Hoteltipp Australien: Orpheus Island Resort

Eine der Besonderheiten dieses wunderschönen Resorts? Sie reisen mit dem Hubschrauber an. Ja, ganz recht, denn das Orpheus Island Resort liegt vor der Küste von Queensland, inmitten des Great Barrier Reefs. Wer hier absteigt, erlebt die absolute Ruhe und Abgeschiedenheit einer (fast) einsamen Insel, aber mit allen nur denkbaren Annehmlichkeiten und mit einem der schönsten Naturparadise der Erde direkt vor der Tür. Damit ist das Orpheus Island Resort ein ideales Hotel für  Naturliebhaber, Outdoorfans, Romantiker und natürlich Schatzsucher.

Weiterlesen →

Hoteltipp Palau: Carp Island Resort

Palau gehört zu den besten und anspruchvollsten Tauchregionen des Südpazifik: Die ungeheuer artenreiche Flora und Fauna und eine hervorragende Sichtweite unter Wasser machen die Meeresregion rund um Palau zu einem Eldorado für Taucher. Die „Big Five“ sind hier ebenso zu finden, wie zahlreiche kleinere Meeresbewohner.

Wer die Region entdecken möchte, ist mit dem Carp Island Resort als Unterkunft bestens beraten. Die gemütliche, landestypische Bungalowanlage befindet sich auf einer privaten Tropeninsel, die mit dem Boot von Koror aus in etwa 45 Minuten zu erreichen ist. Das Resort besteht aus 25 komfortablen Bungalows und einem Haupthaus mit Restaurant und Bar, sowie einer eigenen Tauchbasis.

Weiterlesen →

Hoteltipp Neuseeland: Edgewater Resort Lake Wanaka

Der Lake Wanaka ist der viertgrößte See Neuseelands und bildet auf der Südinsel des Landes ein riesiges Naherholungsgebiet inmitten einer bezaubernden Naturlandschaft. Der 42 Kilometer lange See ist eingebettet in zerklüftete Berge und dichte Wälder. Sein kristallklares Wasser und seine Ufer laden nicht nur zum Wassersport ein, sondern sind auch Heimat zahlreicher Fisch- und Vogelarten. So verwundert es nicht, dass die Region rund um den Lake Wanaka gerade in den Sommermonaten von Oktober bis März sehr beliebt ist. Doch auch im neuseeländischen Winter, zwischen Mai und August kann man in der Gegend wunderbar seinen Urlaub verbringen – dann nämlich findet hier die Skisaison statt.

Weiterlesen →

Hoteltipp Oahu: Vive Hotel Waikiki

Der Waikiki Beach in Honolulu gehört ganz klar zu den berühmtesten Stränden der Welt. Das ist auch kein Wunder, denn im 19. Jahrhundert war der kilometerlange Strand Rückzugsort der hawaiianischen Königsfamilie. Hier frönten König David Kalakaua und seine Familie dem königlichem Sport – dem Surfen.

Weiterlesen →

Hoteltipp Christchurch: Chateau on the Park

Wer sich im Neuseeland Urlaub nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen möchte, der liegt mit dem Chateau on the Park Hotel, das zur Hilton Gruppe gehört, goldrichtig. Inmitten eines bezaubernden Gartens gelegen, kann dieses Resorthotel mit viel Ruhe und landschaftlicher Schönheit punkten. Dabei liegt das fünf Sterne Hotel ganz nahe am Stadtzentrum, nur etwa 3 Km sind es bis ins lebendige Zentrum von Christchurch – zahlreiche Ausflugsziele und auch der Flughafen sind ebenfalls in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Weiterlesen →

Die 5 schönsten Honeymoon-Hotels auf Bora Bora

Dass das Inselatoll Bora Bora als „Perle des Pazifiks“ gilt, liegt vermutlich am glasklaren Wasser, das so intensiv türkis leuchtet, dass man sich zuweilen fragt, ob das noch echt sein kann. Antwort: Es ist echt, und dasselbe gilt auch für die Vegetation dieses Inselparadieses, die so bunt und farbenfroh ist, wie es sich für eine tropische Insel gehört. Damit ist Bora Bora vielleicht einer der schönsten und romantischsten Flecken im Südpazifik – kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen in die Inseln verlieben.

A propos Liebe – als Honeymoon Destination ist Bora Bora fast ungeschlagen, jedenfalls bei U.S.-Amerikanern und Australiern. Doch auch hierzulande wird dieses Traumreiseziel bei Hochzeitsreisenden immer beliebter. Und das ist auch kein Wunder, denn nicht nur die atemberaubende Unterwasserwelt (für Taucher ein Paradies) und die perlweißen Sandstrände sind hier legendär – auch die Hotels sind eine Attraktion für sich.

Wer seine Flitterwochen auf Bora Bora plant, kommt an einem zweiten Blick auf diese fünf Top-Honeymoon-Hotels sicher nicht vorbei!

Weiterlesen →

Hoteltipp Neuseeland Südinsel: Westwood Lodge

Wer den Franz Josef Gletscher fälschlicherweise in den österreichischen Alpen vermutet, der sollte eine Reise nach Neuseeland ins Auge fassen, dort liegt nämlich der 10km lange Gletscher, der zu den größten der südlichen Hemisphäre zählt. „A Roimata o Hine Hukatere“ heißt das Naturwunderwerk übrigens auf Maori. Weiterlesen →

Hoteltipp Französisch-Polynesien: The Brando Tetiaroa

Ein Hotel der Superklasse und das in jeder Hinsicht ist das The Brando auf dem kleinen Atoll Tetiaroa, nördlich von Tahiti gelegen. Die Anlage entspricht den höchsten Luxusansprüchen, die Umgebung könnte paradiesischer nicht sein, Filmstar Marlon Brand ist eng mit der Historie verbunden und strenge  Umweltstandards werden auch noch berücksichtigt. Was kann man mehr von einem Hotel erwarten?

Weiterlesen →

Hoteltipp Kauai: House of Rest Hanalei

Kauai wird auch gerne „Garden Island“ Hawaiis genannte, wegen ihrer geradezu paradiesischen Vegetation. Inmitten eines solch üppigen Gartens liegt das kleine aber sehr feine Hale Ho’o Maha B&B, das „House of Rest“. Und als wäre ein Garten Eden nicht schon genug, sind es nur ein paar Schritte bis zum Meer mit seinen weißen Sandstränden. Wer möchte hier nicht ein paar Tage ausruhen?

bb_hale_hoo_maha_1

Weiterlesen →

Hoteltipp Mikronesien: Palau Royal Resort

royal_palau_resort_1

Privater Strand, herrlicher Blick in die Lagune und luxuriöse Zimmer, so lässt sich das Palau Royal Resort in wenigen Worten zusammenfassen. Auf der Halbinsel Malakal der Insel Koror gelegen, bietet dieses Hotel sowohl ruhige Abgeschiedenheit als auch die Nähe zu Downtown Koror mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten. Aber auch das Resort selbst wartet mit diversen Attraktionen auf.

Weiterlesen →