Tasmanien – das Feinschmeckerparadies erster Klasse


Tasmanien Gourmetregion

Tasmanien wird auch die Insel für Genießer genannt, da nicht nur die Natur einmalig ist, sondern die Bewohner besonders stolz auf Ihre Esskultur sind.

Viele Restaurants und Weingüter in Tasmanien sind mehrfach ausgezeichnet und bieten Ihren Gästen einen Hauch von Tasmanien in Ihren Gerichten.

Tassis bevorzugen eine leichte und moderne Küche und am besten genießt man das Essen bei dem Ausblick auf die Weinberge.

Typische Getränke Tasmaniens

Das tasmanische Bier ist vergleichbar mit Lager und schmeckt frisch und süffig. Es gibt zwei große traditionsreiche Brauereien, die auch besichtigt werden können: die Cascade Brewery bei Hobart und die J Boag & Son Brewery in Launceston.

Tasmanien Wein

Für Weinliebhaber gibt es in mehr als 140 Weingütern hervorragende Weißweine, welche im kühlen tasmanischen Klima mit seinem langen, sonnigen Herbst reifen. Sie zeichnen sich durch stabilen Körper, fruchtigen Geschmack und elegante Säure aus. Bei den Rotweinen sind die Favoriten Pinot Noir, während die Beeren des Cabernet Sauvignon nur in einem langen, sonnigen Sommer voll ausreifen.

Typische Speisen Tasmaniens

Bekannt ist die Insel für frische Lachs, Austern, Hummer, Wild, Lamm und das bekannte Cape Grim Rind, um nur einige Spezialitäten zu nennen, mit denen die tasmanische Küche aufwartet.

Tasmanien Kulinarisches

Besonders beliebt sind auch die Früchte, Beerenspezialitäten, Honig, Trüffel und Käse.

Immer beliebter wird auch der tasmanische Pfeffer, denn auch Tassi gehört zu den Ländern, wo der Pfeffer wächst. Tasmanien Markt

Mein Tipp:

Samstags sollten Sie unbedingt den Salamanca Markt in Hobart besuchen und dort die vielen heimischen Produkte wie Kräuteressig, Senf, Buschhonig und Käse probieren. Sie werden direkt von den Erzeugern verkauft – eine erstklassige Gelegenheit, die Einheimischen kennen zu lernen.

 Home of Seafood

Unser besonderes Highlight

Ab Hobart gibt es eine Tagestour nach Bruny Island, dem „Home of Seafood“. Auf dieser Tour lernen Sie nicht nur die Schönheit und Tierwelt dieser Insel kennen, sondern erleben auch die kulinarischen Highlights des Meeres.

Mit einem Guide werden Sie Austern ernten und die verschiedensten Meeresfrüchte, sowie frischen Fisch fangen und gemeinsam zubereiten und mit typischen Weinen oder Bier genießen.

Weitere Reisevorschläge zu Tasmanien mit Übernachtungen in traditionellen privaten Unterkünften finden Sie auch unter: https://www.pacific-travel-house.com/australien-spezialist-mietwagen-selbstfahrer-_l1t2r59.html

 

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

  1. Avatar

    Hi,

    Kannst du mer zur Tagestour ab Hobart sagen, welche nach Bruny Island, dem «Home of Seafood». Von welchem Veranstalter wied diese Angeboten bzw. wo kann man diese Tour buchen?

    THX Michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*