Food Festival Tipp: Tasting Australia 2019

Wie schmeckt Australien? Wer dabei nur an Marmite und Barbecue denkt, der sollte einen Besuch des Adelaide Foodfestivals in Erwägung ziehen. „Tasting Australia“ heißt das alle zwei Jahre im April  stattfindende Festival, bei dem Besucher jede Menge Köstlichkeiten aus frischen, regionalen Produkten probieren können. Die kulinarische Entdeckungsreise führt zum Beispiel durch berühmte Weinregionen wie dem Barossa und McLaren Valley, aber auch durch Bauernmärkte,  Brauereien und Edelrestaurants. Über vierzig Events in und um Adelaide laden zum Mitmachen, Probieren und Entdecken ein: Von Kochkursen berühmter Spitzenköche über Wein- und Käseverkostungen bis hin zu Diskussionsrunden über organischen Nahrungsmittelanbau bietet das Tasting Australia Festival eine bunte Mischung. Gerade Hobbyköche aus aller Welt pilgern daher alle zwei Jahre ins australische Adelaide, um dieses einzigartige Event nicht zu verpassen.

Weiterlesen →

Neuseeland für Genießer: Drei tolle Food Festivals 2016

Pastete

Reisen hat auch immer etwas mit kulinarischen Entdeckungen zu tun. Exotische Zutaten, landestypische Rezepte und lokale Traditionen lassen ein einfaches Abendessen häufig zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und nicht nur die Gourmets unter den Reisenden freuen sich, wenn die Landesküche mit besonderen Events gefeiert wird. Food Festivals geben einen wunderbaren Einblick in die Töpfe und somit Kultur des Landes. Neuseeland hat gleich mehrere solcher Festivals zu bieten. Drei besonders interessante möchte ich Ihnen heut vorstellen. Vielleicht haben sie ja Lust auf ihrer Neuseeland Reise das ein oder andere besuchen? Weiterlesen →