Hautnah dran in Neuseeland – 15 Tiere die man sonst nur im Zoo sieht

Basstölpel in Neuseeland

Basstölpel in Neuseeland

Die Welt ist voller Wunder und viele davon findet man in Neuseeland. Das grüne Land im Südpazifik ist nicht nur reich an atemberaubenden Landschaften und Naturdenkmälern, sondern beherbergt auch einige der seltensten Tierarten der Welt. Dass gerade Neuseeland, Tasmanien und Australien solch faszinierende Tiere beherbergen, liegt daran, dass sich diese Landmasse vor 80 Millionen Jahren vom damaligen Superkontinent Gondwana, zu dem Afrika, Europa und der Amerikanische Kontinent gehörte, abgetrennt hat. So konnten sich hier Tier- und Pflanzenarten entwickeln, die es im Rest der Welt nicht gibt, die meisten davon Insekten, Vögel und Reptilien. 90% der Insektenarten sind endemisch, das bedeutet, sie kommen nirgendwo anders vor. Auch viele von Neuseelands Vögeln sind absolut einzigartig. Wir stellen Ihnen 15 Tierarten Neuseelands vor, die man sonst nur (oder nicht mal) im Zoo sieht. Viel Spass!

Weiterlesen →

10 Pflanzen, die es nur in der Südsee gibt

Park-Australien

Nachdem wir Ihnen kürzlich 10 endemische Tierarten der Südsee vorgestellt haben, möchten wir Ihnen heute einen kleinen Eindruck von der – im wahrsten Sinne des Wortes! – einzigartigen Pflanzenwelt Ozeaniens vermitteln. Insbesondere Australien hat aufgrund seiner geologischen Entstehungsgeschichte eine außergewöhnlich große, endemische Artenvielfalt zu bieten. Und Tahiti widmet seiner heimischen Flora sogar ein eigenes Museum. Weiterlesen →

10 Tiere, die es nur in der Südsee gibt

Hervey Bay Australien: Familie Buckelwal sagt Hallo!

Die paradiesischen Inseln der Südsee bieten mit ihrer ursprünglichen, üppigen Natur zahlreichen Tierarten Lebensraum. Ob Wale vor der Küste, oder Schildkröten und seltene Flughunde an Land – es gibt für Besucher und Hobby-Biologen viel zu entdecken. Ein paar wenige, häufig gefährdete Arten kommen sogar nur auf bestimmten Inseln vor und sonst nirgendwo auf der Welt. 10 dieser Raritäten wollen wir Ihnen vorstellen. Weiterlesen →