Wanderung zum Blue Lake im Nelson-Lakes-Nationalpark

Rotoroa-See

Rotoroa-See im Nelsons-Lake NP

Der Nelson Lakes National Park zählt sicher zu den schönsten Landschaften Neuseelands – und das will schon etwas heißen, in einem Land das für seine atemberaubenden Landschaften berühmt ist.

Was den Nelson Lakes Park so besonders macht, ist seine Vielfalt: Die Berglandschaft wurde von der letzten Eiszeit geformt – das Resultat sind schroffe, majestätische Gipfel, tiefe und breite Täler und glitzernde, glasklare Gletscherseen. Die Neuseeländischen Alpen sind in vieler Hinsicht einzigartig: Dichte Buchenwälder bieten den Lebensraum für zahlreiche endemische Tierarten wie Kakas, Riesenschnecken und vielen Fledermäusen. Besonderes Highlight sind aber die wunderschönen Bergseen. Weiterlesen →

Wandern auf Hawaii: Wanderreise Big Island, Kauai und Maui

Nationalparks-Wandern-Hawaii

Hawaii gilt seit vielen Jahrzehnten als das absolute Reisetraumziel. Nicht nur für Surfer ist der 50. Bundesstaat der USA ein unwiderstehlicher Magnet, sondern auch für Naturliebhaber und Wanderfans. Kein Wunder, schließlich hat die Inselkette Hawaii wahrlich spektakuläre Highlights zu bieten. Von tiefgrünen Regenwäldern über karge Bergrücken bis hin zu atemberaubenden Vulkanlandschaften gibt es auf den drei Hauptinseln Big Island, Kauai und Maui so viel zu entdecken, dass eine Reise wohl kaum ausreichen dürfte. Doch jeder Anfang will einmal gemacht sein und dafür ist diese zweiwöchige Wanderreise nach Hawaii geradezu perfekt. Weiterlesen →

Australiens Wanderwege: Gold Coast Hinterland Walk

Lamington_NP

Nachdem unserer ersten zwei Artikel unserer Reihe „Australiens Wanderwege“ mit Tracks auf den Inseln Tasmanien und Hichinbrook Island beschäftigt haben, wechseln wir heute auf den eigentlichen Kontinent und stellen ihnen den Gold Coast Walk vor. Durch Queensland und mit einem Stück an der Grenze zu New South Wales verläuft diese 54 Kilometer lange und landschaftlich wunderschöne Wanderung, die aktive Urlauber auf einem Australien Urlaub problemlos in ihren Aufenthalt mit einplanen können. Weiterlesen →

Great Walks: Routeburn Track

Humboldt_Mountains

Wie kaum ein anderes Land der Welt eignet sich Neuseeland mit seiner reichen, einzigartigen Vegetation, seiner abwechslungsreichen Geografie und seiner vielfach nur spärlichen Besiedelung als Destination für Wandertouristen.

So verfügt der Inselstaat im Pazifik über eines der umfassendsten und faszinierendsten Wandernetzwerke der Welt, das durch unberührte Wildnis und herrlichen Regenwald, entlang grandioser Naturformationen und durch gletschergeformte Täler führt.

Das Department of Conservation, das nationale Naturschutzministerium also, hat es sich vor Jahren zum Ziel gesetzt, dieses Netzwerk, das zu großen Teilen durch jenes Drittel des Landes führt, das in ausgeschrieben Nationalparks und Reservaten liegt, zu systematisieren und umfassend zu erschließen. Das Ergebnis sind die 9 Great Walks, Wanderwege von besonderer szenischer Schönheit sowie historischer und kultureller Bedeutung, die in ihrer Gesamtheit den Reichtum und Anmut des Landes reflektieren. Sie variieren in Länge und Schwierigkeitsgrad von zwei bis sechs Tagen, von einfach bis fortgeschritten, sind aber immer bestens gepflegt und sicher und mit einer Vielzahl von Unterkunftsoptionen entlang der Wege versehen.

Weiterlesen →

Australien / Tasmanien – ein Paradies für Wanderer

Australien WandernAustralien – da denkt man an die Wüste oder Tauchen am Great Barrier Reef. Eine der schönsten Möglichkeiten, diesen Kontinent und seine Natur kennen zu lernen, ist jedoch zu Fuß.

In Tasmanien durfte ich vor zwei Wochen selbst einige der schönsten Wanderungen ausprobieren. Hier hat man die Chance, die einzigartige Natur für sich alleine zu haben und kommt dabei der einheimischen Tierwelt ganz nahe. Weiterlesen →

Wandern in Neuseeland

Für Wanderer, Bergsteiger und Outdoor Aktivisten hat Neuseeland eine Menge zu bieten. Auf der Nord – und Südinsel Aotearoas (Land der langen weißen Wolke) gibt es eine Vielzahl wunderschöner ein- bis fünftägigen Wanderungen. Selbst auf der im äußersten Süden gelegenen Insel Stewart Island führen verträumte Pfade durch den dichten unberührten Regenwald. Weiterlesen →