Lage:
im Süden Fakaravas, etwa 1,5 Stunden Bootstransfer von Rotoava entfernt, im Herzen einer fast unberührten Natur (kein Telefon, eingeschränkte Stromversorgung, keine Nachbarn) versteckt unter Kokosnusspalmen auf einer kleinen Insel. Nur etwa 15 min mit dem Boot zu den fantastischen Tauchplätzen der Südpassage Fakaravas.

Einrichtung:
eine ganz besondere polynesische Familienpension abseits jeglicher Touristenströme. Sehr romantisch, vor allem für Ruhesuchende und Reisende, die weit weg von allem, aber nah an der Natur sein wollen. Auch für Taucher hervorragend geeignet. Kayaks, Maske & Schnorchel stehen kostenlos zur Verfügung. Es gibt keine abschließbaren Türen. Insgesamt 9 Bungalows. Eingeschränkter Internetzugang gegen Gebühr. Keine Computer in der Pension vorhanden. Halb- oder Vollpension buchbar. Getränke nicht inklusive!

Aktivitäten:
Baden, Schnorcheln, Fischen, Angeln und Tauchen (gegen Gebühr mit Top Dive, muss zusammen mit der Unterkunft im Voraus gebucht werden).

Kinder sind ab 4 Jahren willkommen. Mindestaufenthalt 2 Nächte. Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express) werden akzeptiert.

Bungalows:
Fare Robinson (5): kleiner, einfacher Bungalow, private Außendusche (Warmwasser), WC, 1 Doppelbett, Moskitonetz, an der Lagunenseite der Insel gelegen. Licht weitgehend durch Öllampen. Für max 2 Erwachsene.

Fare Crusoe (4): größerer Bungalow mit eigener Dusche (Warmwasser), WC, 1 Doppelbett und 1 Einzelbett, Moskitonetz, Terrasse, auf der Riffseite der Insel, Panoramablick auf das Meer. Licht weitgehend durch Öllampen. Für max 4 Erwachsene.

Hinweis: wer den Luxus einer Hotelanlage sucht, wird diesen hier nicht finden. Raimiti ist ideal für den Reisenden, der das Robinson-Feeling sucht.
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2
Slider 2

Kontakt & Reiseausarbeitung

| Kostenlose Reiseausarbeitung | Hotline: 089 - 5 43 21 80 | info@pth-muc.de