Tauchreisen nach Neukaledonien zu Top-Tauchspots wie Prony Needle, Tenia Islet & Co.

Neukaledonien wird von der größten Lagune der Welt, dem Neukaledonischen Barriereriff, umgeben. Farbenprächtige Korallenstöcke, eine unglaubliche Vielfalt an Fischen und gute Sichtverhältnisse belohnen den weit angereisten Taucher. Die Hauptinsel La Grande Terre, die Ile des Pins und Lifou zählen dabei zu den besten Tauchgebieten des Archipels. Zu beliebten Spots wie der artenreichen Prony Needle, dem Shark Pit bei Néaé Island oder der Unterwasserkathedrale bei Hienghène werden Sporttaucher von einer der 17 Top-Tauchbasen vor Ort begleitet. Für ein abwechslungsreiches Programm an tauchfreien Tagen ist natürlich ebenfalls gesorgt. Planen Sie Ihren Tauchurlaub nach Neukaledonien jetzt mit Pacific Travel House – Ihr Partner mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Organisation von Tauchreisen in die Südsee!

Bild

Neukaledonien - Dive Adventure: Grande Terre & Ile des Pins

eine individuelle Tauchreise - mit vorgebuchten Reiseleistungen! (18/19) buchbar ab 2 Tauchern
ab 5154 €


  • Flüge ab/bis Frankfurt
  • La Grande Terre - Selbstfahrer/-Tauchertour
  • La Grande Terre - 8 Nächte Hotelaufenthalt
  • La Grande Terre - 10 Tauchgänge
  • Ile des Pins - 5 Nächte Hotelaufenthalt
  • Ile des Pins - 6 Tauchgänge
Karte

Neukaledonien - Drive and Dive La Grande Terre!

eine individuelle Tauchreise - mit vorgebuchten Reiseleistungen! Buchbar ab 2 Tauchern


  • Flüge ab/bis Frankfurt
  • La Grande Terre - 11 Nächte Hotelaufenthalt mit Mietwagen
  • La Grande Terre - 12 Tauchgänge