zur Übersicht <- vorherige Reise |

7 Tage Ultimative Heli Tour - in den besten Skigebieten auf der Südinsel

ab Christchurch bis Queenstown / englischsprachig geführte Rundreise
  • Methven
  • Mount Cook
  • Wanaka
  • Queenstown

7 Tage | ab 3599 €

drucken

1. Tag: Christchurch nach Methven

Sie werden in Christchurch willkommen geheißen. Ihre Tour startet nach einem ausgiebigen Frühstück um 6 Uhr am Morgen am Hotel Rydges Latimer. Sie fahren danach 1,5 Stunden in das nächste Skigebiet. Auf dem Weg machen Sie einen kurzen Stopp am Skiverleih, um noch fehlende Ausrüstung zu besorgen. Sie unternehmen heute Heli Skitouren in den Gebieten The Arrowsmith, Ragged und Palmer Ranges. Ihr Guide kennt sich in diesem Gebiet bestens aus und wird Ihnen aus über 200 Abfahrten die schönsten heraussuchen. Nach einem erfüllten Tag verbringen Sie die erste Nacht im Methven Resort. Genießen Sie ein Bad in den Hot Pools und eine Abendessen in einem der nahegelegenen Pubs. Skigebiet: Arrowsmith, Ragged & Palmer Ranges

2. Tag: Mount Hutt oder Heli Upgrade

Heute erkunden Sie das Skigebiet Mount Hutt. Das Gebiet verfügt über wunderbaren Pulverschnee und ist groß genug, allen Ansprüchen gerecht zu werden. Ein moderner 6-er Lift bringt sie nach oben. Falls Ihnen, nach dem gestrigen Tag, nach noch mehr Heli Skiing ist, können Sie auch ein Heli Upgrade zubuchen und nochmal in das Skigebiet vom ersten Tag fahren. Skigebiet: Mount Hutt

3. Tag: Mount Cook Heli Skiing

Heute erkunden Sie Neuseelands größte Heli Ski Region, den Mount Cook National Park. Hier finden Sie die höchsten Gipfel, die längsten Abfahrten und den meisten Schnee Neuseelands. Nach einem abenteuerreichen Tag verbringen Sie die Nacht in der Mount Cook Lodge, in der Sie auch ein hervorragendes Abendessen genießen können. Skigebiet: Mount Hutt

4. Tag: Vom Mount Cook nach Wanaka

Heute fahren Sie durch die atemberaubend schöne Natur Richtung Wanaka. Wenn es die Bedingungen zulassen, machen Sie einen halbtägigen Stopp im Skigebiet Ohau. Dieses Gebiet ist eigentlich ein Geheimtipp, weil dort meist nur wenig Menschen auf den Pisten sind. Am Abend fahren Sie weiter nach Wanaka, wo Sie auch die Nacht verbringen. Skigebiet: Ohau

5. Tag: Wanaka Heli Ski

Auf dem Programm steht heute Heli Skiing in Wanaka. Das große Gebiet verfügt über 11 verschiedene Gebirgszüge und bietet Ihnen jede Menge unberührte Pisten. Skigebiet: Wanaka Heli Skiing

6. Tag: Treble Cone Backcountry Tour

Heute verbringen Sie die ganze Zeit in diesem größten Skigebiet Neuseelands. Es ist eine vom Wetter begünstigte Gegend, mit großer Schneesicherheit und geschützt von den oft sehr kalten Südwinden. Am Abend fahren Sie weiter nach Queenstown und verbringen dort die Nacht. Skigebiet: Treble Cone

7. Tag: Queenstown

Sie bleiben an Ihrem letzten Tag in dieser, von Outdoor Aktivitäten geprägten, Stadt. Sie müssen sich entscheiden, ob sie noch einen weiteren Tag zum Heli Skiing gehen möchten oder aber eine der anderen Dinge, wie Skydiving, Bungy Jumping oder Jet Boot Fahren bevorzugen. Sie können auch einen normalen Skitag im Skigebiet Coronet Peak oder in den Remarkables verbringen. Skigebiet: Coronet Peak

| Kostenlose Reiseausarbeitung
  • alle Berg- und Helitransfers
  • 6 Nächte in 3 Sterne Unterkünften
  • 6x Frühstück, 2x Abendessen,
  • 3 volle Tage Heliskifahren oder Helisnowboarden inkl. Mittagessen
  • 1 Tag geführtes Skifahren in Treble Cone, Wanaka
  • 1 Tag Skifahren am Mount Hutt
  • kleine Gruppen, max 8 Personen
  • englischsprachiger Guide

Preise pro Person:
Saisonzeiten Doppelzimmer Einzelzimmer
07.07.19 - 21.09.19 3599 € Auf Anfrage
ab 22.09.19 auf Anfrage
* Alle Preise und Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit.
Achtung: Preise bei Übernachtung in bis zu 6-Bett Zimmern.
Aufpreis pro Person bei Übernachtung im EZ: 720,- Euro

Termine 2019 - immer von Christchurch nach Queenstown:


07/07/19  -  13/07/19
21/07/19  -  27/07/19
04/08/19  -  10/08/19
18/08/19  -  24/08/19
01/09/19  -   07/09/19
15/09/19  -   21/09/19

Maximal 8 Personen
| Kostenlose Reiseausarbeitung