Queensland sportlich erleben


au_qlx_goldcoast

Queensland, an der Ostküste Australiens gelegen, bietet traumhafte Strände, bezaubernde Inseln, zahlreiche Weltnaturerbe, interessante Städte und eine uralte Kultur. Durch die vielen Sonnenstunden und die unterschiedlichen Regionen, kann man hier seinen Urlaub besonders genießen. Kurz gesagt, hier findet jeder sein perfektes Urlaubsparadies.

Vor allem sportliche Aktivitäten sind in Queensland besonders angesagt und es gibt immer neue Angebote an außergewöhnlichen Möglichkeiten höher, weiter oder tiefer zu kommen.

Im folgenden habe ich die neuesten Attraktionen für Adrenalin-Junkies für Sie zusammengestellt!

Port Douglas

Schöner Küstenort ca. 80 km nördlich von Cairns gelegen.

Kitesurfen

Nicht nur junge Menschen finden an dieser Trendsportart gefallen. Hier haben auch Anfänger die Gelegenheit mit dem Lenkdrachen über das Wasser gezogen zu werden. Erfahrene Surfer können bei guten Windbedingungen bis zu 7 Meter hoch springen.

Die Surfschule Wind Swell in Port Douglas bietet ab 35 Euro Trainerstunden für Anfänger und Fortgeschrittene. Informationen hierzu finden Sie unter: www.windswell.com.au

Palm Cove

Kleiner, ruhiger Ort ca. 20 Minuten von Cairns entfernt.

Flyboarding

Eine Kombination aus Jetski, Wasserski, Snowboard und Tauchen. Man schnallt sich in die Stiefel eines Boards an und kann nach etwas Übung mit dem düsenbetriebenen Flyboard bis zu 9 Meter über das Meer fliegen.

Flyboarding

Je nach Können und Geschick werden schon während einer einzigen Flyboarding-Unterrichtsstunde Delfinsprünge und diverse Stunts erlernt. Das halbstündige Flugerlebnis kostet umgerechnet 117 Euro, eine Stunde 200 Euro. Mehr Einzelheiten und Infos finden Sie unter: www.flyboardcairns.com.au

Gold Coast und Sunshine Coast

Bezaubernde Küsten nördlich und südlich von Brisbane.

Segwaytouren

Mit der Balance Ihres Körpers können Sie dieses elektrisch angetriebene, zweirädrige Fortbewegungsmittel steuern und lenken. Ein Spaß für die ganze Familie, bei dem man die Orte erkunden und dabei mitten in der Natur sein kann.

Gold_Coast_Segway_Park

Eine Rundfahrt der anderen Art. In Twin Waters und Surfers Paradise werden 1 und 2-stündige geführte Touren angeboten, die Preise beginnen bei ca. 43 Euro pro Person. Einzelheiten bei: www.XPeriences.com.au

Moreton Island

Vor den Toren von Brisbane gelegen, kann Moreton Island mit der Fähre erreicht werden.

Sandboarding

Abenteuer Fans lieben Moreton Island und die Dünen der Insel. Nach dem müßigen Aufstieg auf die bis zu 40 Meter hohen Dünen beginnt die Abfahrt auf dünnen Brettern im Sand. Die speziellen Sandboards werden hierfür extra vorher gewachst, damit man richtig Tempo erreicht.

Sandboarding

Gäste des Tangalooma Hotels können eine 2 stündige Tour für 25 Euro pro Person buchen. Informationen zu Touren und Abenteuern auf Moreton Island: http://www.moretonbayescapes.com.au./

Mackay

Der beliebte Ferienort Mackay rund 1,5 Stunden südlich von Airlie Beach hat eine neue Attraktion.

Wakeboarding

Der Go Wake Cable Ski Park ist ein Paradies für Wasserratten. Egal ob Wakeboard, Wasserski oder Kneeboard, hier kann sich jeder von einem Seil gezogen über den See gleiten lassen.

Für Fortgeschrittene gibt es Rampen und weitere Herausforderungen um tolle Sprünge zu absolvieren. Den Tagespass gibt es für 34 Euro pro Person. Interessierte finden hier Infos: www.gowakemackay.com.au

Brisbane – Cairns – Mission Beach

An gleich mehreren Orten an der Küste Queenslands gibt es den ganz besonderen Kick.

Skydiving

Mit dem Flugzeug geht es hoch hinaus, um dann bei einem Tandemsprung die Küsten im freien Fall zu genießen. Die Aussicht ist an allen Orten grandios und ein Fallschirmsprung in diesen Regionen wird zu einem einmaligen Erlebnis, welches man so schnell nicht vergisst.

Natürlich sollte man dieses Abenteuer nur mit professionellen Unternehmen machen. Eine große Auswahl hat z.B. Skydive Australia: http://australiaskydive.com.au/skydives

Die passenden Reisen in den Sunshine State finden Sie natürlich wie immer bei uns unter: https://www.pacific-travel-house.com/australien-reisevorschlaege_l1t1.html

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

  1. Avatar

    sandboarding scheint ja echt was qles zu sein! habe noch nie was davon gehört! aber das Foto sieht verdammt cool aus! Überhaupt ist Australien ein muss seen! Nächstes Jahr geht hin für ein dreimonatiges Praktikum in einem der größten Hotels von Sydney! Zur Zeit bin ich in Südtirol und sammle Erfahrung 🙂

    • Avatar

      Hallo Pia,
      Australien ist wirklich ein wunderschönes und kontrastreiches Land, aber das werden Sie bei dem Aufenthalt selbst sehen und erleben.
      Viel Spass beim Praktikum und ganz tolle Eindrücke
      wünscht das Team von Pacific Travel House

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*