Gästebuch - Ihre Erfahrungen mit Pacific Travel House

100% echt, 100% unredigiert. Sie möchten mit Pacific Travel House verreisen und wollen sich vorher ein Bild über unser Unternehmen machen? Lesen Sie hier, was unsere Kunden über uns sagen! Sie sind selbst schon mit Pacific Travel House verreist? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Teilen Sie uns Ihre Meinung gerne in einem neuen Eintrag mit.


Klaus

27.02.2006

Hallo Herr Tomasevic
Ich sitze hier in Seoul auf dem Flughafen und Traeume von Neuseeland unser Urlaub dort war wunderbar... auch dank ihrer tollen Unterstuetzung in allen Fragen der Planung herzlichen Dank... der naechtes Urlaub ist bei mir schon in Planung natuerlich mit dem PTH
Klaus Breitkopf


Susi

27.02.2006

Hallo bin durch Zufall auf Eure Seite gestoßen und wer die Preise kennt ist begeistert. War 1997 mit meiner Familie in Neuseeland, Raro, Aitutaki, Fidji + Blue Lagon Cruise , sowie auf einer kleinen Insel vor Fidji, danach sind wir über Hawai wieder zurück nach Zürich gefolgen. Eure Infos sind gut gemacht und machen Lust auf ein neues Südsee-Abenteuer , den wer einemal vom Südsee-Virus befallen ist, will wieder zu diesen freundlichen Menschen. Gruss vom Bodensee


Erika und Jürgen

25.02.2006

Wir sind am 11.12.05 nach einer tollen Hawaiireise, Inseln Oahu, Maui, und Kauai zurückgekehrt. Die Reise ist vom PTH-Team perfekt
vorbereitet worden und auch so abgelaufen. Jetzt haben wir Zeit, diesem Urlaub nachzuträumen. Denn ein Traum war es schon! Danke an alle PTH-Leute dort unten in München.


Gerline und Horst-Dieter

24.02.2006

Am 08.03.2005 unsere 3.Reise mit PTH. Neuseeland, Australien-Ostküste-Zentral und NT und wieder Australien diesmal die Südküste.
Unser Dank gilt Herrn Poppen,Frau Lutz und dem PTH Team.Alle Reisen waren hervorrangend geplant, so das sie uns immer in Erinnerung bleiben werden.


Susanne und Torsten

23.02.2006

Wir haben die Reise im Jahr 2000 von Berlin aus per Telefon und Fax mit Frau Lutz ausgearbeitet. Preis/Leistung stimmte, Neuseeland und Cook-Inseln, anschließend 3 Tage Los Angeles. Als ständige Erinnerung an diese Reise ist unsere Tochter....


Knöbelspies/Besser

25.01.2006

Rund - um gelungen!
Ein riesengroßes Lob für das Reisebüro " Pacific Travel House ". Besonders danken wir Herrn Tomasevic - Klasse was er für uns zusammen gestellt hat.
Südsee - Romantik - anderst - interessanter - einfach - ein Traum. Am anderen Ende der Welt - ein Paradies mit unzähligen Inseln unberühten Strände, und sehr freundlichen Menschen.
Fitji - Rarotonga - Aitutaki ein großes Erlebnis. Besonders hat uns die Kreuzfahrt mit der "Blue Lagoon" auf die Yasawa Inseln gefallen. Wir wurden so verwöhnt und hatten viel Spass. Rarotonga Aitutaki haben wir mit dem Fahrrad und immer frische Blummen im Haar umrundet. Wir finden das war einer der Höhepunkte unserer Reise. Über Tahiti - Los Angeles flogen wir nach Frankfurt - Friedrichshafen. Glücklich und Zufrieden mit voller Energie und tollen Erlebnisse sind wir nach Deutschand zurückgekehrt. Wir haben uns ein Traum erfüllt, und hoffen aber bald wieder eine Reise in den Pazifischen Ozean mit seinen vielen Inseln zu unternehmen. Bleibt dann nur die Frage: Welche Inseln wir das nächste Mal ansteuern werden. Komplement! Macht weiter so! Mit einem Dankeschön und freundlichen Grüssen vom Bodensee, verbleiben wir die zwei Weltreisenden - Lilo Knöbelspies und Regina Besser


Andreas

20.01.2006

Hallo, liebes PTH-Team!
Eine Reise nach Hawaii, Neuseeland und die Cook Inseln, insgesamt 10 Wochen, von Ihnen organisiert - es war das beste, was wir bisher erlebt und gesehen haben! Mit etwas Verspätung, dafür umso herzlicher, wollen wir an dieser Stelle Danke sagen für die Organisation unserer Reise. Es hat alles perfekt geklappt. Das Reisefieber hat uns infiziert; Australien lockt nun und die Südsee war sooo schön...
Viele Grüße von Ute und Andreas.


Sabine und Jens

14.01.2006

Hallo, liebes Pacific Travel House Team,
sind nun schon reichlich zwei Monate von unserer Cook-Insel Rundreise zurück und möchten uns sehr herzlich bei euch und vor allem bei Frau Piskurek für die Organisation unserer Reise bedanken. Alles lief reibungslos und hat prima geklappt. Wieder zurück im "Alltagstrott" kann man kaum glauben, dass die Reise nicht mehr vor uns sondern bereits hinter uns liegt. Aber zum Glück gibt es viele Fotos und Erinnerungen, vor allem auch an die Leute die wir kennen gelernt haben. Beeindruckt hat uns die Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Einheimischen und der Touris aus NZ und Australien. In dieser Hinsicht ist Deutschland ganz schön kalt.
Interessant war die Verschiedenheit der besuchten Inseln. Rarotonga und Aitutaki sind schon touristisch etwas geprägt. Palm Grove auf Raro ist echt zu empfehlen, eine wunderschöne Anlage mit netten Leuten. Mangaia und Atiu sind ursprünglicher. Sehr gefallen hat es uns bei Jan und Tu Kristensson im Are Moana auf Mangaia. Dort war es sehr familiär und man konnte viel über den Alltag und das Leben auf der Insel erfahren. Für solche "Festlandratten" wie wir, mitten im "hochzivilisierten" Europa" eine einprägsame Erfahrung, wenn alles per Schiff auf die Insel gebracht werden muss und man nicht wie hier zu fast jeder Zeit in jeden Laden rennen kann, um zu kaufen was man vermeint zu brauchen. Auch Kura und Roger auf Atiu waren wundervolle Hosts. Jeden Tag eine Tour, die beste mit Birdman George über die ganze Insel. Die Dinner aus Kuras Kitchen waren echt Klasse. Alles in allem war es ein wunderschöner Urlaub und es wird wohl nicht der letzte im Südpazifik gewesen sein. Das einzige was leicht barbarisch ist, sind die langen Flüge dorthin in der Holzklasse, unabhängig vom sehr guten Service bei Lufthansa und Air New Zealand.
Sabine, Martin und Jens


Michaela und Uwe

07.01.2006

Wir haben einen fantastischen Südseetraum in Französisch Polynesien [Moorea, Bora Bora, Manihi, Rangiroa, Tikehau, Tahiti und eine Südseehochzeit im Tiki-Village auf Moorea zum Abschluss] erlebt. Bärbel Lutz von PTH war daran nicht ganz unbeteiligt. Änderungen bei der Vorbereitung waren überhaupt kein Problem und unsere Wünsche wurden immer berücksichtigt. Nur mit dem Eden Beach Hotel in Bora Bora hatten wir ein paar Probleme, die aber evtl. schon abgestellt sind. Das Hotel selber ist nämlich sehr schön, nur von Service kann dort, zumindest während unseres Aufenthaltes keine Rede sein. Die örtliche Betreuung durch Tahiti Nui Travel ist absolut Zuverlässig und sehr hilfsbereit.
Wir bedanken uns nochmals ausdrücklich bei Frau Lutz und dem PTH-Team.

... und freuen uns auf das nächste Mal !!!


Klaus

28.12.2005

Mit einer leichten Verspätung von 4 Monaten, aber dafür desto fundierter, möchte ich mich bei Euch bedanken für das Engagement und die Freundlichkeit, insbesondere von Herr Tomasevic. Die Reise nach Tahiti und die umliegenden Inseln war top-organisiert. Pesnsion Atiapiti in Raiatea ist absolut empfehlenswert. Dagegen würde ich Manihi (Chez Jeanne) nicht mehr abbieten. Die Pension ist zu weit abseits von der Tauchbasis ohne Verkehrsverbindung, dafür werden von der Besitzerin für den Zubringerdienst 30 USD in Rechnung gestellt.
Aber alle anderen Inseln und Unterkünfte waren 1 A!
Ich werde sicher wieder bei Euch buchen! Klaus Schäfer.