Sieben sehenswerte Südsee-Reportagen in voller Länge


BoraBora-Motu

Wer mit dem Gedanken spielt, in die Südsee zu reisen oder gar schon eine Reise geplant hat, kann sich jetzt schon mal auf das Feeling von Sonne, Strand und Meer einstimmen – ganz bequem vor dem heimischen Computer. Denn im Internet gibt es Reportagen noch und nöcher über diese faszinierende Region, die übrigens noch viel mehr zu bieten hat, als nur reinen Bade- und Surfurlaub. Wir haben uns durch die Weiten des Netzes gearbeitet und sieben wirklich interessante Videos für Sie zusammengestellt.


Wer weiß schon aus dem Stehgreif, wo genau Palau liegt und wie heißen gleich noch mal die einheimischen Stämme der Fijis? Es gibt viel zu entdecken in der Südsee, von den einzigartigen Korallenriffen über paradiesische Regenwälder bis hin zu jahrtausendalten Kulturen. Aber auch die aktuelle Situation des fragilen Ökosystems in Polynesien sowie die manchmal nicht ganz einfachen wirtschaftlichen Bedingungen sollten nicht übersehen werden.

• Die Südsee

Viele Bewohner der Südseeinseln pflegen noch immer die Traditionen ihrer Ahnen, sowohl im Alltag beim Fischen etwa, als auch in ihrem Glauben an überlieferte Mythen. Dieser Film hat sich den Menschen der Südsee auf behutsame Weise genähert und interessante Einblicke gewonnen.

• Tahiti, Tattoo und die Stars der Südsee

Tahiti gehört sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Reisezielen in der Südsee und das nicht ohne Grund. Urlaubsfeeling pur, sportliche Großereignisse, jahrhundertealte Traditionen – all das kann der Besucher hier finden.

• Steffens entdeckt Palau – Korallenparadies der Südsee

Nördlich von Papua-Neuguinea liegen die Karolinen und deren westliche Inselgruppe sind die Palauinseln. Wer sich für die Unterwasserwelt interessiert, ist hier definitiv am richtigen Ort, wie dieser Film zeigt.

• Korallenriffe – Die Regenwälder der Meere Französisch-Polynesiens

Im wahrsten Sinne des Wortes noch tiefer taucht diese Dokumentation in die Welt des Meeres ein. Spektakuläre Bilder aus den Gewässern Französisch-Polynesiens, die nur möglich waren, weil sich die Filmmacher quasi zu Mitbewohnern des Meeres machten.

• Wunder der Natur Kaua’i – Die Garteninsel Hawaiis

Nicht nur unter Wasser gibt es spektakuläre Naturwunder zu entdecken, die Inseln der Südsee sind auch an Land mit üppiger Vielfalt und Schönheit gesegnet. Ein wunderbares Beispiel dafür ist die Insel Kaua’i, die eine außergewöhnliche große Artenvielfalt und Farbenpracht zu bieten hat.

• Die Salomonen – 1000 Inseln in der Südsee

Noch vielfach komplett unberührt sind die Salomonen und nicht zuletzt deshalb auch ein beliebtes Ziel für Entdecker. Wer nicht ganz so forsch ist, findet durchaus auch erschlossene Regionen. Wie auch immer geartet – die Reise lohnt sich. Sowohl unter als auch über dem Meeresspiegel sind die Natur und ihre Schauspiele in ihrer Ursprünglichkeit einzigartig.

• Bula Fiji – Inselalltag in der Südsee

Die Fijis gelten als einer der schönsten Orte der Welt, doch bei all den paradiesischen Bildern wird leicht vergessen, dass die wirtschaftlichen und politischen Umstände nicht immer ideal sind. Ökologische Probleme, Korruption und Unterdrückung sind leider durchaus Themen, die nicht vergessen werden sollten, wie diese Reportage zeigt.

Wer selbst mal eine dieser Destinationen live erleben möchte, dem helfen wir als Südsee Experten sehr gerne weiter. Einfach anrufen oder mailen!

Und jetzt viel Spass bei Gucken und Fernweh bekommen!

Diesen Artikel jetzt teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
*

*