Schlagwort: Französisch-Polynesien

die besondere Reise

Hoteltipp Bora Bora: Le Meridien

Sollten Sie noch auf der Suche nach dem idealen Ort für ihre Flitterwochen sein, könnte Ihre Suche hier enden und sie in das Le Meridien, eines der vielleicht schönsten Luxusresorts der Welt im Atoll von Bora Bora führen. Am südlichen Zipfel des Eilands Piti Aau inmitten wildromantischer Kokosnusspalmenvegetation, umgeben von

Mehr lesen »
Französisch Polynesien

Hiva Oa – die Insel Paul Gauguins

Mitten im Ozean liegt der „Garten der Marquesas“ – Hiva Oa. Er besitzt kein Riff und hält mit seinen schroffen Felsen der ständigen Kraft des Meeres stand. Der Sänger Jacques Brel schrieb über die Marquesas: „Auf diesen Inseln, auf der die Einsamkeit absolut ist, habe ich eine Art inneren Frieden

Mehr lesen »
Französisch Polynesien

Sehenswürdigkeiten auf Tahiti

In unserem Südsee Blog haben wir z.B. hier oder hier schon mehrfach über Französisch-Polynesien berichtet. Dabei ist aber Tahiti, einer der beliebtesten Inseln des französischen Überseegebiets, immer nur am Rande erwähnt worden. Das möchten wir heute ändern und ihnen mehr über Details rund um Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten auf Tahiti näherbringen.

Mehr lesen »
die besondere Reise

Reisebericht: Großfisch Tauchen der Extraklasse in der Südsee

Lange hatten wir uns auf unsere Tauchreise nach Tahiti, Moorea, Bora Bora, Rangiroa und Fakarava gefreut und vorbereitet. Von der Auswahl der Airlines, der Flugroute bis hin zur richtigen Kombination der verschiedenen Inseln Französisch Polynesiens war es ein weiter Weg. Entschieden haben wir uns für Air Tahiti Nui, die mehrfach

Mehr lesen »
Französisch Polynesien

Ankunft der Buckelwale

Jedes Jahr im Juli kommen die Buckelwale von ihrer langen Reise zurück in die warmen Gewässer der Tahitianischen Inseln.  Von den Polarmeeren im Süden machen sie sich in die blauen Lagunen Französisch Polynesiens auf, um sich dort fortzupflanzen, und ihre Kälber zur Welt zu bringen. Bis Ende Oktober Anfang November

Mehr lesen »