Stopover Hanoi – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Markt in Hanoi Fruchtverkauf

Markt in Hanoi

Vietnams Hauptstadt Hanoi liegt günstig auf dem Weg von Europa nach Australien, Neuseeland oder Ozeanien. Speziell auf dem Weg nach Sydney oder Melbourne kann man mit Vietnam Airlines einen Stopover in Hanoi einlegen. Und man muss sagen: Es lohnt sich auf jeden Fall, den Flughafen zu verlassen, selbst wenn man nur einige Stunden Zeit hat.

Ideal ist es natürlich, einen zwei- oder dreitägigen Stopover einzuplanen, denn dann kann man Hanoi und sein Umland so richtig kennen lernen. Hanoi selbst ist, gemessen an anderen südostasiatischen Städten, eher klein und überschaubar. Daher kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten schon bei einem kurzen Aufenthalt erleben. Obwohl die über tausend Jahre alte Stadt unzählige Erdbeben, Naturkatastrophen und Kriege gesehen hat, ist das historische Stadtzentrum in weiten Teilen intakt geblieben. Die Altstadt mit ihren wunderschönen Pagoden und Tempeln, aber auch die zahlreichen Parks und Seen inmitten, machen Hanoi zu einer der schönsten Städte Südostasiens.

Weiterlesen →

Stopover Seoul – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Skyline von Seoul

Die koreanische Hauptstadt ist ein ideales Stopover-Ziel auf dem Weg von Deutschland nach Australien oder Neuseeland. Seoul ist nicht nur eine der modernsten, saubersten und sichersten Metropolen der Welt, sondern steckt auch voller Kontraste. Die über 5000 Jahre alte Kultur Koreas trifft hier auf hypermoderne Tech-Konzerne und glitzernde Skyscraper.

Durch den hervorragenden öffentlichen Nahverkehr und wunderbar praktische Stopover Programme kann man Seoul bequem in 48 Stunden entdecken. Zwischenstopps in Seoul mit vielen kostenlosen Extras bietet zum Beispiel Korean Air auf dem Flug von Frankfurt nach Sydney oder Brisbane. Meist erhalten Reisende hier eine kostenlose Übernachtung in einem Hotel direkt am Flughafen. Der Flughafen Seoul gilt nicht nur als bester Flughafen der Welt, sondern bietet für Stopover Passagiere auch kostenlose Transit-Touren zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Voraussetzung für die Teilnahme am Stopover Programm ist eine minimale Aufenthaltsdauer von 2 Stunden. Auch viele Airlines bieten Sightseeingtouren durch die südkoreanische Hauptstadt an und werben mit kostenlosen Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten oder Museen. Weiterlesen →

Stopover Taipeh – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Die taiwanesische Stadt Taipeh zählt nicht unbedingt zu den gängigsten Stop-Over-Destinationen, doch gerade asiatische Fluggesellschaften wie China Airlines legen auf dem Weg von Europa nach Australien, Neuseeland oder Ozeanien hier einen Zwischenstopp ein z.B. von Frankfurt nach Sydney, Melbourne oder Brisbane. Das ist auch gut so, denn Taipeh hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer absoluten Trendstadt entwickelt. Hier findet man, wie in ganz Taiwan, ein buntes Sammelsurium der unterschiedlichsten Kulturen. Die vorherrschende Kultur ist natürlich die chinesische, dennoch ist Taipeh eine extrem kosmopolitische und globalisierte Stadt.
Ein Stop-Over-Aufenthalt in Taipeh hat also viel zu bieten und lohnt sich auf jeden Fall.

Weiterlesen →

Stopover Kuala Lumpur – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Skyline von Kuala Lumpur

Die malayische Hauptstadt zählt zu einer der modernsten südostasiatischen Metropolen und ist auf jeden Fall eine Reise wert. Ideal ist zum Beispiel ein Stopover in Kuala Lumpur, denn die Stadt ist Drehkreuz für viele Flüge von und nach Asien, Ozeanien, Australien oder Neuseeland. Da Malaysias Hauptstadt über eine hervorragende Infrastruktur und super schnelle Express Trains verfügt, lohnt sich schon ein Stopover von nur 24 Stunden um die Stadt ein wenig kennen zu lernen. Wer gleich zwei Tage Zeit hat, kann richtig eintauchen in Kuala Lumpurs pulsierendes Herz. Hier sind unsere Vorschläge für 48 Stunden KL, wie die Einheimischen ihre Stadt liebevoll nennen.

Weiterlesen →

Stopover Doha – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Seit Qatar Airways ihr Stopover Programm vorgestellt hat, interessieren sich immer mehr Reisende für Katars Hauptstadt Doha. Der Grund: Auf Reisen nach Sydney, Brisbane, Melbourne, Perth oder Cairns legt Qatar Airways hier einen kürzeren oder längeren Zwischenaufenthalt ein. Und um diesen Aufenthalt noch attraktiver zu gestalten, hat sich die Fluglinie Qatar Airways zusammen mit der Touristenbehörde Katars etwas ganz besonderes einfallen lassen:
Bei einem Gabelflug mit einem Stopover von mindestens 12 Stunden können Passagiere von Qatar Airways eine gratis Nacht in einem 4-5 Sterne Hotel in Anspruch nehmen. Wer gleich zwei Nächte bleiben möchte, zahlt nur etwa 50 US Dollar für die zweite Nacht im Hotel. Alles was es braucht, um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, ist ein gültiges Flugticket von Qatar Airways plus Transitvisa, mit dem sie nachweisen, dass ihr Stopover mindestens 12 Stunden dauert.

Weiterlesen →

Stopover Bangkok – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Bangkok ist nicht nur Hauptstadt von Thailand, sondern auch ein Tor nach Südostasien.
Von hier aus starten Flüge nach Australien, Indonesien, Neuseeland und natürlich in die gesamte Südsee. Daher bietet sich Bangkok als Stopover Destination geradezu an, zudem ist die quirlige Stadt auch noch absolut sehenswert!

Wer zwei Tage Zeit hat, kann in Bangkok schon viel machen und einen Einblick in die thaliändische Kultur gewinnen. Auch gibt es in Bangkok eine riesige Zahl an hervorragenden Hotels, die selbst in der Fünf Sterne Kategorie noch sehr günstig sein können. Einzig der Verkehr schlägt dem motivierten Touristen hier gelegentlich ein Schnippchen – doch auch dafür gibt es Tipps und Tricks: Mit dem Airport Rail Link gelangt man vom Flughafen Suvarnabhumi schnell in die Stadt. Rund um die Station Phaya Thai gibt es unzählige Hotels und Backpacker-Unterkünfte, da man von hier aus in nur wenigen Minuten wieder am Flughafen ist.

Weiterlesen →

Stopover Abu Dhabi – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Das Emirat Abu Dhabi ist, ebenso wie Dubai, eine der vielen Zwischenstationen auf dem Weg von Europa nach Südostasien, Australien, Neuseeland oder die Pazifik-Region. Gerade bei solch extrem langen Flügen legen hier viele gerne mal ein Stopover ein um für einen oder zwei Tage die Stadt und ihr Umland anzusehen.

Abu Dhabi gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und ist mit rund 2.33 Millionen Einwohnern das größte der sieben Emirate. Hauptstadt dieses Kleinstaates ist die Stadt Abu Dhabi – zugleich die mit Abstand größte Stadt des Emirates. Für einen kurzen Stopover von einigen Stunden eignet sich Abu Dhabi ebenso wie für einen etwas längeren Aufenthalt. Wer bis zu zwei Tage Zeit hat, kann in der arabischen Glitzerwelt so einiges erleben. Weiterlesen →

Stopover Los Angeles: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 3 Tagen

Los Angeles ist ein Mythos. Es ist die Amerikanische Großstadt schlechthin, gewissermaßen Amerikas Archetyp. Hier werden Träume gemacht und zerplatzen, hier glitzern und funkeln die Stadtviertel der Stars neben den Slums der Armen, es ist die Stadt des Glamour und der Glücksritter. Keine Frage, Los Angeles ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Gerade auf dem Weg nach Hawaii gibt es in LA oft einen Stopover – ideal für einen Kurztrip in die Stadt der Engel.

Doch aufgepasst: Für die Einreise in die USA benötigen EU Bürger ein gültiges ESTA Formular, das man bis zu 72 Stunden vor Abflug online beantragen und ausfüllen kann. Es kostet etwa 14 Dollar.

Weiterlesen →

Stopover Dubai: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen

Dubai, die glitzernde Metropole mitten in der Wüste. Entweder man hasst sie, oder man liebt sie – ein Dazwischen gibt es kaum. In einem sind sich die meisten Leute, die Dubai besucht haben, jedoch einig: Gesehen haben muss man diese Stadt der Superlative. Da trifft es sich gut, dass Dubai eine häufig genutzte Zwischenstation auf dem Weg nach Australien, Neuseeland oder Fiji ist. Wer von Deutschland in Südpazifik fliegt, muss häufig hier umsteigen – warum also nicht einen Kurzaufenthalt daraus machen. In zwei Tagen kann man Dubai gut erkunden und einen Eindruck von der Stadt bekommen, und danach kann man sich entscheiden, ob man Dubai liebt, oder hasst. Weiterlesen →

Stopover Hongkong – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in zwei Tagen

Die Megacity Hongkong, die einstige britische Kolonie und heutige chinesische Sonderverwaltungszone ist für viele ein Tor zum fernen Osten: Wer auf dem Weg in den Südpazifik ist, hat hier häufig einen kurzen oder auch mal längeren Stopover. Diesen nur am Flughafen zu verbringen, wäre ein grober Fehler, denn Hongkong muss man einfach gesehen haben. Wer zwei Tage Zeit hat, kann schon viele Sehenswürdigkeiten besichtigen und einen guten Eindruck von dieser riesigen Glitzerstadt bekommen.

Weiterlesen →