Auckland – die „City of Sails“


Segeln in Auckland

Auckland, die größte Stadt Neuseelands liegt auf der Nordinsel und wird aufgrund der zahlreichen Segelboote, die dort in den geschützten Buchten vor Anker liegen auch die „City of Sails“ genannt.  Geprägt ist die Stadt außerdem durch viele, weitläufige Parkanlagen, die bis ins Zentrum reichen.

Bei einem Besuch Aucklands sollten Sie sich folgende TOP Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen: Das eigentliche Zentrum der Stadt liegt südlich des Hafens Waitemata Harbour. Von hier aus können Sie eine sehenswerte Bootstour in den Hauraki Golf und zu den vorgelagerten Inseln Rangitoto oder Waiheke Island unternehmen. Das Aotea Center und das Rathaus, die Town Hall, sind  ein wichtiges Kulturzentrum  in der Innenstadt. Hier befinden sich auch die Museen Auckland City Gallery sowie die dazugehörige New Gallery.

Devonport AKL City

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das im Park Auckland Domain gelegene War Memorial Museum, das Informationen zur Geschichte und Kultur der Maoris sowie zur Natur Neuseelands bietet. Auch der Zoo der Stadt ist eine besuchenswerte Attraktion. Einen guten Überblick über die gesamte Stadt kann man von der Aussichtsplattform des Sky Tower genießen. Mit seinen 328 Metern ist er das höchste Gebäude der Südhalbkugel.

Blick auf Auckland vom Mount Eden

Östlich des Stadtzentrums befindet sich Kelly Tarltons Antartic Encounter & Underwater World, ein riesiges Aquarium mit einer Antarktikausstellung.

Zahlreiche Bauwerke Aucklands sind als Kulturdenkmäler geschützt. So sind z.B. die Kirchen St. Patrick`s Cathedral  und St. Paul`s Church absolut sehenswert.

U004

Also größter internationaler Flughafen gehört Auckland zum Pflichtprogramm einer Neuseeland Reise. Wir haben deshalb einen Besuch der facettenreichen Stadt deshalb in unseren Neuseeland Nordinsel Touren immer dabei.

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*