Hoteltipp Neuseeland: Edgewater Resort Lake Wanaka


Der Lake Wanaka ist der viertgrößte See Neuseelands und bildet auf der Südinsel des Landes ein riesiges Naherholungsgebiet inmitten einer bezaubernden Naturlandschaft. Der 42 Kilometer lange See ist eingebettet in zerklüftete Berge und dichte Wälder. Sein kristallklares Wasser und seine Ufer laden nicht nur zum Wassersport ein, sondern sind auch Heimat zahlreicher Fisch- und Vogelarten. So verwundert es nicht, dass die Region rund um den Lake Wanaka gerade in den Sommermonaten von Oktober bis März sehr beliebt ist. Doch auch im neuseeländischen Winter, zwischen Mai und August kann man in der Gegend wunderbar seinen Urlaub verbringen – dann nämlich findet hier die Skisaison statt.

Perfekt für Sportbegeisterte und Romantiker

Als optimale Unterkunft für jede Jahreszeit bietet sich das Edgewater Resort an. Dort hat man sich auf Aktivurlauber und Honeymooner spezialisiert und bietet für beide Kategorien speziell zugeschnittene Verwöhnprogramme.

Gerade Sportbegeisterte dürften rund um den See voll auf ihre Kosten kommen, denn von Reiten über Wandern bis hin zu Windsurfen gibt es hier unzählige Möglichkeiten sich so richtig auszupowern. Im Anschluss wartet ein voll ausgestattetes Spa im Edgewater Resort auf Sie, wo Sie sich nach Herzenslust im Dampfbad oder in der Sauna erholen können. Die Zimmer sind äußerst komfortabel und sehr geschmackvoll eingerichtet und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Der morgendliche Blick auf den türkisfarbenen See und das üppige Frühstücksbuffet lässt den Tag schon hervorragend beginnen.

Außerdem ist das Resort ein richtiges Kuschelnest für eine romantische Hochzeitsreise, denn Platz für Zweisamkeit und Romantik gibt es hier in Hülle und Fülle. Ob Candlelight Dinner auf der Terrasse Ihrer eigenen Hochzeitssuite oder ein gemeinsamer Bootsausflug auf dem Lake Wanaka mit anschließendem Picknick – im Edgewater Resort wird man Sie auf jeden Fall nach Strich und Faden verwöhnen.

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*