Tag: neukaledonien

Must-Do`s

Must-See Neukaledonien: Mouli Bridge auf Ouvea

Wer auf der Insel Ouvea unterwegs ist kennt sie: Die berühmte Mouli-Bridge, die die beiden Inseln Oueva und Mouli verbindet und seit ihrer Errichtung im Jahr 1984 längst Kult geworden ist. Sowohl Einheimischen als auch Touristen dient die massive Betonbrücke als beliebter Treffpunkt, Badeplatz, Fotomotiv und Aussichtspunkt. In der Insta-Gemeinde

Mehr lesen »
Neukaledonien

Neukaledonien in 20 Bildern

Wer an Neukaledonien denkt, der denkt fast immer an beeindruckende Unterwasserwelten und spektakuläre Tauchspots. Doch das französische Überseegebiet im Südpazifik hat noch weitaus mehr zu bieten, als die wirklich beeindruckenden Korallenriffe und die türkisfarbenen Lagunen. Neukaledonien mit seiner Hauptstadt Nouméa, blickt auf eine wechselvolle Kolonialgeschichte zurück: Die Inseln wurden als

Mehr lesen »
Neukaledonien

Kunden-Reisebericht: Neukaledonien Rundreise November 2019

Trotz mangelhafter Französischkenntnisse hat uns dieser „Stolperstein“ nicht davon abhalten können, in eine einmonatige Rundreise durch Neukaledonien, Grande Terre, und dem Besuch der Inseln Ile de Pins, Mare, Lifou und Ouvea zu starten. Im Nachhinein betrachtet hätten wir gern 2 oder 3 Monate dafür Zeit gehabt. Es gab so viel

Mehr lesen »
Neukaledonien

Die Ile des Pins (Pinieninsel) in Neukaledonien » Highlights und Sehenswürdigkeiten

Kennern gilt sie als die schönste Insel Neukaledoniens – die Île de Pins. Inmitten des türkisblauen Pazifiks liegt sie eingebettet in Korallenriffe und bedeckt mit dichten grünen Wäldern: Die Pinieninsel ist Sehnsuchtsort und Paradies. Doch das war nicht immer so: Die bewegte Vergangenheit der Insel war nicht immer friedlich und

Mehr lesen »
Neukaledonien

Der Parc Riviere Bleue in Neukaledonien

Im Süden von Grande-Terre, der Hauptinsel Neukaledoniens findet man eine atemberaubende Landschaft voller Geheimnisse. Blaues Gestein, fleischfressende Pflanzen und ein versunkener Wald. Was klingt, wie aus einem Märchenbuch, hängt in Wahrheit mit der geologischen Besonderheit Neukaledoniens zusammen: Als Teil des urzeitlichen Superkontinents Gondwana (zu dem auch Australien gehört), hat sich

Mehr lesen »