Gästebuch - Ihre Erfahrungen mit Pacific Travel House

100% echt, 100% unredigiert. Sie möchten mit Pacific Travel House verreisen und wollen sich vorher ein Bild über unser Unternehmen machen? Lesen Sie hier, was unsere Kunden über uns sagen! Sie sind selbst schon mit Pacific Travel House verreist? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Teilen Sie uns Ihre Meinung gerne in einem neuen Eintrag mit.


Karin

29.01.2009

liebste frau scholz,
wir möchten uns bei ihnen noch ganz, ganz herzlich für die sensationelle betreuung, beratung und organisation unserer flitterwochen in hawaii bedanken. wir durften drei unvergessliche wochen auf vier verschiedenen inseln (maui, big island, kauai und oahu) verbringen. vom flug über mietwagen bis hin zur unterkunft war alles perfekt.
wir freuen uns schon auf unsere nächsten ferien mit pth!
herzliche grüsse aus zürich
karin penker-grüter & sven grüter


Claudia und Helge

09.12.2008

Liebe Frau Scholz!

Herzlichen Dank für die perfekte Organisation und den tollen Ablauf unserer Kalifornienreise bzw. unserer Hochzeit auf Maui. Bereits die erste Woche von San Francisco, entlang des Pacific Coast Highway, nach Los Angeles war ein super Erlebnis und wir haben viel gesehen und tolle Eindrücke mitgenommen. Highlight war natürlich der Aufenthalt und unsere Hochzeit auf Maui. Mit dem Hotel haben Sie bei uns einen Volltreffer gelandet und wir haben die Tage im Mauian wirklich genossen. Mit einem Tag Verspätung (wir mussten bzw. konnten die Hochzeit um einen Tag auf Samstag verschieben, da es am geplanten Freitag, den einzig schlechten Regentag während der 14 Tage unserer Reise gab) fand dann unsere Traumhochzeit statt. Wir werden diesen Tag sicherlich nicht vergessen und uns ewig an unsere Hochzeit erinnern. Unsere Weddingplanerin Hanne Ruhnau hat sich wirklich toll um uns gekümmert und für einen unvergesslichen Tag gesorgt. Nachdem am Samstag auch das Wetter wieder mitgespielt hat, konnten wir uns direkt an unserem Hotelstrand, der Napili Bay, beim Sonnenuntergang das Jawort geben. Die restliche Zeit auf Maui verbrachten wir mit Wale beobachten, genossen den Sonnenaufgang am Haleakla, erkundeten die "Road to Hana" und nutzten das schöne Wetter, um an den traumhaften Stränden zu baden.

Wir können Sie und Pacific-Travel-House nur weiterempfehlen und freuen uns schon auf unsere nächste Reise.

Schöne Grüße und nochmals danke,

Claudia und Helge Röder


Rita und Hans

21.11.2008

Wir sind ein Ehepaar das mit Freunden in kurzer Zeit viel sehen und erleben will. 2004 waren wir mit Anke und Eberhard 4 Wochen kreuz und quer mit dem Auto und dem Flieger durch Australien gereist. Wir trafen uns dort auch mit australischen Freunden, die uns 1 Woche Westaustralien zeigten. Frau Piskurek unterstütze uns bei der 1.Reise und organisierte alles perkekt!!! Es war ein wunderbarer Urlaub im Juli 04. Die vielen tausend Fotomotive machten eine Auswahl schwer.
Im Mai / Juni 2008 sollte es eine "Weltreise" mit Irena und Volker werden. Auch dieses mal organisierte Frau Piskurek unsere Reise perfekt! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte, alle Flüge waren gut terminlich abgestimmt, der Mietwagen super und wir hatten für eigene Aktivitäten genügend Zeit.
Unsere Reise führte uns von Hamburg über Frankfurt für 3 Tage nach Hong Kong. Mit Air New Zealand flogen wir dann weiter nach Auckland. Hier nahmen wir problemlos unseren Mietwagen (Ford Territory) für 10 Tage entgegen. Damit das Linksfahren geübt werden konnte, ging unsere Route zuerst auf die Coromandel-Halbinsel mit 2 Übernachtungen. Die Landschaft war sehr schön und wir hatten viele nette Erlebnisse. Zurück nach Auckland, trafen wir uns mit einem ehemaligen Kollegen meines Mannes. Er und seine Frau zeigten uns die Stadt, die Umgebung mit Urwald, die Westküste und erzählten über ihr Leben in Neuseeland. Weiter führte unserer Weg nach Tauranga, wo wir uns wieder mit einem Auswanderer aus dem Nachbardorf trafen. Die Wiedersehensfreude war groß, auch er nahm sich Zeit, zeigte uns viel und erklärte Zusammenhänge über das neuseeländische Leben. Wir besichtigten den Mount Maunganui, eine Kiwiplantage und waren zu Besuch bei ihm und einer Farmerfamilie aus der Nachbarschaft.
Die Fahrt führte uns weiter nach Rotorua, wo wir spontan einen Hubschrauberrundflug zu den Vulkanen buchten. Traumhaft! Wir liefen zwischen Geysiren bei den Maori, durchfuhren ein geothermisches Feld und kamen danach in Taupo an. Hier flogen wir mit einem Wasserflugzeug vom Touposee zum Mount Tongariro, Ngauruhoe und Ruapehu.
Das war alles unbeschreiblich schön. In Auckland gaben wir den Mietwagen problemlos zurück und flogen weiter über die Datumsgrenze nach Honolulu.
Hawaii bleibt mit dem Blick vom Diamond Head, exotischen Bäumen, endlosen Stränden, Pearl Harbor und herrlichem Sonnenschein in sehr guter Erinnerung. Mit Zwischenstop in Los Angeles flogen wir dann nach Frankfurt zurück.
Vielen Dank an Frau Piskurek für die gute Organisation. Sie haben uns sehr gut beraten und unsere Weltreise perfekt organisiert. Wir können nur Gutes über unsere Reisen mit Pacific Travel House berichten und werden gerne wieder auf Sie zurückkommen bzw. weiterempfehlen.


Peter und Irin

14.11.2008

Hawaii war traumhaft. wir fragten am 14.3.06, ob jemand Hawaii-Erfahrung hat. da niemand schrieb, berichten wir heute. Wichtig ist, dass wir die hohen Wellen erleben wollten auf Oahu, die


Birgit, Cornelia und Christine

18.10.2008

Liebe Frau Scholz,

dank Ihrer Empfehlungen und Ihrer organisatorischen Arbeit hatten wir eine traumhafte Zeit in dem wunderschönen Neuseeland. Es hat alles super geklappt.

Über 5.000 km haben wir mit dem Auto und geschätzte 1.000 km zu Fuß :-)) zurückgelegt. Wettermäßig können wir uns auch nicht beklagen, nur an zwei Tagen hatten wir etwas Regen und in Dunedin hat es sogar mal geschneit. Aber sobald die Sonne schien, war es schon richtig schön warm.

Die Reisezeit vom 18. Oktober bis zum 17. November 2008 hatte den großen Vorteil, dass noch nicht so viele Touristen unterwegs waren. Die Straßen waren überall wunderbar leer, was das Autofahren zu einem reinen Vergnügen machte. Wir können uns vorstellen, dass in der Hochsaison die Fahrtzeiten deutlich länger sind.

Das gesamte Land ist wunderschön. Zu unseren Favoriten zählen natürlich Nelson und der Marlborough Sounds, Wanaka, Queenstown, Lake Tekapo mit den traumhaften Southern Alps, die Coromandel Halbinsel und die Bay of Islands. Die Städte Auckland, Wellington, Dunedin und Christchurch haben alle eine traumhafte Lage und sind jede für sich auf ihre spezielle Weise reizvoll. Ein Erlebnis sind natürlich auch die Vulkane im Tongariro Nationalpark sowie die Gegend um Rotorua mit den Schwefeldämpfen.

Nicht ganz so gut gefallen hat uns die Strecke zwischen Fox Glacier und Haast und die Übernachtung in Haast. Dieser Teil der Westküste war für uns nicht besonders reizvoll und wir würden jedem empfehlen, bis Wanaka durchzufahren und dort zu übernachten.

Nun müssen wir 1.900 Fotos sichten und vier Stunden Film bearbeiten. D.h., wir sind die nächsten Monate beschäftigt und können die Reise und das wunderschöne Land noch einmal Revue passieren lassen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die sehr gute Organisation bei Ihnen und dem PTH-Team. Wir werden Sie jederzeit weiterempfehlen.

Viele liebe Grüße

Birgit, Cornelia und Christine Hake


Gaby und Karlheinz

16.10.2008

Ein Monat Neuseelands "Südinsel" im November 2008 im PKW von Campingplatz zu Campingplatz

Zuerst das Wetter:
21 Sonnentaqe auf Neuseelands Südinsel sind ein phänomenaler Schnitt für den November.
1 Schneetag, 3 volle Regentage und 6 halbe Tage mit leichtem Nieselregen waren da locker zu ertragen. Ein Tag mit Minus 2 Grad, 10 Tage mit ca. 5-15 Grad plus, 15 Tage mit um die 20 Grad plus, der Rest an die 30 Grad plus. Da war alles geboten, von der geschlossenen Schneedecke bis zum Baden am Strand.

Dann der Dank an das PTH-Team:
Alles hat supergut geklappt. 30 vorgebuchte Top-10 Campingplatz Übernachtungen in sauberen
geräumigen und toll eingerichteten Häuschen an 15 verschiedenen Orten. Alles sorgenlos mit
den Vouchern von PTH (und das ohne Aufpreis). Sehr zu empfehlen, denn einige Campingplätze waren tatsächlich voll.

Zuletz der Dank an die Neuseeländer:
Ein freundliches Land mit netten und hilfsbereiten Einwohnern, einer grandiosen Natur und einer sagenhaften Tierwelt besonders in und am Meer. Die Wanderwege waren stets erstklassig beschrieben, meist menschenleer und mit entsprechendem Schuhwerk auch tadellos zu meistern.
Die ein oder andere Flussueberquerung ist immer mal drinn. Ein bisschen Abenteuer darf sein.
Die Angaben über den Schwierigkeitsgrad der Wanderungen und die Längenangaben waren immer richtig. Die Auskünfte der Ranger vor Ort waren stets ausführlich und korrekt.
Die kleinen Wanderführer für 1-2 Dollar in den Rangerstationen sind sehr zu empfehlen.

Fazit:
Urlaub mit dem PTH-Team - perfekter gehts nicht.

Danke - Eure treuen Australien und Neuseelandkunden - Gaby und Karlheinz, 5.12.08


Patricia & Andreas

13.10.2008

Liebes Pacific Travel House Team,

Es ist zwar leider schon ein paar Wochen her, daß wir aus dem Paradies zurückgekehrt sind aber wir möchten auf gar keinen Fall die Gelegenheit verpassen uns ganz herzlich für einen Traumurlaub in Micronesien zu bedanken. Trotz kleinerer Herausforderungen während der Planungsphase (Airline hat einfach Flüge gestrichen und bedient bestimmte Strecken nicht mehr....) ist die Reise selbst planmäßig verlaufen. Ein besonderer Dank gilt hierbei Nicole Piskurek, die immer gute Laune und den Überblick behielt und ohne deren Tips und Empfehlungen wir bestimmt nicht immer die richtige Entscheidung getroffen hätten ;-))))). In welchem Reisebüro bekommt man schon so individuelle Reiseausarbeitung von Profis, die das Urlaubsziel schon selber bereist haben und somit genau wissen, wovon sie reden. Danke, liebe Frau Piskurek!!!!!

Wer nur wenige Bootsminuten von den Top Tauchrevieren auf Palau entfernt Ruhe, Entspannung und Erholung aber trotzdem absolut tolle Tauchgänge erleben will, dem sei Carp Island an's Herz gelegt. Und zum Manta Ray Bay Hotel auf Yap gibt es eigentlich nur eins zu sagen: Alle verfügbaren Daumen hoch!!!!!! Obwohl wir beide Reisefreaks sind und gerne die Welt entdecken sind wir bis dato noch nie an einem Ort gewesen, der von ausschließlich freundlichen Menschen bewohnt zu sein scheint. Die einzigen merkwürdigen Gestalten waren Touristen....

Tja, und wer einmal Goofnuw Channel betaucht hat und die friedvollen Giganten über sich schweben sah, ist süchtig. Und deshalb wird PTH uns auch nicht los ;-)))

Patricia & Andreas Hillebrand.


Marianne & Uwe

25.08.2008

Hallo liebes PHT-Team,

auch wir möchten uns noch einmal recht recht herzlich für die supertolle Reiseausarbeitung für unseren 5-wöchigen Südseetraum (LA-Rarotonga-Aitutaki-Bora Bora-Archipelcruises-Huahine-Tahiti-Auckland-Hongkong) und vor allem für die gelungene Geburtstagsüberraschung mit einem "Sanctuary-Dinner" am Strand von Aitutaki als Geschenk zu meinem Geb. im Mai bei Herrn Tomasevic und beim gesamten Team bedanken.
Es hat alles wunderbar geklappt (mit Ausnahme eines Taxis, das uns vergessen hatte...:) - was aber bei DER Lokation und einem sehr freundlichen, einheimischen Busfahrer zu verschmerzen war). Wir kamen in fünf Wochen von einer Traumkulisse in die andere und jedes Ziel hat das vorhergehende nochmals getoppt. (M)ein Südseetraum wurde wahr.....

Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße

Marianne & Uwe
www.marianne-uwe.de


Sabine und Jürgen

18.08.2008

Hallo liebes Pacific Travel House Team,

wir waren im August/September auf Moorea, Fakarava und Toau. Die Reise war von Anfang bis Ende wirklich perfekt geplant. Die ganzen Eindrücke und Erlebnisse hier zu schildern würde sicherlich den Rahmen sprengen. Wer möchte kann sich einen ausführlichen Bericht auf

http://www.riffhaie.de

anschauen.

Vielen Dank noch mal für die tolle Reise.

Sabine und Jürgen


Erika und Jürgen

10.07.2008

Hallo Herr Poppen,
längere Zeit nicht mehr bei PTH reingeschaut.
Überraschung: Neuer Auftritt im Netz. Sehr gelungen,
unserer Meinung nach.
Dann können wir uns also endlich für die perfekte Planung
der Reise nach New Zealand/Cook Islands im Januar/Februar 2008
bedanken. Perfekt lief dann die ganze Reise ab. Super!!!
Es war einfach ein tolles Erlebnis. Das war unserer dritte
Reise (2 x Hawaii, und siehe oben), aber bestimmt nicht unsere
letzte mit PTH. Grüsse von der Ostsee an Sie und das Team.
Danke vielmals und bis dann.
Erika und Jürgen Ernst