Schlagwort: Französisch-Polynesien

Französisch Polynesien

Kunden-Reisebericht: Bora Bora & Tetiaroa November 2019

Der Flug mit Air France von STR (Stuttgart) über CDG (Paris) und LAX (Los Angeles) nach PPT (Papeete) war angenehm und verlief  gut. Die einzelnen Flugsegmente waren sehr gut auf einander abgestimmt, sodass die Zeiten zwischen den Flügen für die Transfers ausreichend waren. In Paris mussten wir vom Terminal 2

Mehr lesen »
Französisch Polynesien

Kunden-Reisebericht: Französisch-Polynesien im November 2019

Ein Traumort vieler Menschen mit der Vorstellung von perfekt weißen Sandstränden, Palmen, sonnigem Wetter, bunten Blumenkränzen, tollem Essen und immer entspannten Leuten mit einer Ukulele in der Hand. Wir wollten genau das auch erleben, hatten aber keine wirkliche Vorstellung, welche der Inseln am besten zu uns passen würde. Nach etwas

Mehr lesen »
Französisch Polynesien

Drei Reisereportagen über Französisch-Polynesien in voller Länge

Französisch Polynesien – das ist ein Reiseziel wie aus dem Bilderbuch. Postkartenstrände wohin das Auge reicht! Insgesamt 118 Inseln und Inselchen, verteilt auf fünf Archipele bilden gemeinsam das französische Übersee Überseegebiet – genug Platz also, um so richtig einzutauchen in das Abenteuer Südsee. Jede Insel hat übrigens ihren eigenen Charakter

Mehr lesen »
Cook Inseln

Kunden-Reisebericht: Cook Islands & Französisch Polynesien Juli 2019

La Orana! So wurde ich nach Monaten Vorbereitung, 36h Wanderung auf Rarotonga empfangen. Gestartet von Dresden ging es über Frankfurt und Los Angeles nach Rarotonga. 21h reine Flugzeit bieten genügend Ausblicke auf unsere kleine doch unglaublich vielfältige Welt, welche einen jegliche Probleme vergessen lassen. In Los Angeles gelandet ging es

Mehr lesen »