Samoa – Von A wie Apia bis V wie Vailima

Samoa, die Wiege Polynesiens, wird bei Urlaubern immer beliebter. Tolle Ausflugsmöglichkeiten, freundliche Einwohner und weiße Traumstrände bei im Vergleich zu anderen Südsee-Zielen geringeren Kosten locken hier. Obwohl von den vierzehn Inseln Westsamoas nur vier überhaupt bewohnt sind, bietet es seinen Besuchern doch ein Fülle von unterschiedlichen Erlebnissen: im Vordergrund dabei immer die wilde Natur der Inseln und das traditionell-einfache Leben der Einheimischen.

Die beiden größten Inseln Upolu und Savaii sind ihr erster Anlaufspunkt für einen Urlaub auf Western Samoa. Savaii ist zwar die flächenmäßig größte Insel, beherbergt aber nur wenige Einwohner und punktet vor allem mit traumhaften Landschaften: Weite Lavafelder, dichter Regenwald und versteckte Pools in grünen Tälern locken hier. In Upolu hingegen nimmt man am geschäftigen Treiben in der Hauptstadt Apia teil, entdeckt die reichen Gewässer vor der Küste beim Tauchen oder gönnt sich eine Rutschpartie auf den Papase`ea Sliding Rocks. Wer den kompletten Archipel inklusive des zu den USA gehörenden American-Samoa kennenlernen möchte, bucht mit uns eine Rundreise mit Abstecher nach Tutuila und dem Nationalpark in Amerikanisch-Samoa. Alle Angebote und weitere Informationen rund um Samoa finden Sie in unserem Überblick!

Reisespezialist für Samoa

Unsere Samoa-Reisewelten im Überblick

Wieso Pacific Travel House?

  • Spezialreiseveranstalter für Samoa seit 1988
  • Offizieller "Samoa Specialist" zertifiziert von Samoa Tourism Authority
  • Weit verzweigtes Netzwerk an Agenturen & Partnern auf den Inseln
  • Individuelle Samoa-Reiseplanung mit tagesaktueller Preisgestaltung
  • Beste Betreuung durch unsere Samoa-Experten mit viel Vor-Ort-Erfahrung

| Jetzt individuelle Reiseanfrage stellen!

Ihr Kontakt zu unseren Samoa-Experten