Mikronesien in 20 Bildern

Begegnung mit Mantarochen in Mikronesien

Begegnung mit Mantarochen in Mikronesien

Mitten im Südpazifik liegen weit verstreut knapp 2000 Inseln und Eilande, von denen nur einige bewohnt sind. Ihre Bewohner könnten in Kultur, Sprache und Herkunft nicht unterschiedlicher sein, trotzdem bilden die Inseln gemeinsam die Föderierten Staaten von Mikronesien. Die Föderation besteht aus den unabhängigen Staaten der Karolineninseln Chuuk, Kosrae, Pohnpei sowie aus den Staaten Yap und Palau. Letztere zählen auch zu den bekanntesten Inseln Mikronesiens und gelten gerade bei Tauchern und Wassersportlern als einzigartige Reiseziele. Überhaupt ist Mikronesien für seine atemberaubende Unterwasserwelt berühmt: Mit seinen Atollen, Korallenriffen und Vulkaninseln zählt das Gebiet zu den schönsten Tauchrevieren der Welt. Hier findet man neben Mantarochen, Haien, Delfinen und Wasserschildkröten auch zahlreiche seltene Fischarten und intakte ozeanische Lebenswelten. Weiterlesen →

Kunden-Reisebericht: Ost-Timor, Mikronesien, Tuvalu & Palau Oktober 2018

Ost Timor, Mikronesien, Tuvalu und Palau – 4 Länder, die nicht gleich jeder sonnenhungrige Tourist auf seiner Agenda hat. Besser bekannt für die Südsee sind dagegen Bali, die Philippinen, Fiji oder die Traumstrände von Australien. Kein Problem: Bei einem 3-Wochen-Trip lassen sich bekannte Ziele mit neuen Destinationen kombinieren. Gleichzeitig konnte ich zu meinem letzten Land der Welt reisen.

Australisches Oktoberfest

Zuerst auf nach Brisbane. Verlängertes Wochenende mit Halbmarathon. Angenehme kühle Temperaturen lassen das Läuferherz höherschlagen. Und bei knapp 300 Hoehenmetern auf 21 Kilometern wird einem schnell warm. Als Belohnung warteten in der City diverse deutsch angehauchte Etablissements (Munich Brauhaus sowie German Club) mit Oktoberfestambiente und großen Bierhumpen. Nicht zu vergessen: Schweinshaxen, Schnitzel und Würstel. Essen, Trinken und Feiern machen in der Gesellschaft doppelt so viel Spaß. Deshalb hatte ich vorab für diese Festivitäten einige neue und alte Reisefreunde organisiert.

Australisches Oktoberfest

Australisches Oktoberfest

Weiterlesen →

Yap Day 2018

Sie sind im März zum Tauchen in Mikronesien unterwegs? Dann verpassen Sie auf keinen Falle den YAP DAY – ein einzigartiges kulturelles Erlebnis, dass ihnen die Lebensweise auf den entlegenen Inseln näher bringt.

Weiterlesen →

Das Traumschiff in Palau

Schon letztes Jahr um Weihnachten war das Traumschiff in der Südsee unterwegs und zwar auf den Cook Inseln. In diesem Jahr sticht die Amadea wieder im Pazifik in See, diesmal in Mikronesien, genauer ist das Ziel der Truppe rund um den charismatischen Kapitän Burger der Inselstaat Palau. Das Südsee-Paradies am Ende der Welt ist hierzulande nur wenigen Menschen bekannt, nur große Tauchfans wissen bisher um die Schönheit Palaus und seiner kleinen Inseln.

Rund ums Tauchen dreht sich daher auch ein Großteil der Geschichte dieser Traumschiff-Episode: Kapitän Burger trifft in Palau seinen alten Freund, den Naturfilmer Dirk Steffens, um die farbenfrohen Riffe und Lagunen der Region zu erkunden. Doch ein tragischer Tauchunfall trübt die Stimmung an Bord, ebenso wie das geheimnisvolle Verhältnis der jungen Mia zu dem wesentlich älteren Gast Günther Strobel, der mit seiner Frau ebenfalls auf der Route nach Palau reist. Was es damit auf sich hat und wie die Geschichte ausgeht, sehen sie in wenigen Tagen: Weiterlesen →

Must-See: Ruinenstadt Nan Madol vor Pohnpei / Mikronesien

Map_FM-Nan_Madol

Geheimnisvolles Mikronesien, unter diesem Titel werden gerne Rundreisen über die zahlreichen Inselchen der Föderierten Staaten angeboten. Und zu recht. Die Jahrtausende alte Siedlungsgeschichte birgt noch heute viele Mythen und ungeklärte Fragen. Eines der eindrucksvollsten Zeugnisse davon ist die Ruinenstadt Nan Madol vor der Insel Pohnpei. Das Bauwerk ist schon wegen seiner schieren Größe phantastisch und ein abolutes Must-See, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben sollten. Weiterlesen →

Pacific Travel House unterstützt das 7. MantaFest

manta_fest_2014Sie sind passionierter Taucher und interessieren sich für Unterwasserfotografie? Oder möchten Sie während ihrer Tauchgänge noch bessere Fotos machen und tiefer in die Welt der Unterwasserfotografie eintauchen? Dann haben wir heute den ultimativen Veranstaltungstipp für Sie: das MantaFest auf Yap!

Weiterlesen →

Truk Urlaub: Highlights des mikronesischen Atolls

Truk

Truk, das ist einer der ursprünglichsten und paradiesischsten Orte der Welt, einer der abgelegensten und abenteuerreichsten zugleich, einer der entschleunigsten und ursprünglichsten zudem. Truk, das war einmal. Gott sei Dank jedoch nur im wörtlichen Sinne: Und zwar in den kurzen Jahren zwischen 1899 und dem ersten Weltkrieg, als die sich um eine Lagune gruppierenden Inseln zum Deutschen Reich gehörten. Heute heißt es Chuuk Atoll und bildet das Herz des gleichnamigen, sich über 660 km von Norden nach Süden und 240 km von Westen nach Osten erstreckenden Bundesstaats Chuuk der Föderierten Staaten von Mikronesien. Weiterlesen →

Hoteltipp Mikronesien: Palau Pacific Resort

palau_pacific_resort_3

Mehr als 2.000 Südsee-Inseln und Atolle gehören zum Gebiet Mikronesien im West-Pazifik, diese wiederum werden in neun Inselstaaten gegliedert. Einer dieser Staaten ist Palau mit seinen knapp 400 Inseln, von denen jedoch nur 11 bewohnt sind. Passionierten Tauchern ist Palau sicherlich ein Begriff, denn hier findet man spektakuläre Tauchspots und eine wirklich unberührte, einzigartige Unterwasserwelt. Neben kleineren Bed & Breakfasts nahe bekannter Tauchbasen findet man in Palau auch einige außergewöhnliche Unterkünfte, von denen wir ihnen heute ein wahres Schmuckstück vorstellen möchten: das Palau Pacific Resort.

Weiterlesen →