Mit Pacific Travel House zum Maskenfestival in Rabaul

Papua2

Rabaul, die malerische Hafenstadt am Saint George’s Channel, der die Bismarck- mit der Salomonensee verbindet, liegt am nördlichsten Punkt der papua-neuguineischen Insel Neubritannien, war einst Sitz des deutschen Gouverneurs von Deutsch-Neuguinea, Ausgangspunkt der deutschen Kreolsprache Unserdeutsch, Austragungsort einer der größten außereuropäischen Schlachten des zweiten Weltkriegs, war Händlerbastion für europäische und chinesische Kaufleute, ist heute eines der faszinierenden Tauchparadiese und vor allem der Ort eines der schönsten Maskenfestivals der Welt. Weiterlesen →

Kulturfestivals in Papua Neuguinea

Festivals in Papua Neuguinea
Nördlich von Australien liegt Papua Neuguinea, ein Land mit einer vielfältigen Kultur, über 800 einheimischen Sprachen, 600 Inseln, einem fruchtbarem Hochland, Regenwaldgebieten, Vulkanen und farbenfrohe Korallenriffen. Der größte Teil des Landes liegt auf der Insel Neuguinea und ist durchzogen vom Gebirge des Owen Stanley Ranges. In tropischen Küstenregionen, malerischen Flussgebieten und im Hochland mit Bergen über 4.000m findet man in Papua Neuguinea einzigartige Kulturen. Reisen durch Papua Neuguinea heißt eintauchen in eine traditionelle Welt mit Jahrhunderte alten Gebräuchen und uralten Mythen. Diese können Besucher bei den jährlichen Festivals, SingSings genannt, kennen lernen. Weiterlesen →