Kulinarisches auf Fidschi


Erdofen

Ganz typisch für Gerichte aus Fiji: sie werden im Erdofen gekocht

Aufgrund der Lage des Inselstaates präsentiert sich die kulinarische Seite Fidschis als buntes Potpourri verschiedener Einflüsse. Da treffen westliche Traditionen auf polynesische, chinesische und indische Rezepte. Einheimische Früchte tun ihr Übrigens, um die Küche für den Besucher spannend und exotisch zu machen. Und auch bei den Getränken gibt es Besonderheiten, die nur hier auf Fidschi beheimatet sind. Wir haben ein paar typische Gerichte nebst Drink für Sie zusammengestellt.

Ein paar Zutaten tauchen in der Küche Fidschis besonders häufig auf. Da sind z.B. Taro, ein Wurzelgewächs, oder Duruka, eine Kartoffelart und Tapioka gewonnen aus Maniok, die als nahrhafte Zugabe in vielen Gerichten verwendet werden.

Kokosmilch ist sehr beliebt, gerne in Kombination mit Limettensaft sowie indische Currys, die in jeder Variation fester Bestandteil des Angebots sind. Natürlich stehen Fisch und Meeresfrüchte auf dem Speiseplan, ebenso wie Schwein und Rind. In fast allen Gerichten kommt Obst vor, wie Ananas, Mango oder Banane. Und dann gibt es noch die legendäre Brotfrucht, bekannt aus der Meuterei auf der Bounty. Sie wird getrocknet und gemahlen als Mehlersatz verwendet.

Taro

Taro

Maniok

Maniok wird getrocknet zu Tapiokastärke

Brotfrucht

Brotfrucht

Bei den Getränken wird gerne zu einem kühlen Glas heimischen Biers gegriffen. Auch Wein aus der Region gibt es hier. Alkohol wird nur in lizensierten Bars und Restaurants ausgeschenkt. Allgegenwärtig hingegen sind frische Obstsäfte.

Sie sind auf Fidschi im Urlaub? Dann sollten Sie diese kulinarischen Köstlichkeiten der Inseln probieren!

Typische Essen auf den Fiji Inseln

  • Lovo

Ein Festessen aus Fisch und verschiedenen Fleischsorten, die mit Gemüse und Obst in einem Erdofen gegart werden.

Lovo-Zubereitung um Erdofen

Lovo-Zubereitung um Erdofen

  • Kakoda

So simpel wie berühmt – frischer Fisch, gedünstet in Kokosmilch und Zitrone.

  • Kassaua

Gebackene Tapioka mit Kokoscreme, Bananenmus und Sahne – ein nahrhaftes Gericht, das auf keiner Feier fehlen darf.

  • Raurau

Ein typisches Rezept aus Taro-Blättern, die mit Kokosmilch und etwas Chili gekocht werden.

  • Duruka

Dieses Gemüse sieht ein wenig aus wie Spargel und wird nur im April und im Mai geerntet.

Typische Getränke auf den Fiji Inseln 

  • Bier

Auf Fidschi gibt es eigene Brauereien, die das Carlton und das Fiji Bitter herstellen, beides beliebte Biersorten.

Sehr beliebt: das Fiji Bitter

Sehr beliebt: das Fiji Bitter

  • Wein

Auch Weingüter gibt es hier. Meridan Moselle und Suvanna Moselle zählen zu den populärsten Weinen.

  • Yaqona (Kava)

Alkoholfrei und sehr typisch für die Region ist dieses Getränk, das aus den Wurzeln der Pfefferpflanze hergestellt und mit Wasser verdünnt wird.

Kava-Zeremonie auf Fiji

  • Rum

Natürlich darf ein guter, selbst gebrannter Rum nicht fehlen. Der Bounty Fiji Golden Rum ist eine gute Wahl.

  • Whisky

Wer nicht so der Rumliebhaber ist, kann den Old Club Whisky probieren, ebenfalls hier gebrannt und gereift.

 

Fotos: Taro by (noreadable), Maniok by David Monniaux,  Brotfrucht by 
Esskay; alle CC BY-SA 3.0 via Wikipedia;  Lovo & Erdofen 
by linpadgham via Flickr
Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*