Seite jetzt drucken

header

Australien - die bunte Vielfalt - Deutschsprachige Busrundreise (TE27) - Termine 2020/21

Maximal 38 Teilnehmer

27 Tage ab 6975 €



1. Tag  Mo  Sydney


Ankunft in Sydney. Transfer zum Hotel in Eigenregie oder gegen Aufpreis. Die Zimmer stehen ab 1500 Uhr zur Verfügung. Um 1800 Uhr erwartet Sie Ihr Reiseleiter im Mercure Sydney George Street zu einem Willkommensgetränk. Gelegenheit, die anderen Reiseteilnehmer kennenzulernen.
Mahlzeiten: keine


2. Tag  Di  Sydney


Heute erkunden Sie die faszinierende 4 Millionen Metropole und ihren herrlichen Naturhafen. Von der Watsons Bay kann man die Steilküste am Hafeneingang „The Gap“ sehen. Ein Besuch im Botanischen Garten eröffnet  an „Mrs Macquarie‘s Chair“ herrliche Ausblicke auf die Wahrzeichen der Stadt – das Opernhaus und die Hafenbrücke. Über die Einkaufsstrasse Oxford Street erreichen Sie den berühmten Bondi Beach. Mittags gehen Sie an Bord eines Schiffes und erleben den herrlichen Naturhafen bei einer Rundfahrt inklusive Lunch. Danach Transfer zum Hotel oder Gelegenheit zu einem individuellen Stadtbummel.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen


3. Tag  Mi  Sydney – Port Macquarie


Das Abenteuer Rundreise beginnt auf dem Pacific Highway Richtung Norden. Entlang der Central Coast und der Bucht von Port Stephens erreichen wir Port Macquarie, wo das Koala Hospital besucht wird.
Mahlzeiten: Frühstück


4. Tag  Do  Port Macquarie – Gold Coast


Die Fahrt nach Ballina führt entlang der Küste. Im schön gelegenen Byron Bay Besuch des historischen Leuchtturms. Dieser östlichste Punkt des australischen Festlandes bietet herrliche Ausblicke und Gelegenheit zu einer Kurzwanderung. Am Nachmittag erreichen wir die Gold Coast, das Mekka der Wellenreiter.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


5. Tag  Fr  Gold Coast – Fraser Island


Brisbane ist schöne Hauptstadt des Bundesstaates Queensland - eine orientierende Stadtrundfahrt zeigt Modernität und Wohlstand der Millionenstadt. Dann besuchen wir das Mary Cairncross Scenic Reserve. Hier genießt man einen herrlichen Blick über die Glasshouse Mountains und kann durch den schönsten erhaltenen Regenwald der Sunshine Coast spazieren.
Am Nachmittag wird Hervey Bay erreicht. Eine Fähre bringt uns nach Fraser Island. Diese mit 1840 qkm größte Sandinsel der Welt wurde von der UNESCO 1992 zum Weltnaturerbe erklärt, die Aborigines nennen Fraser Island K´gari – Paradies.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


6. Tag  Sa  Fraser Island


Dieser Tag steht für individuelle Unternehmungen zur Verfügung. Sie können die herrliche Insel auf einer geführten Allradtour erforschen, einen Rundflug buchen, Wale beobachten (saisonal), spazieren gehen oder einfach entspannen.
Mahlzeiten: Frühstück


7. Tag  So  Fraser Island – Rockhampton


Im weiten Weideland von Queensland besuchen wir eine typische Rinderfarm. Am Nachmittag erreichen wir mit Rockhampton die Tropen.
Mahlzeiten: Frühstück, Barbeque-Mittagessen


8. Tag  Mo  Rockhampton – Daydream Island


Zunächst besuchen wir den schönen botanischen Garten von Rockhampton. Nach Mittag erreichen wir Airlie Beach, gelegen an einer Bucht voller Segelboote. Eine Fähre bringt uns zur Insel Daydream Island, wo wir zwei Nächte verbringen.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


9. Tag  Di  Aufenthaltstag Daydream Island


Blauer Himmel, weißer Strand  und tropisches Grün - dieser Tag steht für individuelle Unternehmungen zur Verfügung. Sie können „Ihre“ Insel erkunden, am Pool entspannen oder die Whitsunday Inselgruppe per Segeltörn, Motorboot oder Amphibienflugzeug erforschen: Die Whitsundays bestehen aus 74 Inseln, von denen nur acht bewohnt sind, und bieten weiße Traumstrände wie etwa Whiteheaven Beach.
Mahlzeiten: Frühstück


10. Tag  Mi  Daydream Island – Townsville


Eine Fähre bringt uns zurück ans Festland. Auf der Weiterfahrt nach Norden wechseln entlang der Strasse Mangoplantagen und Zuckerrohr einander ab. Dann besuchen Sie das Billabong Sanctuary, wo Ranger Ihnen die endemische Tierwelt Australiens näherbringen. Tagesziel ist Townsville, größte Stadt von Nord Queensland.
Mahlzeiten: Frühstück


11. Tag  Do  Townsville – Cairns


In Cardwell besuchen wir eine Kunstgalerie. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem offenen Gespräch mit einem Ältesten der Aborigines. Am Nachmittag erreichen wir die Atherton Tablelands. In diesem tropischen Hochland findet man Erdnussfarmen, Bananen- und Kaffeeplantagen, Pioniersiedlungen und Naturschönheiten wie die Milaa Milaa Falls. Der Tag endet in Cairns.
Mahlzeiten: Frühstück


12. Tag  Fr  Cairns – Great Barrier Reef


Heute erleben Sie die Wunder des Great Barrier Reef.
Den Tag verbringen Sie mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen durch die einzigartige, farbenfrohe Unterwasserwelt der Korallen und Fische.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen


13. Tag  Sa  Cairns – Kuranda


Ganztagesausflug nach Kuranda. Das „Tjapukai Centre“ führt Sie in die Geschichte, Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner Australiens ein. Mit der längsten Seilbahn der südlichen Erdhalbkugel schweben Sie über die Regenwälder ins malerische Bergdorf Kuranda. Aufenthalt in Kuranda. Am Nachmittag bringt uns eine historische Eisenbahn zurück nach Cairns. Transfer ins Hotel.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


14. Tag  So  Cairns – Darwin


Genießen Sie etwas Freizeit in Cairns. Fahrt zum Flughafen Cairns und Flug nach Darwin. Transfer zum Hotel.
Mahlzeiten: Frühstück


15. Tag  Mo  Darwin – Kakadu Nationalpark


Morgens eine kurze Stadtrundfahrt in Darwin, die den Gouverneurssitz und das Parlamentsgebäude einschließt.
Dann brechen wir auf in den Kakadu Nationalpark. Vom „Window on the Wetlands“ blicken Sie über die Weite der Feuchtbiotope. Bei einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagoon kann man oft farbenfrohe Papageien, Pfeifmilane und mit etwas Glück Salzwasserkrokodile beobachten. Ein Besuch im Warradjan Kulturzentrum bringt Ihnen die Welt der Aborigines nahe.
Mahlzeiten: Frühstück


16. Tag  Di  Kakadu Nationalpark – Katherine


Der Kakadu Nationalpark ist zurecht weltberühmt – die UNESCO hat dieses 20,000 qkm große Schutzgebiet sowohl wegen der Kultur- als auch Naturwerte zum Welterbe erklärt. Ein schönes Beispiel ist Nourlangie Rock. Hier kann man in herrlicher Umgebung Wohnstätten und Felsmalereien der Aborigines betrachten, die etwa 20,000 Jahre alt sein sollen. Dann verlassen Sie den Park und fahren Richtung Süden nach Katherine. Spektakuläre Bootsfahrt durch die Nitmiluk Gorge auf dem Katherine River.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


17. Tag  Mi  Katherine – Tennant Creek


Auf dem Stuart Highway wird Mataranka angefahren, eine tropische Oase inmitten der Wüstenlandschaft. Hier Gelegenheit ein Bad im natürlichen Thermalpool zu nehmen.  Mittags Halt beim urigen Outback Pub in Daly Waters. Weiterfahrt nach Tennant Creek.
Mahlzeiten: Frühstück


18. Tag Do Tennant Creek – Alice Springs


Bevor Sie in Alice Springs ankommen, besuchen Sie die „Devils Marbles“, riesige Granitkugeln mitten in der Wüste. Über den Wendekreis des Steinbocks geht es nach Alice Springs.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


19. Tag  Fr  Alice Springs – West MacDonnell Nationalpark


Heute erkunden Sie Alice Springs. Sie besuchen die historische Telegrafenstation und den Royal Flying Doctor Service, die typisch Australischen fliegenden Ärzte. Schöner Rundblick vom Anzac Hill. Bei einem Ausflug in die faszinierende Landschaft des West MacDonnell Nationalparks erleben sie die spektakulären Schluchten des Standley Chasm und Simpsons Gap. Es folgt der Besuch des einzigartigen “Desert Park“. In Freigehegen, die typisch Australische Landschaften widerspiegeln, kann man hier viele endemische Tier- und Vogelarten beobachten. Abgedunkelte Gehege stellen eine Vielzahl von nachtaktiven Echsen, Schlangen und Beuteltieren vor, die man in freier Natur kaum zu sehen bekommt.
Mahlzeiten: Frühstück


20. Tag  Sa Alice Springs – Ayers Rock


Über Erldunda geht es heute zum Uluru Nationalpark und den Ayers Rock. Wir umrunden den wuchtigen Inselberg und halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen. Im Kulturzentrum der Aborigines erfahren Sie, warum der Fels den Ureinwohnern heilig ist. Spaziergang bei den Felsformationen der Olgas Von einem Aussichtspunkt genießen Sie das Farbenspiel des Felsen im Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt.
Mahlzeiten: Frühstück


21. Tag So Ayers Rock – Coober Pedy


Sonnenaufgang am heiligen Berg Uluru (Ayers Rock). Von Ayers Rock geht es anschließend südwärts nach Süd-Australien.  Durch Marla Bore erreichen Sie Coober Pedy, das Opal-Zentrum Australiens. Hier leben viele Bewohner in unterirdischen Wohnungen, genannt „Dugouts“, um vor der Hitze des Tages flüchten zu können. 
Mahlzeiten: Frühstück, Barbeque-Abendessen


22. Tag  Mo  Coober Pedy – Adelaide


Weiter geht es Richtung Süden über Glendambo nach Port Augusta und von dort weiter nach Adelaide, der Stadt der Kirchen und Parks.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


23. Tag  Di  Adelaide


Der Tag steht Ihnen in Adelaide zur freien Verfügung. Erkunden sie die Hauptstadt Südaustraliens, den botanischen Garten, das Weinzentrum.
Optionale Ausflüge führen in das berühmte Weinbaugebiet Barossa Valley oder zur Kangaroo Island. Ein Paradies für Naturfreunde, das Begegnungen mit herrlicher Landschaft und frei lebenden Tieren erlaubt.
Mahlzeiten: Frühstück


24. Tag  Mi  Adelaide – Mt. Gambier


Am Vormittag geht die Fahrt über das historische Hanhdorf und die Coonawarra Weinregion nach Mt. Gambier, eine Stadt die an den Hängen eines Vulkanes erbaut wurde.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


25. Tag  Do  Mt. Gambier – Melbourne


Der Weg ist heute das Ziel: Nach einem Halt im pittoresken Städtchen Port Fairy erwartet Sie eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, die Great Ocean Road. Sie werden den spektakulärsten Abschnitt mit markanten Aussichtspunkten wie „12 Apostel“ und  „Loch Ard Gorge“, kennenlernen. Über Colac und Geelong wird Melbourne erreicht, die Hauptstadt von Victoria. Übernachtung im Zentrum der Metropole am Yarra River.
Mahlzeiten: Frühstück


26. Tag  Fr  Melbourne


Bei einer Stadtrundfahrt durch die Ess- und Kulturhauptstadt Australiens sehen Sie Historisches wie die St. Patricks Kirche, von Frauen erbaut als die Männer auf den Goldfeldern schürften, Fitzroy Gardens, die alte Hauptpost und das schöne Parlament des Bundesstaates Victoria. Den freien Nachmittag können Sie für einen Stadtbummel, Museumsbesuche oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra Fluss nutzen. Ein optionaler Ausflug erschließt die bekannte Philipp Island und ihre berühmte Penguinparade.
Mahlzeiten: Frühstück


27. Tag  Sa  Melbourne – Abreise


Nach dem Frühstück endet diese Rundreise.
Flughafentransfers können gegen Aufpreis arrangiert werden.
Mahlzeiten: Frühstück


Programmänderungen vorbehalten!


Änderung der Gruppenzusammensetzung und Wechsel der Reiseleitung während der Rundreise möglich


 


Alle Tourtermine sind ohne Mindestteilnehmerzahl in der Durchführung garantiert!
Maximal 38 Teilnehmer


Transfer (englischsprachig)
Auf Wunsch organisieren wir gerne gegen Aufpreis einen Transfer zum Hotel bei Ankunft und einen Flughafentransfer beim Abflug.


Hinweis:
Die Reise ist auch mit Abstecher nach Perth (TE30) buchbar!
Bitte fragen Sie die Reiseverläufe, Termine und Preise bei uns an!


Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihrer internationalen Langstreckenflüge behilflich – bitte sprechen Sie uns an!


Hotels (Änderungen vorbehalten)
Sydney:  Mercure Sydney George Street ****
Port Macquarie: Mercure Centro Hotel ****
Gold Coast: Vibe Hotel ****
Fraser Island: Kingfisher Bay Resort ****
Rockhampton:  Travelodge ***+
Whitsundays: Daydream Island Resort ****
Townsville: Grand Chancellor Townsville ***+
Cairns:  Double Tree by Hilton ****
Darwin:   Mantra Esplanade Darwin ****
Kakadu Nationalp.: Cooinda Lodge ***
Katherine: Knotts Crossing ***+
Tennant Creek:  Bluestone Motor Inn ***
Alice Springs:  Mercure Alice Springs Resort ****
Ayers Rock:  Outback Pioneer Hotel ***+
Coober Pedy: Opal Inn ***
Adelaide:  Mercure Grosvenor Hotel ***+
Mt Gambier:  Best Western Southgate ***+
Melbourne:  Travelodge Melbourne Southbank ***+


 


 







Inhalt und Leistungen dieser Reise:
  • Inneraustralische Flüge wie im Verlauf genannt
  • Deutschsprachige Reiseleitung (bei Gruppengrößen unter 16 Personen kann der Reiseleiter auch gleichzeitig Fahrer sein bzw es werden örtliche deutschsprachige Reiseleiter eingesetzt.) Reiseleiterwechsel während der Tour möglich)
  • Alle Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programm
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Übernachtung in oben genannten Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie [Hotelklassifizierung entsprechend dem AAA-Rating bzw. hoteleigene Klassifizierung]
  • Transport in modernen, klimatisierten Reisebussen mit englischsprachigem Busfahrer (bei weniger als 16 Personen auch Transport in kleineren Fahrzeugen möglich)
  • Gepäcktransport (maximal 20 Kilo pro Person)
  • Mahlzeiten laut Tourausschreibung: 26 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 9 x Abendessen

Preise pro Person:
Saisonzeiten Doppelzimmer Einzelzimmer
13.07.20 - 02.11.20 7090 € 8695 €
14.12.20 - 08.03.21 6975 € 8545 €
ab 09.03.21 auf Anfrage

Preise für Dreibettzimmer auf Anfrage.
Halbe Doppelzimmer auf Anfrage möglich

Bei Buchung bis 30.01.2020 erhalten Sie eine Frühbucherermäßigung in Höhe von 470 EUR pro Person!

Tourtermine

2020

13.07.20 – 08.08.20 
07.09.20 – 03.10.20 
05.10.20 – 31.10.20 
19.10.20 – 14.11.20 
02.11.20 – 28.11.20 
14.12.20 – 09.01.21

2021 
11.01.21 – 06.02.21 
08.02.21 – 06.03.21 
22.02.21 – 20.03.21
08.03.21 – 03.04.21


Seite jetzt drucken