Hoteltipp Neuseeland: Wanaka Springs Lodge


wanaka_springs_lodge_2

Auf der Südinsel Neuseelands, im Queenstown-Lakes-District liegt direkt an dem beschaulichen See Wanaka das hübsche gleichnamige Städtchen. Und hier befindet sich auch das kleine aber feine Boutique-Bed & Breakfast, die Wanaka Springs Lodge.

Ursprünglich von einem neuseeländischen Pärchen geführt, wurde die Lodge Ende 2013 von den südafrikanischen Einwanderern Glynis und John übernommen und genauso liebevoll weitergeführt. Das Haus liegt mitten in Wanaka, umgeben von einem üppigem Garten mit eigener Quelle (daher der Name Springs). Der See, sowie Restaurants und viele kleine Shops sind nur ein paar Gehminuten entfernt.

wanaka_springs_lodge_5

Die Zimmer gibt es in zwei Kategorien, King Rooms und die etwas kleineren Queen Rooms. Abgesehen von der Größe ist die Ausstattung in beiden gleich komfortabel. Die Bäder bieten mit Handtuchwärmer, Föhn, Bademantel und Pantoffeln alles, was der Gast braucht. Kostenloses Internet, Flatscreen, Heizung und sogar elektrische Heizdecken machen den Luxus komplett. Vom eigenen Balkon aus lässt sich die Aussicht und Atmosphäre dieses magischen Ortes in vollen Zügen genießen. Neu hinzu gekommen ist ein komplett ausgestattetes Apartment für jene, die gerne unabhängig sind oder einen längeren Aufenthalt planen.

wanaka_springs_lodge_1

Bei einem echten New Zealand Tea und selbstgemachten Köstlichkeiten wie Pikelets können sich Reisende über ihre Erfahrungen austauschen oder sie entspannen einfach am Kamin in der Guest Lounge mit einem guten Buch. In der hauseigenen Bibliothek stehen zahlreiche Bände über Neuseeland zur Verfügung.

wanaka_springs_lodge_7

Weitere Angebote wie der Verleih von Mountain Bikes, ein Skistall zum Aufwärmen von Skischuhen und –anzügen, WLAN auf dem ganzen Gelände oder die nette Tradition des kostenlosen Pre-Dinner Drinks machen die Wanaka Springs Lodge zu einem wirklich besonderen Ort, den die Gäste nur ungern wieder verlassen. Nicht weit von Queenstown und Milford Sound entfernt ist die Lodge unbedingt einen Abstecher wert.

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*