Waimea Valley

WaimeaValley.jpg

Wo:
im Norden Oahus

Wie hinkommen:
Mietwagen; 59-864 Kamehameha Highway

Für wen:
alle

Das idyllisch-grüne Waimea Valley ist für die Hawaiianer seit Jahrhunderten geheiligte Erde. Seit 1090 wurde das Tal von hawaiianischen Priestern, kahuna genannt, und deren Nachkommen geführt, wodurch sich auch der Beiname „Valley of the Priests“ erklärt. Nach der Ankunft der Europäer ab 1886 wurde diese wunderschöne Tal immer weiter zweckentfremdet, Höhepunkt war der Bau eines Adventure Parks im Jahr 1996. Gegen den Park wurde von Teilen der hawaiianischen Bevölkerung lange gekämpft, sodass es Mitte der 2000 Jahre zu einer Rückbesinnung auf die eigentliche Bedeutung des Waimea Tals kam. Ein Kulturzentrum entstand, das Besuchern die Traditionen und Rituale der früheren Tal-Bewohner näherbringen und in einem riesigen Botanischen Garten auch die Flora und Fauna der Insel konservieren sollte.

Waimea-Tal_Fluss.jpg

Das Projekt war ein voller Erfolg. Das heutige Waimea Valley hat seine idyllische Schönheit wiedererlangt und ist ein kleines Paradies mit vielen kurzen Wanderwegen, auf denen man immer wieder Neues entdecken kann. In einem ca. 1,5 stündigen Rundwanderweg kann man bis zum kleinen Waihi-Wasserfall mit seinem natürlichen Pool spazieren und hier für ein kleines Picknick oder eine kurze Abkühlung verweilen. Auf dem über 7 km² großen Gelände befindet sich auch der Botanische Garten mit über 5000 regionalen Pflanzenarten, im Kamananui-Fluss, der das Gelände durchquert, kann man fünf unterschiedliche hawaiianische o'opu-Fische beobachten.

Entlang der Wege ist es für Besucher möglich, an zahlreichen kulturellen Aktivitäten teilzunehmen: vom Lei-Knüpfen über einen Hula-Kurs bis hin zur Teilnahme an den Hawaiian Games. Zudem befinden sich 78 archäologische Anlagen auf dem Gelände. Besucher, die sich dafür näher interessieren, sollten an einer der dort angebotenen geführten Tour teilnehmen, die ins Herz des Geländes entlang sonst gesperrter Wege führen.

Das Waimea Valley ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 16$ für Personen ab 13 Jahren, 8$ für Kinder im Alter von 4-12 Jahren, bis 4 Jahre ist der Eintritt frei.

© Bilder: Waimea Valley / Travis.Thurston, CC BY-SA 3.0 | Waimea Valley Fluss / Hakilon, CC BY-SA 3.0