Wer ist eigentlich…Ellison Onizuka?

36 Jahre ist es nun her, dass das Space Shuttle „Challenger“ am dem Himmel über Florida explodierte. Mit an Bord war der hawaiianische Astronaut und Familienvater Ellison Onizuka. Am 24. Juni 1946 in Kaelakekua auf Big Island geboren, wuchs Ellison Onizuka in idyllischen Verhältnissen mit drei Geschwistern auf. Schon als Kind wollte Onizuka unbedingt Astronaut werden – ein Traum, den er sich mit viel harter Arbeit erfüllte. Ellison Onizuka studierte Ingenieurswissenschaften an der Universität von Colorado und trat anschließend der U.S. Air Force als Testpilot und Ingenieur bei. Doch der Traum vom Weltraum blieb und erfüllte sich schließlich im Jahr 1978, als Onizuka als Astronaut für die NASA ausgewählt wurde.

Weiterlesen →

Veranstaltungstipp Oahu: Pan-Pacific Festival 2021

Jedes Jahr feiert Hawaii nicht nur sich selbst, sondern auch seine Kultur, seine Traditionen und seine Bewohnerinnen und Bewohner. Beim Pan-Pacific Festival geht es jedoch noch um mehr: Performende und Künstler*innen aus dem gesamten Pazifikraum sind eingeladen, beim Pan Pacific Festival vom 11. bis zum 13. Juni 2021 dabei zu sein.
Im Herzen von Waikiki kommen so jedes Jahr bis zu 100.000 Menschen aus Hawaii und der ganzen Welt zusammen.

Ein Fest zum Brückenbauen

Damit stellt das Festival vor allem eines dar: Eine Geste des Brückenbauens zwischen den unterschiedlichen und doch ähnlichen Kulturen und besonders zwischen den einst verfeindeten Nationen, denn Japan – das wegen des Angriffs auf Pearl Harbour lange als Feind galt – ist Ehrengast beim Pan-Pacific-Festival. Mit seiner einzigartigen Tanz- und Performancekultur wird Japan auch 2021 das Hawaiianische Festival bereichern und so wird man sich auch in diesem Jahr auf die Gemeinsamkeiten besinnen. Weiterlesen →

Die Hawaiianer & ihr SPAM

SPAM – der Hawaiianer liebstes Dosenfleisch

Die Hawaiianer lieben SPAM. Natürlich nicht die lästige Email-Werbung, sondern Spiced Ham, ihr gewürztes Frühstücksfleisch aus der Dose. SPAM begegnet einem auf Hawaii an jeder Straßenecke. Ganz klassisch gebraten als Frühstücksbeilage, gehackt und gekocht als Mittagessen, oder in der japanischen Variante mit einem Noriblatt umwickelt und auf Reis kredenzt als SPAM-Musubi. Selbst in Sternerestaurants werden SPAM-Gerichte kreiert. Ob gegrillt oder gebacken, kalt oder warm – die Liebe der Hawaiianer zu SPAM nimmt oft kuriose Ausmaße an.

Weiterlesen →

Must-Do Big Island: Kaffee ernten in Kona

Kona Kaffee gehört zu den teuersten Kaffeesorten der Welt. Warum das so ist, können Besucherinnen und Besucher auf einer der Kona Kaffeeplantage auf Big Island, Hawaii, selbst herausfinden.
Doch zunächst zu den Fakten: Kona Kaffee ist etwas ganz Besonderes, denn mit Hawaii hat die USA als einzige westliche Industrienation ein Anbaugebiet für Kaffee.

Weiterlesen →

Hawaiianische Bräuche: Luau, Lei & Co. erklärt

Hawaii

Natürlich, Hawaii ist seit 1959 der 50. und jüngste Staat der USA und es ist unbestreitbar, dass die Inselgruppe viel der amerikanischen Kultur und Lebensweisen angenommen hat. Dennoch: Es habt sich auch eine Vielzahl von urtümlichen Bräuchen und eine starke lokale Identität auf dem pazifischen Archipel erhalten. Für alle Hawaii-Interessierten hier nun also ein kurzer Überblick über einige der herausragenden und schönsten Bräuche und kulturellen Eigenheiten Hawaiis:

Weiterlesen →

Die 11 außergewöhnlichsten Unterkünfte auf Hawaii

Hawaii ist nicht nur Kultdestination, sondern auch ein echter Abenteuerspielplatz für Surfer, Sportler und Naturfans. Außerdem verfügt der „Aloha-State“ auch über eine unheimlich reiche und geschichtsträchtige Kultur. Um diesen ganz besonderen amerikanischen Bundesstaat kennen zu lernen, sollte man also unbedingt viel Zeit einplanen. Wer dabei auch noch ausgefallen wohnen will, für den haben wir heute die elf außergewöhnlichsten Unterkünfte auf Hawaii. Sie werden staunen! 

Weiterlesen →

Berühmte Tiki Drinks: Kon Tiki Tropical Itch

Tiki Drinks eint vor allem Eines: ihr fruchtig süßer, tropischer Geschmack kombiniert mit ordentlich Bumms. Das macht die Drinks zu echten Urlaubscocktails, die einen einfach an viel Sonne, Strand und Meer erinnern – nicht mehr, und auch nicht weniger.

Vertreter der klassischen Cocktailkunst blicken auf die Spass-betonten Rum-Frucht-Mixe oft verächtlich hinab, doch Tiki Drinks erfreuen sich trotz allem ungebremster Beliebtheit. So sorgt auch der Cocktail mit dem sinnigen Namen Kon Tiki Tropical Itch nicht nur für Urlaubsfeeling pur, sondern auch für ordentliche Umdrehungszahlen.
Der Name bedeutet übrigens soviel wie Tropischer Juckreiz und das ist auch der Grund, warum der Itch stets mit einem hölzernen Rückenkratzer serviert werden sollte! (Zur Not tut es auch ein Schirmchen, aber dann ist es eben kein echter Tropical Itch, versteht sich!) Weiterlesen →

Hawaiis Traditionen: der Luau

Auf Hawaii haben sich, trotz Missionierung und Kolonialisierung noch immer viele der alten Bräuche gehalten und werden ganz selbstverständlich in der hawaiianischen Kultur gelebt. Eine dieser uralten Traditionen ist der Luau.

Ein Luau ist im Grunde nicht viel mehr als eine Zusammenkunft, ein Fest. Traditionell wird es innerhalb der eigenen Familie, der Ohana, gefeiert, wobei da schon einmal mehr als hundert Personen teilnehmen können. Auch Luaus für ganze Dörfer und sonstige Gemeinschaften gibt es. Luaus werden nur zu besonderen Anlässen veranstaltet, zum Beispiel zu Hochzeiten, Geburtstagen oder heutzutage auch zum Schulabschluss.

Weiterlesen →

Wer ist eigentlich…Kaʻahumanu?

Die Königin Kaʻahumanu kennt auf Hawaii jedes Kind. Dabei ist ihre Rolle in der hawaiianischen Geschichte durchaus kontrovers zu sehen. Noch heute ist Kaʻahumanu eine der bekanntesten historischen Figuren Hawaiis und wird für ihre zahlreichen politischen Reformen und vor allem für die Einführung der Schrift noch immer verehrt. Unter ihrer Regentschaft verschwanden jedoch auch die althergebrachten Traditionen Hawaiis, sowie die alte Götterreligion und die damit zusammenhängenden Riten.

Geboren wurde sie 1768 auf der Insel Maui. Ihr Vater, Ke’eaumuko war Berater des regierenden Königs Kamehameha und verheiratete, wie es der Brauch war, seine Tochter mit dem König, sobald diese ihr dreizehntes Lebensjahr erreicht hatte. Wie alle hawaiianischen Könige vor ihm, hatte Kamehameha jedoch viele Frauen, doch Kaʻahumanu war seine Lieblingsfrau. Der König war angetan von ihrer äußeren Erscheinung, noch mehr jedoch von ihrem lebendigen Geist und ihrer Abenteuerlust. Kaʻahumanu war nicht nur eine exzellente Surferin, sondern auch eine hervorragende Kämpferin: Sie war ausgebildet in allen hawaiianischen Traditionen, auch in der des Nahkampfs. Außerdem war sie klug: ihr politisches Geschick sicherte ihr einen festen Platz am hawaiianischen Königshof. Um die Macht ihres Ehemannes zu vergrößern, ermutigte sie den König, Krieg zu führen, damit ihr Volk mit den anderen Stämmen Hawaiis vereint werden konnte. Auf dem Schlachtfeld stand und kämpfte Kaʻahumanu der Legende nach direkt neben dem König. Weiterlesen →

Berühmte Tiki Drinks: Lava Flow

Jedes Land braucht seinen Drink. In Deutschland trinkt man Bier, in Schottland Whiskey, auf Kuba natürlich Cuba Libre… und auf Hawaii? Lava Flow!

Es ist kein Zufall, dass dieser Cocktail ausgerechnet auf Hawaii entstanden ist – und diesen Namen trägt. Das Gemisch aus Rum, Kokosmilch, Ananassaft und Erdbeermark schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern ist auch optisch ein Genuss. Der Drink ist den rotglühenden Lavaströmen nachempfunden, die man auf den hawaiianischen Inseln immer wieder beobachten kann, schmeckt dabei aber fruchtig-süß und irgendwie hawaiig. Ganz nach Urlaub eben.

Weiterlesen →