Must-See Neuseeland Nordinsel: Waipoua Forest


Es ist einer der letzten verbliebenden Urwälder Neuseelands: Der Waipoua Forest. Dass es diesen Wald überhaupt gibt, verdanken wir einer Initiative von Umweltschützern und der Tatsache, dass die Erde rund um den Waipoua Forest zu karg für Farmland ist. Dafür wachsen hier ganz besondere Bäume: Der Kauri Baum ist endemisch in Neuseeland und nirgendwo sonst auf der Welt anzutreffen. Die fichtenartigen Bäume können einen Durchmesser von bis zu 15 Metern und eine Höhe von über 50 Metern erreichen.

Diese Baumgiganten waren früher wegen ihres Holzes als Baumaterial sehr begehrt, was dazu geführt hat, dass es nur noch sehr wenige dieser wunderschönen Bäume gibt. Der Waipoua Forest ist daher einer der wenigen Orte, an dem man Kauri Bäume, darunter den ältesten Kauri Baum der Welt bestaunen kann: Tane Mahuta wird der größte und älteste Kauri Baum der Welt liebevoll genannt: Benannt wurde der berühmte Baum einst von den Maori nach Gott des Waldes. Er ist geschätzt über 1.500 Jahre alt und mehr als 50 m hoch. Dieser majestätische Baum existiert schon seit der Ankunft der Polynesier, überlebte die Besiedelung durch die Europäer und überragt jeden Baum im Waipoua Forest.

Wandern im Waipoua Forest

Der Wald liegt in einem Naturschutzgebiet etwa 120 Kilometer westlich von Whangarei und 270 Kilometer nordwestlich von Auckland. Über den Highway 12 ist Waipoua gut zu erreichen. Durch den Wald selbst führen einige gut zugängliche Wanderwege, die auch zu Tane Mahuta führen. Ein einfach ausgestatteter Campingplatz befindet sich am Waldrand nahe des Visitors Centre. Dort erfährt man allerlei Wissenswertes zum Waipoua Forest, seinen Bäumen und den Tierarten, die hier leben. Ein MUSS für Naturliebhaber!

Fotos: Waipoua by javiersanp & Kari Baum by Oren Rozen alle CC BY-SA 3.0 via Wikipedia

 

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*