MENÜ
Einreisebedingungen
Französisch Polynesien
Fiji Inseln
Cook Inseln
Papua-Neuguinea
Palau, Yap & Truk
Vanuatu
Samoa
Tonga
Neukaledonien
Salomonen
Australien Neuseeland Cook Inseln Fiji Inseln Französisch Polynesien Mikronesien Neukaledonien Papua Neuguinea Salomonen Tonga Vanuatu

Tauchurlaub in Ozeanien - Von A wie Atolle bis Y wie Yap

Spezielle Tauchsafari mit der Aqua Tiki
25.6. - 07.7.2024

Tauchreisen ins Herz Ozeaniens sind Weltklasse. Ein Tauchgang dort ist für viele Taucher ein absoluter Herzenswunsch: Korallenriffe, Höhlen und Schluchten, Steilwände, Wracks und Atoll-Passagen kennzeichnen die Unterwasserlandschaften des Südpazifiks. Auch die marine Tierwelt ist überwältigend: von kleinsten bunten Riffbewohnern bis hin zu Haien, Delfinen, Mantas, Barrakudas und Buckelwalen, die sich in den Monaten Juni bis November hierher zurückziehen. Die Südsee präsentiert sich dabei mit angenehmen Wassertemperaturen von 24-28 °C und einem hervorragend ausgebauten Netz an Tauchbasen.

Das Top-Tauchziel Australien wird von 6 Meeren umspült, was die die Tauchspots hier ungeheuer vielfältig macht: vom enormen Great Barrier Reef in den warmen tropischen Gewässern im Norden über die wogenden Seetangwälder in den kühlen Ozeanen um Tasmanien im Süden bis hin zu den Walhaien und Mantas im Westen am Ningaloo Reef. Stöbern Sie nachfolgend durch die ganz unterschiedlichen Tauchgebiete Ozeaniens und lassen Sie sich von unserer Übersicht für ihre nächste Tauchreise inspirieren!

Unsere Tauchreiseziele - im Überblick

Australien
Great Barrier Reef, Ningaloo Reef sowie die Top-Spots rund um Tasmanien, Kangaroo Island und die Christmas Islands machen den Roten Kontinent zu einer der beliebtesten Tauchdestinationen weltweit, inklusive bestens ausgebauter Infrastruktur für Taucher.
Neuseeland
Die größte Meereshöhle der Welt, spektakuläre Wracks und kuriose Korallenbäume warten in Neuseelands Gewässern auf Sie. Packen Sie sich aber warm ein, denn die Wassertemperaturen sind - je nach Jahreszeit - extrem frisch.
Cook Inseln
Die Cook-Inseln Rarotonga und Aitutaki bieten über 40 verschiedene Tauchspots. Deep Dives, Höhlensysteme, Wracks und bunten Korallenbänke gepaart mit Top-Tauchbasen und hohen Sichtweisen warten hier auf Taucher mit Hang zur Südsee.
Fiji Inseln
Farbenfrohe Korallenriffe und tropische Fischschwärmen warten an den Tauchspots in Taveuni, Kadavu und in der Beqa Lagune darauf, erkundet zu werden. Viele reich besiedelte Lagunen sind auch für Tauchanfänger problemlos zugänglich.
Französisch-Polynesien
Die Unterwasserwelt Französisch-Polynesiens zeigt sich rund um die Inselgruppe der Tuamotus am prächtigsten. Die Atolle Rangiroa, Fakarava, Tikehau oder Manihi locken mit intakten Riffen und exotischem Großfisch bei hohen Sichtweiten.
Mikronesien
Entdecken Sie eines der 10 besten Tauchgebiete weltweit: Wracks, Strömungstauchgänge, riesige Fischmengen und Großfisch - an den vielen Spots rund um Palau, Yap und Truk (Chuuk) ist für jeden Taucher das passende Gebiet dabei.
Neukaledonien
Das Neukaledonische Barriereriff lockt Taucher mit 1600km Korallen und beherbergt zudem die größte Lagune der Welt. Besonders rund um die Inseln Grande Terre, Ile des Pins und Lifou hat sich daher ein reger Tauchtourismus mit guten Tauchbasen ausgebildet.
Papua-Neuguinea
Ob Kimbe Bay, Bismarck Sea, Kavieng oder Milne Bay - Papua Neuguinea bietet interessante Tauchplätze in Hülle & Fülle. Dabei ist das Tauchen in Papua immer ein Sport der Extreme - von seichten Atollen bis zu pechschwarzen Abhängen.
Salomonen
Rund um die Inseln und Atolle der Salomonen findet man die größte Unterwasser-Artenvielfalt weltweit. Tauchspots wie die Marovo Lagune oder das Toa Maru-Wrack locken daher immer mehr Sporttaucher an.
Tonga
Tonga bietet unter Wasser einen riesigen Naturschatz, den erfahren Taucher rund um die Inseln Tongatapu, Vavau und Haapai erkunden können. Formationen aus Vulkangestein bieten auch für Höhlentaucher traumhafte Spots.
Vanuatu
Vanuatu ist in der Südsee sicherlich noch ein vergleichsweise exotische Tauchdestination, doch mit dem Million Dollar Point und der SS Coolidge kommen gerade Wracktaucher voll auf Ihre Kosten. Tauchbasen findet man auf Espiritu Santo, Tanna & Efate.

Wieso - Pacific Travel House?

  • Tauchreisen-Spezialist seit 1988
  • Weit verzweigtes Netzwerk an Tauchbasen & Tauchagenturen in der gesamten Pazifikregion
  • Ihre Tauchreise, Tauchsafari oder Tauchkreuzfahrt individuell zusammengestellt
  • Tagesaktuelle Preisgestaltung & Expertenwissen zu Tauchgepäck & Co.
  • Beste Betreuung durch unsere Tauchreisen-Experten mit viel Vor-Ort-Erfahrung

Ihr Kontakt zu unseren - Tauchreisen-Experten

Top flag pushpin chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram