Tasmanien – Die australische Insel im Überblick

Abgelegen, wild und ursprünglich – die größte Insel Australiens liegt weit draußen im Südpazifik und zählt zu den wohl abwechslungsreichsten Bundesstaaten Australiens. Für die Australier ist Tasmanien jedoch Hinterland, wildromantisch und bezaubernd schön, doch eben auch provinziell und ein wenig rückständig. Dieses Image hat Tasmanien sicher seiner abgelegenen Lage, doch auch seiner Vergangenheit zu verdanken: Als ehemalige Strafkolonie blickt Tasmanien auf eine bewegte und oft gewalttätige Geschichte zurück, doch langsam befreit sich die abgelegene Insel aus ihrem Dornröschenschlaf und findet zu neuem Selbstbewusstsein. Und das zu Recht: Kaum ein australischer Bundesstaat hat eine solch abwechslungsreiche Landschaft zu bieten wie Tasmanien. Regenwälder, schroffe Berge, grüne Weiden und kilometerlange Strände – die Insel ist gerade wegen ihrer unberührten Naturlandschaft ein wahres Juwel.

Weiterlesen →

Hobart und seine Sehenswürdigkeiten

Hobart

Von uns aus gesehen liegt Hobart im wahrsten Sinne des Wortes „down under“, denn Hobart ist nicht nur die Hauptstadt des südlichsten Bundesstaates Australiens. Die ehemalige Sträflingskolonie liegt auch nach am südlichsten Zipfel Tasmaniens. Trotz ihrer Abgelegenheit ist die Stadt ein touristisch wichtiger Anlaufpunkt. Es gibt einen internationalen Flughafen und am Hafen legen gerne Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt an. Das hat seinen Grund, denn von hier aus gibt es zahlreiche Ausflugsziele zu erkunden. Weiterlesen →