Australiens Inselwelten: Queensland


Inselwelt Queensland

Um Australien herum befinden sich mehr als 8000 Inseln, welche unterschiedlicher kaum sein können. Sie finden dort traumhafte Strände, Regenwald, einzigartige Kultur, eine fantastische Tierwelt und faszinierende Tauchparadiese. Auf Australiens Inseln ist für jede Art von Urlaub etwas geboten. Am bekanntesten sind wohl die Inseln im Great Barrier Reef, welche zum relaxen in paradiesischer Umgebung einladen. In unserem fünften Teil der Inselwelt Australiens finden sie hier eine Übersicht verschiedener Inseln im Bundesstaat Queensland.

 Inseln des Great Barrier Reef – Queensland

Lizard Island Australien

Es gibt sehr viele Inseln im Weltnaturerbe des Great Barrier Reefs. Somit können alle Wünsche erfüllt werden. Wer Luxus bervorzugt, ist auf Lizard Island oder Bedarra richtig, hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Das Abenteuer finden Sie auf Fitzroy Island oder Hinchinbrook, wo Sie noch wirkliche Wildnis finden. Für Tagesausflüge ist Green Island besonders schön, da diese Insel, unweit von Cairns, täglich mit dem Boot erreichbar ist.

Whitsunday Islands – Queensland

Whitehaven Australien

Die Region der Whitsundays besteht aus 74 zum Teil unberührten kleinen Inseln, welche sich zwischen dem Great Barrier Reef und dem Korallenmeer befinden. Ab Airlie Beach am Festland werden Segeltouren oder Tagesausflüge in diese Inselwelt angeboten, aber auch für einen längeren Aufenthalt auf einer der Inseln findet man passende Angebote. Die luxuriöseste Variante findet man auf Hayman Island, ein bisschen quirliger geht es auf Daydream und Hamilton Island zu. Ruhig und in wundervoller Natur können Sie auf Long Island Ihren Urlaub verbringen.

Ein besonderes Highlight ist der weiße Quarzsandstrand von Whitehaven Beach, welcher per Boot erreichbar ist.

Fraser Island – Queensland

Auch Fraser Island gehört, wie das Great Barrier Reef, zum Weltnaturerbe. Es handelt sich bei Fraser um die weltgrößte Sandinsel, welche jedoch mit Regenwald bewachsen ist. Zwischen dem Regenwald und den Sanddünen befinden sich Süßwasserseen. Der bekannteste ist Lake McKenzie mit seiner einzigartigen blauen Farbe.

Sie erreichen Fraser Island mit dem Boot oder mit der Fähre ab Hervey Bay, River Heads und Rainbow Beach. Ab Hervey Bay werden auch Tagesausflüge angeboten.

Torres Strait Islands – Queensland


Zwischen Australien und Papua Neuguinea befinden sich die 274 Inseln der Torres Strait. Auf den 17 bewohnten Inseln entstand eine einzigartige Mischung aus melanesischer und Aborigine-Kultur, welche durch die isolierte Lage der Inseln sehr gut erhalten ist. Am besten erschlossen ist Thursday oder Horn Island. Die Anreise nach Thursday Island ist nur per Fähre ab Cape York möglich, nach Horn Island auch mit dem Flugzeug. Wer diese Anreise auf sich nimmt, wird mit makellosen Stränden, azurblauem Wasser und bunten Korallenriffen belohnt.

 

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*