Queensland in 20 Bildern

Queensland ist einer der beliebtesten Bundesstaaten Australiens und bietet schon rein landschaftlich (fast) alles, was das Herz begehrt: Atemberaubende Gebirgslandschaften, dichte grüne Regenwälder und kilometerlange Sandstrände mit Postkartenidylle. Kein Wunder, dass Queensland mit seinen Metropolen Cairns, Adelaide und Brisbane so beliebt ist. Die Gold Coast ist nicht nur der Hotspot der internationalen Surferszene, sie ist auch Heimat des berühmten (und leider stark gefährdeten) Great Barrier Reefs. Hier also einige Impressionen aus Queensland, dem vielseitigsten Staat Australiens:

Weiterlesen →

Von Mate Culture & Sperrstunden – 17 kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland & Australien

Australischer Kontinent

Australien liegt von Deutschland ganze 14.457 Kilometer entfernt, doch sind sie auch kulturell so weit voneinander entfernt? Klar, Gemeinsamkeiten gibt es viele zwischen Deutschen und Australiern, immerhin wurde der australische Kontinent einst von den Briten kolonialisiert.

Viele der Einwanderer stammten aus Großbritannien und Irland, doch auch aus den USA und aus Asien wandern Menschen nach Australien ein. Der Anteil der indigenen Bevölkerung hingegen macht heute leider nur noch 2,5 Prozent aus. Damit ist die australische Kultur, trotz der jahrtausendealten Besiedelung der Aborigines, im Kern ziemlich europäisch und die kulturelle Distanz zwischen Deutschland und Australien ist relativ gering. Und dennoch: Einige kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Australien gibt es, und die sind zum Teil so fundamental, dass sie den einen oder anderen Kulturschock auslösen können.

Weiterlesen →

Die 5 schönsten Naturpools im Roten Zentrum Australiens

Das Northern Territory, das sogenannte Rote Zentrum Australiens, ist vor allem eines: heiß. Da käme ein wenig Abkühlung gerade recht, doch die Küsten sind mehrere tausend Kilometer entfernt… Wie gut also, dass es im Australischen Outback trotz Hitze und Trockenheit immer wieder natürliche Wasserlöcher, sogenannte Swimming Gaps  oder Swimming Holes gibt. Bäche und Flüsse schlängeln sich durch Wüste und Felsgestein und bilden hier und da idyllische Oasen. Auch unterirdische Quellen bahnen sich im Northern Territory ihren Weg an die Oberfläche und formen natürliche Pools, in denen man häufig sogar baden kann. Ob wilde Schluchten und Canyons, rauschende Wasserfälle oder grüne Oasen inmitten der roten Wüste – das Northern Territory hat echte Naturjuwelen zu bieten. Doch wie fast alle Naturdenkmäler sind auch viele der Naturpools des Roten Zentrums heilige Stätten für die Aborigines. In zahlreichen Pools ist das Baden zwar erlaubt, dennoch sollten Besucher respektvoll mit diesen Plätzen umgehen. Weiterlesen →

Der Whitsunday Islands Nationalpark in Queensland

Whitsunday Islands

Der Whitsunday Island Nationalpark vor der Küste von Queensland zählt mit Sicherheit zu den schönsten Nationalparks Australiens und ist für Erholungssuchende und Naturliebhaber gleichermaßen ein beliebtes Ausflugsziel. Und das aus gutem Grund: Die Inseln, einst die Spitzen von massiven Vulkanen, haben sich nach der letzten Eiszeit gebildet, als der Meeresspiegel stieg und das Gebirge bis auf die Gipfel unter Wasser setzte. Gerade das fruchtbare Vulkangestein und die zerklüftete Landschaft machen den Charme dieser Inseln aus. Direkt hinter dem massiven Great Barrier Reef gelegen, sind die Whitsunday Inseln darüber hinaus vor der heftigen Meeresbrandung geschützt. Das Ergebnis sind glasklare blaue Lagunen, ruhige Buchten und Strände von bezaubernder Schönheit. Weiterlesen →

Kunden-Reisebericht: Australien Ostküste mit Stopover in Südkorea im März 2019

Die Reise startete in Berlin. Weiter über Amsterdam und nach weiteren 10 Stunden Flug machten wir einen Stop Over in Incheon (Süd Korea). Nach einer ruhigen Übernachtung im Best Western ging es dann weiter nach Sydney. Diesmal mit dem A380. Nach der Landung übernahmen wir problemlos am Flughafen das gebuchte Auto, einen Toyota Camry.

Weiterlesen →

Die 20 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Sydney

Die multikulturelle Metropole Sydney zählt, neben Melbourne, Cairns und Brisbane zu den beliebtesten Städten Australiens und ist mit Sicherheit eine der kulturell vielfältigsten. Jedes Jahr kommen etwa 2,5 Millionen Touristen aus aller Welt nach Sydney. Mit über 3,5 Millionen Einwohnern ist Sydney die größte Stadt Australiens und ein wichtiges Wirtschafts- und Kulturzentrum. Für viele ist die Stadt an der Ostküste Australiens die erste Station für eine Australien-Rundreise oder einen Trip ins australische Outback. Doch die Stadt am Südpazifik kann noch mehr. Ihre Wahrzeichen und kulturellen Highlights sind weltberühmt: Das bekannteste Wahrzeichen ist sicher das futuristisch gestaltete Opernhaus, das mit seinem charakteristischen Dach an ein Segelschiff erinnern soll. Was es sonst noch in der Stadt zu entdecken gibt, lässt sich praktischerweise bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Doch auch Sydneys Umland hat, vor allem in Sachen Natur, allerlei zu bieten.

Hier sind die 20 besten Sehenswürdigkeiten in und um die Trendmetropole Sydney:

Weiterlesen →

Wer ist eigentlich… Slim Dusty?

Slim DustySlim Dusty kennt in Australien jedes Kind. Er verkörperte die musikalische Seele des Australischen Outbacks wie kaum ein anderer und bricht selbst Jahre nach seinem Tod noch Musikrekorde – der Countrysänger aus New South Wales.

Als David Gordon Kirkpatrick im Jahre 1927 geboren, wächst Slim Dusty in den dreißiger Jahren in einem winzigen Holzhaus auf einer Farm mitten im australischen Outback auf. Seine Eltern – arme Bauern, die ihren Lebensunterhalt mit Mühe und Not verdienten, vertrieben sich gern die Zeit mit Musik und Gesang. Bereits in frühester Kindheit liebte der junge David seine Gitarre und die Musik. Der Naturbursche, den alle nur Slim Dusty riefen, beschloss im zarten Alter von 11 Jahren fortan nur noch bei seinem Spitznamen genannt zu werden und machte sich schon  bald auf, Countrysänger zu werden. Weiterlesen →

Die Gold Coast & ihre Sehenswürdigkeiten

Gold Coast City

Gold Coast City

Australiens Gold Coast mit der gleichnamigen Stadt zählt zu den beliebtesten Touristenregionen im Osten des Landes. Südlich von Brisbane gelegen, ist die Gold Coast dank des subtropischen Klimas, der kilometerlangen Sandstrände und des vielfältigen Hinterlandes ein ideales Reiseziel.

Vor allem die zahlreichen Flüssen und Binnenkanälen prägen die Region und ziehen sich wie ein dichtes Netz durch Gold Coast City und die angrenzenden Vorstädte. Die Gold Coast erstreckt sich von Brisbane im Norden über fast 50 Kilometer in Richtung Süden bis nach Coolangatta. Auf dem Weg: Glitzernde Wolkenkratzer vor brandender Dünung, in der die Surferszene von ganz Queensland auf den Wellen reitet. Weiterlesen →

Kunden-Reisebericht: Australien & Neuseeland November 2018

Singapore Airlines-Premium Economy Class freie Getränke Bier

Am 03.11.2018 begann unsere große Reise auf die andere Seite der Welthalbkugel. Mit dem A380 flogen wir in der Singapore Airlines-Premium Economy Class von Frankfurt über Singapur nach Sydney. Von dieser waren wir absolut begeistert und werden wir auf Langstreckenflügen definitiv wieder buchen. Neben größeren und bequemeren Sitzen mit einer ausklappbaren Beinablage konnten wir Champagner und andere Leckereien den gesamten Flug über genießen. Weiterlesen →

Food Festival Tipp: Tasting Australia 2019

Wie schmeckt Australien? Wer dabei nur an Marmite und Barbecue denkt, der sollte einen Besuch des Adelaide Foodfestivals in Erwägung ziehen. „Tasting Australia“ heißt das alle zwei Jahre im April  stattfindende Festival, bei dem Besucher jede Menge Köstlichkeiten aus frischen, regionalen Produkten probieren können. Die kulinarische Entdeckungsreise führt zum Beispiel durch berühmte Weinregionen wie dem Barossa und McLaren Valley, aber auch durch Bauernmärkte,  Brauereien und Edelrestaurants. Über vierzig Events in und um Adelaide laden zum Mitmachen, Probieren und Entdecken ein: Von Kochkursen berühmter Spitzenköche über Wein- und Käseverkostungen bis hin zu Diskussionsrunden über organischen Nahrungsmittelanbau bietet das Tasting Australia Festival eine bunte Mischung. Gerade Hobbyköche aus aller Welt pilgern daher alle zwei Jahre ins australische Adelaide, um dieses einzigartige Event nicht zu verpassen.

Weiterlesen →