Gästebuch - Ihre Erfahrungen mit Pacific Travel House

100% echt, 100% unredigiert. Sie möchten mit Pacific Travel House verreisen und wollen sich vorher ein Bild über unser Unternehmen machen? Lesen Sie hier, was unsere Kunden über uns sagen! Sie sind selbst schon mit Pacific Travel House verreist? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Teilen Sie uns Ihre Meinung gerne in einem neuen Eintrag mit.


Sandra & Torsten

30.07.2009

Hallo Kerstin.

Zurück von unserem Hochzeitsurlaub von Hawaai, möchten wir uns recht herzlich für die perfekte Reisezusammenstellung bedanken.
Die Hochzeit auf Maui war genauso schön und perfekt durchorganisiert wie der gesamte Urlaub. Inklusive Hotels, B&B usw.
Ich kann nur jedem der eine Reise buchen möchte euch empfehlen.

Viele Grüße
Sandra & Torsten


Gaby und Andre

01.07.2009

31.08.2009
hallo lieber jörg,
zurück von unserem Traumurlaub auf den Fiji-inseln möchten wir uns an dieser Stelle nochmals
recht herzlich für die 100 Prozent perfekte Organisation unserer Reise bedanken.
Es hat alles super geklappt und hat voll unseren Wünschen entsprochen.
Ich habe mich viele Jahre intensiv mit der Südsee befaßt und muß sagen, ich hätte mir kein
besseres Reisebüro für die Realisierung unserer Träume wünschen können.Wo bekommt man
schon so eine individuelle Reiseausarbeitung von Profis,die das Gebiet selbst bereist und
betaucht haben und somit genau wissen wovon sie reden-einfach super!
Erste Station-Taveuni mit dem Maravu Plantation Resort
Die Insel ist traumhaft-Natur pur,das Hotel ganz große Klasse,super Atmosphäre,jeden Abend
live Südseemusik,die Tauchplätze.vor allem das Rainbow-Reef-Farbenpracht in Vollendung.
Taveuni-absolute Spitze!
Zweite Station-Beqa lagoon mit Shark-dive
Wo taucht man mit ca.25 Bullenhaien und wenigstens 50 anderen Haien gleichzeitig?
Faszination pur!
Dritte Station-Kadavu mit Matava Resort
Die Insel urwüchsig,das Hotel klein mit Südseeflair (Strohburen und nur tagsüber Strom-urig)
das Great Astrolabe Reef mit vielen wunderschönen grundverschiedenen Tauchplätzen.
Insel mit blauer Lagune!
Alle Eindrücke zu schildern,würde hier den Rahmen sprengen,wir haben ca.2500 Fotos
gemacht-es war eine super Reise!
Eine Neuauflage Südsee wird mit Sicherheit folgen und auf jeden Fall mit Pacific Travel House !

Bis dahin viele liebe Grüße

Gaby und Andre


Martina Lotz und Joerg

24.04.2009

Liebe Frau Gansler,
gerne möchten wir uns auch auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei Ihnen für die einzigartige und perfekte Organisation unserer 4-wöchigen Reise bedanken.
Wir hatten sehr viel Freude und Spaß an den von Ihnen vorgeschlagenen Stop Over.
Diese Reise hatte nur sehr schöne Höhepunkte. Der Erste bereits auf den Cook Islands – auf Rarotonga im Little Polynesian. Das sehr schöne Boutique Hotel war ein Volltreffer und hat uns sehr gut gefallen, superfreundliche Menschen, die uns herzlichst aufgenommen haben.
Der Chilenische Koch hat stets etwas leckeres auf den Tisch gezaubert, sei es zum Breakfast oder zum Lunch. Aitutaki war ebenfalls traumhaft schön, hier nochmals herzlichen Dank für das PTH Geschenk zu unserem Wedding- und Birthday, die Bishop Lagoon Cruise war einfach nicht zu toppen, gleiches gilt für den Shark Feeding Ausflug später auf Bora Bora.
Auch mit den Sebel-Suites in Auckland und den Sandman- Suites in Vancouver haben Sie eine Top Auswahl getroffen.
Ein Mega-Treffer war der Segeltörn Rangiroa - Tikehau mit den Archipel Cruises – Urlaubsstimmung pur – First Class, der Katamaran Segler war in Best-Zustand und gleiches galt für das betreuende Team aus Skipper und Cook’ie – das war die leckerste Vollverpflegung die wir jemals in einem Urlaub genießen durften ganz egal ob an Land oder auf einem Schiff. Bitte geben Sie dies gerne noch mal an Ihren Partner weiter – das wird nicht unsere letzte Segeltour mit Archipel Cruises gewesen sein.
Unser Dank geht weiterhin an das ganze PTH Team, gerne werden wir auch unsere nächste Reise – vermutlich ein weiterer Trip nach New Zealand und den Cook’s – wieder bei Pacific Travel House buchen.
Viele Erlebnisse dieser Reise sind unvergesslich, gerne werden wir zusammen mit Ihnen noch das eine oder andere hinzufügen. Bis bald – übrigens – ein kleines Mitbringsel ist bereits auf dem Weg zu Ihnen – wir haben Ihnen ein blumiges Lächeln aus der Südsee mitgebracht :-)

Ihre Martina Lotz - Ihr Joerg Hoffmann


Regina & Helmut

02.04.2009

Sehr geehrter Herr Poppen !
Zurück von einem absoluten Traumurlaub in der Südsee möchten wir uns beim Pacific Travel House Team vielmals für die Ausarbeitung unserer Wünsche und die perfekte Organisation bedanken.
Die Taucherlebnisse im Tuamotu Archipel und die Eindrücke auf den Marquesas Inseln haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Für weitere Südseereisen kommt sicher nur noch Pacific Travel House in Frage.

Herzlichst
Regina & Helmut Pistek


Seifert

29.03.2009

Sehr geehrter Herr Poppen,

nun sind wir schon mehr als zwei Wochen aus unserem Australienurlaub zurück und der Alltag hat uns wieder voll in Beschlag genommen. Dennoch möchten wir uns die Zeit nehmen und Ihnen kurz für die Organisation der Reise danken.
Der Urlaub war traumhaft. Die von Ihnen gesteckten Etappen waren sehr gut zu absolvieren und es blieb immer genug Zeit auch mal nach Links und Rechts zu schauen. Egal wie spät wir unser Tagesziel erreichten, mindestens ein Umschlag mit unserem Zimmerschlüssel wartete schon auf uns. So brauchten wir uns um eine immer ansprechende und angemessene Unterkunft keine Sorgen machen. Die Hotels waren gut ausgesucht und stellten uns in vollem Umfang zufrieden. Besonders positiv sind hier The Beach House at Bayside / Albany und das Ascot Quays in Perth hervor zu heben. Auch die Mietwagen konnten unsere Ansprüche erfüllen, auch wenn AVIS uns für 3h, die wir das Auto vor dem gebuchten Termin abholten (Abholung 09:00 Uhr obwohl erst ab 12:00 Uhr gebucht, Rückgabe aber wie gebucht 4Tage später um 12:00 Uhr) und 82 Mehrkilometer 124,83 AUD berechnete. Aber das schmälert die Erinnerungen an den Urlaub in keinster Weise. Die Zeit mit dem Offroad-Camper gehörte sicherlich zu den Höhepunkten der Reise. Der Camper konnte mit sehr guter Geländegängigkeit und trotzdem hohem Komfort überzeugen. Die Ausstattung mit Schlafsäcken, Handtüchern und komplettem Geschirr überstieg unsere Erwartungen.

Zusammenfassend können wir sagen, dass unsere Erwartungen an die Reise in vollstem Umfang erfüllt wurden. Nun gilt es nur noch die über 2000 Fotos zu sichten und zu sortieren, damit die vielen schönen und teilweise außergewöhnlichen Eindrücke dieser Reise nicht verblassen.

Danke für die Organisation, mit unserer Weiterempfehlung können Sie rechnen.


Malka & Hans

29.03.2009

Hallo Herr Tomasevic,

Auch wenn schon mehr als drei Wochen her ist das wir von unserem Südseeurlaub zurück sind, so denken wir immer noch voller Sehnsucht daran. Dank ihre Ausarbeitung ist dieser Urlaub ein Traum gewesen. Wir möchten uns bei ihnen herzlich bedanken für die gute Organisation. Es hat alles 100% funktioniert und alles ist nach Plan verlaufen. Sollten wir wieder einmal in die Südsee reisen, was bestimmt der Fall sein wird, so bestimmt mit Pacific Travel House.

Herzliche Grüße Malka und Hans Halbig.


Kurt

08.02.2009

Es ist zwar schon wieder ein halbes Jahr vergangen, aber noch immer zehre ich von den Erinnerungen an einen unvergesslichen Urlaub in Ozeanien. Nochmals vielen herzlichen Dank an PTH für das Geburtstagsgeschenk ( Segeltörn in der Lagune von Bora Bora ) auch wenn es wegen zu viel Wind nichts daraus wurde. Danke auch an Frau Scholz, die ich mit meinen vielen Änderungswünschen möglicherweise etwas genervt habe. Es waren unvergessliche 32 Tage auf Tahiti, Moorea, Bora Bora, Rarotonga und Aitutaki.
Eine Warnung noch an alle, die in nächster Zeit nach Franz. Polynsien unterwegs sind:
Nehmen Sie sich genug Bargeld ( Euro, Dollar, sogar engl. Pfund kann man problemlos umtauschen ) oder Reiseschecks mit, da Kreditkarten ( in meinem Fall Mastercard ) zwar in vielen Restaurants, Supermärkten. oder auch beim Fahrradverleih angenommen werden, in der Bank aber nicht.
Schuld sind die Geräte, die die Kreditkarte nicht lesen können. Ansonsten kann aus dem Traumurlaub ganz schnell ein Albtraum werden.


Karin

29.01.2009

liebste frau scholz,
wir möchten uns bei ihnen noch ganz, ganz herzlich für die sensationelle betreuung, beratung und organisation unserer flitterwochen in hawaii bedanken. wir durften drei unvergessliche wochen auf vier verschiedenen inseln (maui, big island, kauai und oahu) verbringen. vom flug über mietwagen bis hin zur unterkunft war alles perfekt.
wir freuen uns schon auf unsere nächsten ferien mit pth!
herzliche grüsse aus zürich
karin penker-grüter & sven grüter


Claudia und Helge

09.12.2008

Liebe Frau Scholz!

Herzlichen Dank für die perfekte Organisation und den tollen Ablauf unserer Kalifornienreise bzw. unserer Hochzeit auf Maui. Bereits die erste Woche von San Francisco, entlang des Pacific Coast Highway, nach Los Angeles war ein super Erlebnis und wir haben viel gesehen und tolle Eindrücke mitgenommen. Highlight war natürlich der Aufenthalt und unsere Hochzeit auf Maui. Mit dem Hotel haben Sie bei uns einen Volltreffer gelandet und wir haben die Tage im Mauian wirklich genossen. Mit einem Tag Verspätung (wir mussten bzw. konnten die Hochzeit um einen Tag auf Samstag verschieben, da es am geplanten Freitag, den einzig schlechten Regentag während der 14 Tage unserer Reise gab) fand dann unsere Traumhochzeit statt. Wir werden diesen Tag sicherlich nicht vergessen und uns ewig an unsere Hochzeit erinnern. Unsere Weddingplanerin Hanne Ruhnau hat sich wirklich toll um uns gekümmert und für einen unvergesslichen Tag gesorgt. Nachdem am Samstag auch das Wetter wieder mitgespielt hat, konnten wir uns direkt an unserem Hotelstrand, der Napili Bay, beim Sonnenuntergang das Jawort geben. Die restliche Zeit auf Maui verbrachten wir mit Wale beobachten, genossen den Sonnenaufgang am Haleakla, erkundeten die "Road to Hana" und nutzten das schöne Wetter, um an den traumhaften Stränden zu baden.

Wir können Sie und Pacific-Travel-House nur weiterempfehlen und freuen uns schon auf unsere nächste Reise.

Schöne Grüße und nochmals danke,

Claudia und Helge Röder


Rita und Hans

21.11.2008

Wir sind ein Ehepaar das mit Freunden in kurzer Zeit viel sehen und erleben will. 2004 waren wir mit Anke und Eberhard 4 Wochen kreuz und quer mit dem Auto und dem Flieger durch Australien gereist. Wir trafen uns dort auch mit australischen Freunden, die uns 1 Woche Westaustralien zeigten. Frau Piskurek unterstütze uns bei der 1.Reise und organisierte alles perkekt!!! Es war ein wunderbarer Urlaub im Juli 04. Die vielen tausend Fotomotive machten eine Auswahl schwer.
Im Mai / Juni 2008 sollte es eine "Weltreise" mit Irena und Volker werden. Auch dieses mal organisierte Frau Piskurek unsere Reise perfekt! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte, alle Flüge waren gut terminlich abgestimmt, der Mietwagen super und wir hatten für eigene Aktivitäten genügend Zeit.
Unsere Reise führte uns von Hamburg über Frankfurt für 3 Tage nach Hong Kong. Mit Air New Zealand flogen wir dann weiter nach Auckland. Hier nahmen wir problemlos unseren Mietwagen (Ford Territory) für 10 Tage entgegen. Damit das Linksfahren geübt werden konnte, ging unsere Route zuerst auf die Coromandel-Halbinsel mit 2 Übernachtungen. Die Landschaft war sehr schön und wir hatten viele nette Erlebnisse. Zurück nach Auckland, trafen wir uns mit einem ehemaligen Kollegen meines Mannes. Er und seine Frau zeigten uns die Stadt, die Umgebung mit Urwald, die Westküste und erzählten über ihr Leben in Neuseeland. Weiter führte unserer Weg nach Tauranga, wo wir uns wieder mit einem Auswanderer aus dem Nachbardorf trafen. Die Wiedersehensfreude war groß, auch er nahm sich Zeit, zeigte uns viel und erklärte Zusammenhänge über das neuseeländische Leben. Wir besichtigten den Mount Maunganui, eine Kiwiplantage und waren zu Besuch bei ihm und einer Farmerfamilie aus der Nachbarschaft.
Die Fahrt führte uns weiter nach Rotorua, wo wir spontan einen Hubschrauberrundflug zu den Vulkanen buchten. Traumhaft! Wir liefen zwischen Geysiren bei den Maori, durchfuhren ein geothermisches Feld und kamen danach in Taupo an. Hier flogen wir mit einem Wasserflugzeug vom Touposee zum Mount Tongariro, Ngauruhoe und Ruapehu.
Das war alles unbeschreiblich schön. In Auckland gaben wir den Mietwagen problemlos zurück und flogen weiter über die Datumsgrenze nach Honolulu.
Hawaii bleibt mit dem Blick vom Diamond Head, exotischen Bäumen, endlosen Stränden, Pearl Harbor und herrlichem Sonnenschein in sehr guter Erinnerung. Mit Zwischenstop in Los Angeles flogen wir dann nach Frankfurt zurück.
Vielen Dank an Frau Piskurek für die gute Organisation. Sie haben uns sehr gut beraten und unsere Weltreise perfekt organisiert. Wir können nur Gutes über unsere Reisen mit Pacific Travel House berichten und werden gerne wieder auf Sie zurückkommen bzw. weiterempfehlen.