Die 15 außergewöhnlichsten Hotels in Neuseeland


Neuseeland an sich ist ja schon eine ganz besondere und außergewöhnliche Urlaubsdestination: Dichte Regenwälder gepaart mit mächtigen Vulkangebirgen und wunderschönen Stränden – die Naturlandschaft Neuseelands ist einzigartig in der Welt. Wer jedoch auf seinem Neuseeland Urlaub noch mehr Außergewöhnliches erleben möchte, der sollte jetzt ganz genau lesen. Wir stellen Ihnen die 15 ungewöhnlichsten Hotels in Neuseeland vor – von Baumhäusern und Leuchttürmen über Gefängniszellen bis hin zu einem überdimensionalen Schuh. 


Manakau Pure Pod

Inmitten einer riesigen grasbewachsenen Hochebene liegt ein kleiner, vollverglaster Würfel. Darin zu nächtigen ist fast, als ob man direkt unterm Sternenzelt schläft – nur wärmer und gemütlicher. Der Pure Pod fügt sich nahtlos in die wunderschöne Landschaft ein und bietet neben allem Komfort auch herrliche Ausblicke über die Ebene und hinauf in den Nachthimmel. Tipp: Mit dem integrierten Teleskop kann man sich die Milchstraße ganz nah heranholen! Auch in Australien haben solche Pure Pods bereits Hochkonjunktur. Der Anbieter Manakau hat das Konzept nun an verschiedenen Orten in Neuseeland etabliert.

 


Woodlyn Park

Sie wollten schon immer mal in einer Hobbithöhle übernachten? Dann sind Sie in Woodlyn Park am richtigen Ort. Das Gelände verfügt über insgesamt 10 ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten, von denen die Hobbithöhle vielleicht noch die unspektakulärste ist. Auch in einem alten Flugzeug oder in einem ausgemusterten Schiff kann man hier schlafen.

 


Tiny Home Housetruck

Tiny Homes, also schön gestaltete und mobile Minihäuser, sind derzeit nicht nur in den USA auf dem Vormarsch. In Neuseeland kann man sich ein solches Tiny House für den Urlaub mieten. Das Minihaus liegt am Ufer der Wainui Bay und bietet den perfekten Rückzugsort für alle, die dem Großstadttrubel eine Weile entfliehen möchten. Und wer schon immer mal davon geträumt hat, ein schönes Schaumbad inmitten der Natur zu nehmen, für den steht die Freiluftbadewanne zur Verfügung.

 


Hapuku Lodge

Luxuriöse Baumhäuser erwarten den Gast in der Hapuku Lodge. Die zweistöckigen Unterkünfte im Baumwipfel bieten wundervolle Ausblicke und sind mit allem erdenklichen Schnickschnack ausgestattet.

 


Old West Town

Einmal im wilden Westen leben, das wär’s! Ausgerechnet in Neuseeland ist dieser Traum zum Greifen nah. Die Westernstadt Old West Town liegt auf dem Central Plateau der Nordinsel Neuseelands. Abgelegen und fern der modernen Zivilisation lässt sich hier eine sehr authentische Zeitreise erleben.

 


Tipi Forest

Der Tipi Forest ist eine Eco-Lodge die ihr Konzept konsequent durchzieht: Man übernachtet in gemütlich eingerichteten Tipis, die mit umweltfreundlichen und durch Solarstrom betriebenen LEDs beleuchtet werden und erlebt Naturgenuss pur. Die Lodge bietet Aktivurlaubern, Paaren und Familien mit kleinen Kindern gleichermaßen fantastische Abenteuer.

 


Larnach Castle

Neben Neuseelands einzigem Schloss Larnach Castle wurden in die ehemaligen Stallungen und Unterkünften der Bediensteten Zimmer für Touristen gebaut. Normale Zimmer, Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad und Luxus Suiten im Camp Estate.  Der Eintritt ins Schloss ist übrigens mitinbegriffen.

 


The Boot

Eines der vielleicht zauberhaftesten Air B&Bs ist The Boot, ein aus Lehm gefertigtes Minihaus in Form eines Stiefels. Ausgestattet mit einem Schlafzimmer für 2 Personen, Wohnzimmer mit Kamin, Badezimmer und integriertem WLan, ist The Boot das perfekte Hideaway für Paare und Singles, die das Besondere suchen.

 


Minaret Station

Wer eine einfache Anreise bevorzugt, sollte sich lieber nach etwas Anderem umsehen. Diese Unterkunft lässt sich nämlich nur aus der Luft erreichen. Mit dem Helikopter von Queenstown erreichen Sie Minaret Station in wenigen Flugminuten. Von den fünf Luxus Lodges aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Fjordlandschaft Neuseelands – eine einmalige Erfahrung!

 


The Lighthouse

Als Leuchtturmwärter hat man einen relativ leichten Job, heißt es, und zudem genießt man wundervolle Aussichten. The Lighthouse bietet auf engstem Raum eine authentische Leuchtturm-Erfahrung. Nur 15 Minuten von Wellingtons Stadtzentrum aus, ist The Lighthouse ein wunderschöner Rückzugsort und bietet eine ganz besondere Atmosphäre.

 


Jailhouse Accomodation

Urlaub im Gefängnis liegt im Trend, nicht nur in Neuseeland. The Jail in Christchurch wurde liebevoll restauriert und als Backpacker Hostel hergerichtet. Die ehemaligen Zellen wurden als gemütliche Zimmer neu gestaltet und bieten preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für Singles, Paare und Familien, die das Besondere suchen.

 


Silostay

Silostay beweist, dass man aus fast allem eine Unterkunft basteln kann. Hier nächtigt man beispielsweise in riesigen Silos, die so umgebaut wurden, dass sie zu bequemen Wohntürmen wurden. Wer diese Erfahrung nicht auslassen möchte, sollte sich schnellstens auf den Weg nach Little River machen.

 


The Resurgence

Inmitten der fast unberührten Naturlandschaft des Abel Tasman Nationalparks liegt die wunderschön gestaltete Eco Lodge, die sich durch ihre einzigartige Bauweise fast nahtlos in die Landschaft einfügt. Mit allem erdenklichen Luxus ausgestattet bietet The Resurgence Wohlfühlatmosphäre mit ökologischem Anspruch.

 


Wellington Container House

Wie schön Industriecontainer aussehen können, wenn man sie geschmackvoll und mit viel Fantasie neu gestaltet, beweist diese bezaubernde Unterkunft im Industrial Design. Die Wohncontainer bieten Platz für bis zu 6 Personen und sind mit Küche, Bad und Schlaf/Wohnbereich ausgestattet. Ideal für Kurzurlaube oder längere Aufenthalte.

 


Valley Views

Glamping liegt im Trend und das ist gut so. Denn die Kombination aus Eco-Lodge und Campingplatz bietet Naturerlebnisse der Extraklasse. In Valley Views nächtigt man zum Beispiel in transparenten Kugeln, die einen ungehinderten Blick auf den Sternenhimmel ermöglichen!

View this post on Instagram

What a monumental year it has been! In a blink of an eye it’s seems, here we are at the end of 2019, about to embark on a new year – a new decade! We want to thank each and everyone of you who have booked with us, stayed with us, purchased vouchers for loved ones, and overall the people who have been such an amazing support to us. We are full of gratitude. 🥰 It’s been a great year, and many challenges have arisen behind the scenes as well. Moving into 2020 we look forward to new and exciting changes, and we can’t wait to welcome our guests here to experience this little piece of paradise in our corner of the world. Happy New Year!! 🥳🎉🌸💕 photo credits: @caitbaronti @misselishagraeff @cjshoots_ @ashleydobson @foldinthemap. . . . #glamping #glampingnz #endof2019 #2020 #geodesicdome #glampingdome #offgrid #ecolodge #couplesgoals #uniqueaccommodation #kurow #waitakivalley #waitakidistrict #southislandnz #nzmustdo #purenz

A post shared by Valley Views Glamping (@valleyviewsglamping) on

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*