorgeschriebene Kleider- oder Tischordnung, kein Casino oder Abendveranstaltungen. Sie können gerne an der Bar mit den anderen Gästen einen Cocktail genießen oder mit dem Kapitän an Deck ein Schwätzchen halten. Auch Kinder sind an Bord herzlich willkommen.

    Das Schiff in Neuseeland:
     
    Coral Discoverer:

    Die Coral Discoverer wurde 2005 gebaut und 2016 komplett renoviert. Sie ist die größte der drei Schiffe und bietet Platz für bis zu 72 Gäste. Sie befindet sich auf dem höchsten technischen Stand und ist mit seinem modernen Stabilisierungssystem bestens für Fahrten über das offene Meer geeignet. Aufgrund Ihrer doch relativ geringen Größe fährt die Coral Discoverer auch in eher flache Gewässer und Ihr Beiboot bietet Platz für alle Gäste, falls Sie am Festland anlegen möchten.
    Sie verfügt über 36 Kabinen, alle mit Klimaanlage und privatem Bad, Sonnendeck mit Sonnenstühlen und Schattenplätzen, 3 Cocktailbars inklusive der Explorer Bar auf dem Sonnendeck. Großer, moderner Eßbereich, Lounge, Bibliothek, Souvenirladen sowie eigene Tauchausstattung an Bord. Auf dem gesamten Boot gibt es WLAN (Verfügbarkeit je nach Wetter und örtlichen Gegebenheiten).
    Kabinen:
    Bridge Deck Balcony Stateroom, 20 qm (6)
    Promenade Deck Stateroom / Kategorie A, 18 qm (20)
    Promenade Deck Stateroom / Kategorie B, 15 qm (2)
    Main Deck Stateroom /Kategorie A, 18 qm (6)
    Main Deck Stateroom / Kategorie B, 18 qm (6)
     


    | Kostenlose Reiseausarbeitung