Unser Fiji Reiseführer

fiji-xxl.gif


Noch vor den Inseln Bora Bora oder Tahiti ist die Republik Fiji das meist besuchte Reiseziel in der Südsee. Die reizvolle Mischung aus melanesischer und polynesischer Kultur im Zusammenspiel mit über 1100 Kilometer Küste, an der man das ganzjährig tropische Klima genießen kann, zieht bis zu einer dreiviertel Million Touristen jährlich auf die wunderschönen Inseln des Archipels. Sonnenhungrige und Ruhesuchende werden hier ebenso fündig wie Tauchurlauber und Kulturinteressierte.

Der isolierte Archipel im Pazifik hat viele Facetten. Welche davon Sie entdecken möchten, hängt dabei ganz von Ihnen ab: Erwandern Sie die Hauptinsel Viti Levu mit dem höchsten Berg des Landes, dem Tomanivi, auf den zahlreichen Wanderwegen durch eindrucksvolle Naturlandschaften oder entspannen Sie auf einem abgelegenen Atoll mit Ihrem eigenen Privatstrand. Genießen Sie den Trubel in Fijis Hauptstadt Suva oder wagen Sie einen Ritt auf der besten Welle der Südsee.

Unser umfangreicher Reiseführer für die Fiji Inseln nimmt Sie heute mit auf eine Tour über die gesamte Inselgruppe. Wir stellen Ihnen hier die fünf wichtigsten Fiji-Inseln mit allen touristischen Highlights ausführlich vor, zusätzlich geben unserer Fiji-Experten Ihnen zahlreiche Reistipps zu den zwei beliebtesten Inselgruppen Mamanucas und Yasawas. Wer es ursprünglich und abgeschieden mag, sollte hingegen die Lau-Gruppe näher kennenlernen. Bevor es losgeht, haben wir in unseren praktischen Reiseinfos alles Wichtige rund um Anreise, Visum und mehr gebündelt. Sie sind auf der Suche nach echten Insidertipps? Unsere Mitarbeiter verraten hier ihre absoluten Fiji-Must-Dos!

Entdecken Sie jetzt in unserem Fiji Guide spannende Ausflugstipps und die besten Sehenswürdigkeiten für eine der schönsten Ecke der Erde. Bei Fragen zu Ihrer Urlaubsplanung für die Fijis können Sie uns natürlich jederzeit unter 089 - 5 43 21 80 oder info@pth-muc.de erreichen. Wir freuen unsauf Ihre Nachricht!

Und nun: Viel Vergnügen beim Stöbern & Entdecken der Fiji-Inseln!

Ihr Team von Pacific Travel House

viti-levu.gif

Viti Levu

Fijis größte Insel mit der Hauptstadt Suva ist Startpunkt für fast alle Touristen, die das Land besuchen. Viele bleiben auch direkt hier, denn die Insel bietet mit der Coral Coast und Pacific Harbour zwei der wichtigen Touristenregionen des gesamten Archipels. Viti Levu ist extrem vielseitig und sicherlich die touristisch am besten erschlossene Insel der Fijis.

Folgende Highlights warten u.a. in Viti Levu auf Sie:


vanua-levu.gif

Vanua Levu

Die zweitgrößte Insel des Landes zieht vor allem Naturliebhaber und Tauchurlauber an. Mit dem Namena Marine Reserve beherbergt Vanua Levu einen Diving-Hotspot, ansonsten ist die Insel sehr naturbelassen und spärlich besiedelt. Auf zahlreichen Wanderwegen kann man die endemische Tier- und Pflanzenwelt erkunden.

Folgende Highlights warten u.a. in Vanua Levu auf Sie:


taveuni.gif

Taveuni

Mehr als die Hälfte Taveunis ist mit Regenwald bedeckt, Wanderwege führen zu Wasserfällen, Naturpools und Vulkanseen. Zudem ist Fijis drittgrößte Insel mit der Somosomo Strait und dem Rainbow Reef ein Paradies für Taucher. Vor der Küste locken drei spannende Off-Shore-Inseln, jede mit ihrem ganz eigenen Charme.

Folgende Highlights warten u.a. in Taveuni auf Sie:


kadavu.gif

Kadavu

Auf der aus drei Teilen bestehenden, viertgrößten Insel der Fijis ist die größte Biodiversität des gesamten Archipels zu finden. Naturliebhaber fühlen sich hier daher genauso wohl wie die vielen Taucher, die die Spots am Great Astrolabe Reef erkunden.

Folgende Highlights warten u.a. in Kadavu auf Sie:


ovalau.gif

Ovalau

Die Hauptinsel des Lomaiviti-Archipels in der Koro Sea ist die sechstgrößte der Republik Fiji und wartet mit einer einzigartigen Besonderheit auf: Die ehemalige Hauptstadt der Fijis, Levuka, ist UNESCO-Weltkulturerbe und verzaubert mit seiner pittoresken Kolonialarchitektur.

Folgende Highlights warten u.a. in Ovalau auf Sie:


yasawa.gif

Yasawas

Nur einen Katzensprung von Viti Levu entfernt wartet das Yasawa-Archipel mit seinen 20 Inseln und unzähligen Atollen auf Besucher. Die touristische Infrastruktur ist exzellent, traumhafte Resorts bieten hier Entspannung pur. Am besten erkundet man die Gruppe via Inselhopping mit dem Yasawa-Flyer.

Folgende Highlights warten u.a. auf den Yasawas auf Sie:


mamanucas.gif

Mamanucas

Sonnenscheingarantie auf 28 kleinen Inselchen erwartet Reisende auf dem Archipel in Fijis Western Division. Relaxte Resorts, tolle Wassersportmöglichkeiten und einige der schönsten Strände Fijis sind hier beheimatet. Zudem befinden sich hier die besten Surfspots des ganzen Landes.

Folgende Highlights warten u.a. auf den Mamanucas auf Sie:


lau-archipel.gif

Lau-Gruppe

Wer die ursprüngliche Südsee und das unberührte Fiji kennenlernen möchte, wagt sich ans äußerste östliche Ende des Archipels, auf die Inseln der Lau-Gruppe. Touristisch kaum erschlossen und nur schwer zugänglich, bietet die Inselgruppe das Gefühl echter Bula-Time.

Folgende Highlights warten u.a. auf den Laus auf Sie: