Hawaiianische Bräuche: Luau, Lei & Co. erklärt

Hawaii

Natürlich, Hawaii ist seit 1959 der 50. und jüngste Staat der USA und es ist unbestreitbar, dass die Inselgruppe viel der amerikanischen Kultur und Lebensweisen angenommen hat. Dennoch: Es habt sich auch eine Vielzahl von urtümlichen Bräuchen und eine starke lokale Identität auf dem pazifischen Archipel erhalten. Für alle Hawaii-Interessierten hier nun also ein kurzer Überblick über einige der herausragenden und schönsten Bräuche und kulturellen Eigenheiten Hawaiis:

Weiterlesen →

Hawaiis Aloha Kultur – Ein Überblick.

Aloha – wie Sie auf Hawaii ganz schnell selbst bemerken werden, ist dieser Ausdruck  und was mit ihm einhergeht extrem wichtig für alle Hawaiianer. Ich bin heute deshalb dem vielbesagten Aloha-Feeling auf der Spur!

Aloha hat viele Bedeutungen. Liebe, Freundschaft, Mitgefühl und Nächstenliebe – all das wird durch Aloha zum Ausdruck gebracht. Dabei ist Aloha auf Hawaii nicht nur eine Begrüßungsformel, sondern eine Lebenseinstellung. Für die Hawaiianer bedeutet Aloha das Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist. Damit ist Aloha also eine Art spirituelle Haltung, eine innere Einstellung, die auf Liebe und Harmonie basiert. So jedenfalls formulierte es Hawaiis letzte Königin Lili’uokalani. Aloha bedeutet „Im Angesicht des Atems Gottes zu stehen.“ Und weiter erklärt Lili’uokalani: „Kein Hawaiier hatte Erlaubnis dieses heilige Wort auszusprechen, … es sei denn, er war mit seinem Gegenüber in Harmonie …“ Weiterlesen →

Poke-Hype! Hawaiis Wunderessen erklärt inkl. 3 Rezepten

Poke-Bowl

Und? Waren Sie auch schon Poke essen?
Wenn Sie sich jetzt fragend am Kopf kratzen, dann haben Sie den vielleicht leckersten Kulinarik-Hype des Jahres verpasst: Poke Bowls sind das hawaiianische Nationalgericht und seit kurzer Zeit auch bei uns in Europa der totale Trend. Aus gutem Grund übrigens: Poke Bowls sind nicht nur ausgesprochen lecker, sie sind auch sehr gesund. Und wie schmeckt der Poke Trend? Wie die Südsee zum Löffeln!
Weiterlesen →

Traditionen Hawaiis: Hooponopono

Sich bei einem Konflikt in Ruhe zusammen setzen und die Sache bereinigen – so wünschenswert und doch so schwer. Das hawaiianische Vergebungsritual Ho’oponopono jedoch bewirkt genau das – in der denkbar einfachsten und wirkungsvollsten Form. Ho’oponopono ist ein uraltes Ritual, das von den hawaiianischen Schamenen, Kahunas genannt, seit Jahrhunderten angewendet wurde. Heute ist es in den USA eine anerkannte Therapieform.

Weiterlesen →

One Hano Ihu – Die hawaiianische Nasenflöte

Hula-Tänzerin und Nasenflötist um 1900

Ein wichtiger Teil der hawaiianischen und generell der ozeanischen Kultur ist Musik. Sie dient weniger der Unterhaltung, als dem Kontakt mit den Göttern: Musik ist auf Hawaii ein Ausdruck tiefempfundener Spiritualität und Verbundenheit mit dem Kosmos. Besonders der Hula, der traditionelle hawaiianische Tanz, ist ein Ausdrucksmittel für uralte Geschichten, Sagen und Mythen. Die Instrumente die dazu gespielt werden, erzeugen zarte, melodische Töne. Die Ukulele, die Trommeln und Rasseln und auch die Flöten sind typisch hawaiianische Instrumente, die noch heute auf privaten Feiern und im öffentlichen Raum gespielt werden.

Weiterlesen →