Darwin – „Tor nach Asien“


Darwin von obenDer kürzeste Weg von Australien nach Asien ist zwischen Darwin und Denpasar (Bali) mit 2 Stunden und 45 Minuten, weshalb Darwin das Tor nach Asien genannt wird. Es ist die Hauptstadt und die größte Stadt des Northern Territory und mit ca. 75 Nationalitäten.

Darwin wurde 1869 gegründet und seither dreimal wieder aufgebaut, nachdem es 1897, 1937 und 1974 durch Zyklone vollständig zerstört wurde.

Am 9. September 1839 auf Vermessungsfahrt in australischen Gewässern, landeten John Clement Wickham und John Lort Stokes mit ihrem Schiff HMS Beagle in der Bucht des heutigen Darwin und benannten ihren Ankerplatz Port Darwin nach dem Entdecker Charles Darwin.

Am 5. Januar 1869 wurde an dieser Stelle mit 135 Siedlern die Stadt Palmerston gegründet, welche 1911 in Darwin umbenannt wurde.

Eine sehr große Bedeutung hatte die Stadt im 2. Weltkrieg, da Sie als Stützpunkt für 32.000 alliierte Soldaten galt, welche eine japanische Invasion befürchteten.

Am 19. Februar 1942 wurde die Stadt von insgesamt 188 japanischen Flugzeugen bombardiert. Vor allem der natürliche Hafen mit 6 Flugzeugträgern wurde vollständig zerstört. Diese Luftangriffe kosteten mindestens 243 Zivilisten und Soldaten das Leben. Die WW2 Oil Storage Tunnels können heut noch besichtigt werden.

Darwin Governors HouseDarwin ist nicht nur wegen der Geschichte einen Besuch wert, auch die verschiedensten aboriginal Art Galleries in der Stadt, das alljährliche Darwin Festival und Darwin Fringe Festival sind ein Erlebnis. In der Mitchell Street findet man jede Menge Restaurant, Bars mit teilweise Live Musik und Kinos, hier ist jeden Abend etwas geboten. In der Trockenzeit von Mai bis September findet fast täglich ein Wochenmarkt, wie der Mindil-Beach-Markt oder der Nightcliff-Markt statt.

Kakadu NationalparkDarwin ist auch der Ausgangspunkt für Fahrten und Rundreisen in den einzigartigen Kakadu Nationalpark, den Nitmiluk Nationalpark oder den Litchfield Nationalpark mit seinen Wasserfällen. Wer einmal quer durch Australien fahren möchte nimmt entweder den 2.700 km langen Stuart Highway oder die bequeme Variante mit 2979 km im Zug „The Ghan“. Von Darwin nach Adelaide durchquert man 4 Klimazonen und 22,5 Breitengrade.

Um Darwin und die Region um Darwin während ihres Australien Urlaubs kennen zu lernen haben wir einen Reisebaustein für Sie gestaltet. Schauen Sie einfach mal hier in unser Darwin Citypackage.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*