Hoteltipp Fijis: Qamea Beach Resort


qamea_fiji_3

Wer Wert auf Luxus und ungestörte Privatsphäre legt, ist in diesem traumhaft gelegenen Beach Resort auf der kleinen Insel Qamea genau richtig. Das Inselchen liegt in der Nähe von Taveuni und ist nur mit dem Boot zu erreichen. Umgeben von azurblauem Wasser, Korallenriffs und unbewohnten Inselchen lässt das Beach Resort ein wahres Robinson Crusoe-Feeling aufkommen, nur ungleich komfortabler.

qamea_fiji_5

Das liegt nicht zuletzt an den typisch fijianischen, strohgedeckten Hütten, die als Unterkünfte dienen, wobei der Begriff Hütte nicht ganz zutreffend ist. Mit handpoliertem Mahagoniböden, King Size-Betten,  Bettwäsche aus feinem ägyptische Leinen, stylischen Bädern und Open Air-Duschen lassen die sogenannten Bures auch bei den anspruchsvollsten Gästen keine Wünsche offen. Der Komfort lässt sich nur noch durch die Größe der Bures und Villen steigern bis hin zum Royal Beach House mit Split Level und eigenem Pool auf der Veranda. Allen 17 Häuschen gemein ist der grandiose Blick auf das Meer.

qamea_fiji_6 qamea_fiji_8

Im hoteleigenen Jungle Spa werden fijianische Körper- und Gesichtsbehandlungen sowie Massagen angeboten, angefangen bei der Jet-Lag Recovery Massage bis hin zum Fijian Hibiscus & Coconut Wrap. Derart erfrischt lässt sich die unberührte Natur der Umgebung erkunden, sei es beim Tauchen, Surfen oder auf kleinen Wanderungen. Stand Up Paddle Boards, Kayaks und Schnorchelequipment stehen kostenfrei zur Verfügung.

qamea_fiji_9

Bleibt nur noch die herausragende Küche zu erwähnen, die sich vor allem frischer lokaler Produkte bedient und auf Wunsch auch ganz privat auf der eigenen Terrasse serviert wird. Eine umfangreiche Karte erlesener Weine macht das Genusserlebnis perfekt. Nicht umsonst wird das Qamea Beach Resort sehr gerne von Honeymoonern gebucht. Schöner geht es kaum.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*